Video: Google Chrome für iOS

Aloha zusammen und nen feinen Start ins Wochenende! Gestern Abend erschien Google Chrome sowohl für iPad, als auch für das iPhone. Da gestern Abend ja noch ein wenig Fußball angesagt war, konnte ich das kurze Video erst heute morgen machen. Wer nicht auf Videos steht, hier mal als kurzer Text die Dinge, die es vielleicht zu beachten gilt.

Google Chrome ist bei mir sofort Standardbrowser unter iOS geworden. Also mein Standard, denn ohne CydiaTweak und dem damit verbundenen Jailbreak kann man keinen anderen Standardbrowser nutzen. Auch doof: Google Chrome ist nicht der Google Chrome, wie wir ihn vom Desktop kennen. Ist eine Apple-Limitierung. Chrome ist eigentlich nur ein anders aussehender Safari-Browser, der zudem auch nur Zugriff auf eine ältere Version der Nitro-Engine bekommt.

Dadurch ist er in Benchmarks nen Tacken langsamer. Dafür bekommt der Benutzer allerdings das Chrome-Feeling und die Synchronisation der Lesezeichen. Zudem zeige ich noch im Video, wie das mit der Synchronisation der geöffneten Tabs zwischen verschiedenen Geräten so funktioniert. Für mich eine schöne Lösung, aber auch nur, weil mir der Schuh passt. Menschen, die vielleicht nur ein iPhone und einen Mac haben, zudem Safari-Nutzer sind, werden Chrome sicherlich nicht viel abgewinnen können.

Google Chrome
Google Chrome
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

20 Kommentare

  1. Wenn die Entwickler schnell sind, kann man in wenigen Tagen Chrome auch als Standard Browser einrichten. Jailbreak vorausgesetzt.

    http://bullublog.wordpress.com/2012/06/28/cydia-ios-standard-browser-andern-chrome-kommt-fur-ios/

  2. Das Video hat mich überzeugt. Ich installier es auch gleich mal.

  3. @caschy: Du erwähnst, dass es keine Vollbild-Funktion gibt und findest das schade. Stimmt. Aber gibt es diese denn für Android und ich habe Tomaten auf den Augen? Oder müssen wir das beide genauso schade finden? 😉

    Ansonsten bin ich auch sehr zufrieden mit Chrome unter ICS. Allerdings nutze ich bisher keine Lesezeichen-Synchronisierung, weil ich doch noch mit Firefox am Desktop unterwegs bin. Aber vielleicht versuche ich doch noch mal einen Umstieg. Zu den Anfangszeiten von Chrome hat mir der Browser noch nicht so gefallen.

    Kann ich das gute Stück am PC auch via CSS anpassen? Tab-Leiste verkleinern etc. um auf einem 10 Zoll Netbook jeden Pixel herauszuholen?

  4. @Bullubu: Kann man sogar heute schon: „Browser Chooser“ aus der Cydia-Repo „http://rpetri.ch/repo“ 😉

  5. läuft gefühlt flüssiger als unter android. schade :/

  6. Wo wir gerade beim Chrome sind, sagt mal gibt es bei Chrome für Android die Möglichkeit Lesezeichen zu importieren aus einem anderen Browser? Bis jetzt finde ich nur die Synchronisierung

    Gruß

  7. hängt sich bei mir leider immer direkt auf

  8. Servus Caschy – Thanks, habe lange darauf gewartet, ist bereits auf meinem iPad installiert … der gewohnte Chrome Bookmark Sync ist klasse. Wie bereits angemerkt waere eine zusaetzliche Toolbar inkl. Bookmarks wie auf der Desktop Version klasse (ok, habe ich aber auf meinen Android ICS Geraeten auch nicht). Einerseits finde ich es sehr gut den „Cross Platform Overview / Sync“ fuer meine Tabs und Bookmarks zu haben … andererseits beschleicht mich hierbei immer wieder ein gewisses „Google Big Brother Feeling“ …

  9. Und das alles schon um kurz nach 6…

  10. also wenn ich das teste, stürzt einfach alles ab und es geht garnix mehr ^^

  11. Hi,

    kann mir jemand verraten, ob das stabil läuft ? Ich würde Chrome auch gerne installieren, aber wenn die Software nicht funktioniert, bringt das wohl nichts ….

    Gruß
    Michael

  12. Es gibt tatsächlich kein Zugriff auf den Verlauf? Es werden lediglich die kürzlich geschlossenen angezeigt.
    Ein absolutes No go!

  13. Habe es geschaft die app zum Absturz zu bringen. Nach dem neustart wurde sogar angezeigt, dass Chrome nicht richtig heruntergefahren wurde? und mir wurde angeboten die letzte Sitzung wiederherzustellen. Da kommt tatsächlich PC-feeling auf ;-). Finde Chrome trotzdem nicht schlecht. Nur die Tabübersicht finde ich nicht gut gelöst, zumindest für meine Augen. Also eine stärkere optische Trennung zwischen den Tabs hätte ich besser gefunden.
    P.S. In iPad-Version kann man genauso schnell mit einer Wischgeste zwischen denTabs springen wie beim iPhone.

  14. Habe ihn auch ausgetestet, läuft auf meinem iPhone 4 aber nicht ganz flüssig. Außerdem bin ich auf der Suche nach der „Reader“-Funktion von Safari bzw. MobileSafari, kann die aber nicht finden? Weiß auch nicht ob es die gibt, fände ich aber sehr schade und vielleicht der Knackpunkt.
    Weiß da jemand mehr?

  15. Die Lesezeichen-Symbolleiste oder eine „Teilen“-Funktion fehlen mir schon sehr. So kann man nix an Pocket zum Später Lesen schicken oder zu Evernote.

    Das sollte dringend schnell nachgerüstet werden!

  16. Bei mir funktioniert es nicht oben in der Adressleiste eine suche einzugeben. Also wähle ich Yahoo oder Bing, dann schon aber mir google nicht. Da steht immer nur, Server unter www. kann nicht gefunden werden. Liegt das irgendwie an mir oder was geht ab?

  17. Benderman says:

    Bei mir funktioniert auch alles einwandfrei, kann man gut weiterempfehlen!