Unitymedia: Senderumstellung in Hessen und Baden-Württemberg verschoben

Unitymedia und der Change Day. Da war ja was. Der Betreiber wollte seine Sender neu ordnen. Zahlreiche Kunden mussten einen Sendersuchlauf durchführen, damit der Zugriff auf die neuen Sender möglich ist. Das ging in Nordrhein-Westfalen gehörig schief – das bei der Sender-Neuordnung von Unitymedia am 29. August aufgetretene Fehlerbild – einige populäre Privatsender wie Sat1, RTL oder Pro7 wurden nicht oder verschlüsselt angezeigt – trat bei etwa zwei Prozent der insgesamt 3,5 Millionen TV-Kunden auf, konnte aber rasch behoben werden.

Nun muss man in den beiden anderen Bundesländern, Hessen und Baden-Württemberg, den Termin verschieben. So wird der „Change Day“ in Hessen am 26. September stattfinden, während Baden-Württemberg erst am 16. Oktober dran ist. So teilt Unitymedia wie folgt mit:

Aus technischen Gründen hat Unitymedia die in Hessen geplante neue Senderbelegung im Kabelfernsehen verschoben: Die bisher für die Nacht vom 11. auf den 12. September 2017 vorgesehene Umstellung der Kanalneubelegung erfolgt am 26. September 2017. Nach der Umstellung werden die Kabelkunden von Unitymedia in Hessen gebeten, einen Sendersuchlauf durchzuführen, um alle Sender wie gewohnt zu empfangen.

Kabelkunden von Unitymedia, die in Baden-Württemberg wohnen, müssen aktuell keinen Sendersuchlauf durchführen. Die Neusortierung der TV-Sendeplätze in Baden-Württemberg ist auf den 17. Oktober verschoben

Tipps und Tricks zum Suchlauf

Sendersuchlauf starten und abschließen: Unitymedia bittet die TV-Kunden, angefangene Sendersuchläufe nicht vorzeitig abzubrechen. Viele Sender befinden sich nach der Kanalneubelegung auf neuen Programmplätzen, die Einrichtung kann je nach Gerät bis zu mehrere Minuten dauern.

Sollten nach dem durchgeführten Sendersuchlauf Programme fehlen, empfiehlt Unitymedia das Zurücksetzen des TV-Gerätes auf den Werkszustand (Reset) und danach das erneute Durchführen eines Sendersuchlaufs.

Sollten nach durchgeführtem Sendersuchlauf und Werksreset Sender nicht angezeigt werden, bittet Unitymedia die Kunden um Kontaktaufnahme, um ihnen individuell helfen zu können.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Danke Caschy für den Hinweis.
    U-M ist in meinen Augen ein großer Saftladen.
    Bin jetzt extra einen langen Weg zu Eltern gefahren, um am Dienstag die Programmneubelegung bei ihnen durchzuführen, die können das nicht.
    Jetzt verschieben die einfach die Neubelegung, möchte den am liebsten meine Kosten aufdrücken.Jetzt darf in in 2 Wochen nochmal da hinfahren, wenn die das dann nicht wieder einen Tag vorher verschieben.

    Vor allem – wenn man in Foren etc davon nichts gehört hat, sitzt man plötzlich ohne Sender da. So haben nicht nur meine Eltern, sondern auch deren Bekannte und andere nichts von der Senderneubelegung gehört. Die zahlen alle einen dreistelligen Betrag im Jahr in U-M, kein Brief, kein Hinweis an sie.

    Und auf der U-M Website ist der Hinweis kryptisch in der 2. Klickebene versteckt, unter Aktuelles und ChangeDay, wer klickt da rum???? Und jetzt kein Hinweis auf der Startseite, dass schon wieder die Umstellung verschoben wurde. Bin megasauer

  2. Auch in NRW war es nicht immer mit EINEM Suchlauf getan, auch waren Telefon-Anschlüsse betroffen.
    Das war sicher kein technisches Problem, sondern einfach dilettantische Vorbereitung.

  3. Ein Chemiker, ein Physiker und ein Informatiker sind gemeinsam in einem Auto unterwegs.
    Plötzlich bleibt der Wagen mit den drei Leuten liegen.
    „Sicher falschen Treibstoff getankt“, meint der Chemiker.
    „Ich glaube das ist die Zündung“, entgegnet der Physiker.

    Der Informatiker: „Ich habe keine Ahnung, was los ist. Aber ich schlage vor, wir steigen alle einmal aus, steigen wieder ein und probieren es noch einmal“.

  4. Gut zu wissen. Ich hatte diese Woche schon Mo+Di Urlaub genommen, weil ich Dienstag bei meiner Mutter in Hessen die Sender dann neu einstellen wollte. Wurde dann (ursprünglich) auf nächste Woche verschoben. Gut, konnten trotzdem andere Dinge erledigen. Aber jetzt nochmal weiter verschoben? Toll, dann bin ich im Urlaub und meine Mutter wird ne Woche ohne TV leben müssen. Klingt idyllisch, aber für eine knapp 80 jährige alleine im Haus kein Spaß Hallo Einsamkeit!
    Klar kann UM den vollen Frequenzbereich jetzt für ihre Kanäle benutzen, aber mit etwas vorrausich hätte man schon gucken können, die populäreren Kanäle (Öffentlich/Rechtliche und RTL/SAT1 und co) in Frequenzbänder zu stecken, die zur Zeit (noch) weniger auch durch terrestrische Nutzung (DAB+ und BOS, letzteres stört mir momentan mein RTL (ok, gucke eh nur Der Lehrer) in NRW) genutzt werden.‘

    Ich bin mal gespannt, ob UM die Einstnrahlungen des digitalen Behördenfunks in NRW jetzt aussitzt und die Haushalte in der Nähe von Schulen, Feuerwehr und Polizei doof gucken, oder ob es noch nen dritten Changeday hier gibt. Wenn man die ganzeh Bibelsender, die eh keiner guckt, in den Bereich gelegt hätte, satt RTL/Sat1/Pro7,. dann wäre das ganze eh nie aufgefallen…

  5. Unitymedia Baden-Württemberg Einspeisung am 12.09.2017 nur Sky Cinema Family HD auf S30, Discovery Channel, Netflix und Welt der Wunder TV auf S36, Goldstar TV und Heimatkanal auf S41, Sony Channel auf K21, God TV und Health TV auf K22, BR Fernsehen Süd HD, NDR Niedersachsen HD, QVC Beauty & Style HD, Tagesschau 24 HD und ZDF Info HD auf K25, Discovery Channel HD, History HD und Nat Geo Wild HD auf K26, Jukebox auf K27, eotv HD, Pearl TV HD und Zee One HD auf K55 um 00:00 Uhr bis 06:00 Uhr kommt doch neu Sender dazu ist in Baden-Württemberg glücklich im Kabelnetz.

    Unitymedia Sender wird entfällt >

    Disney Junior GB (entfällt)
    Disney XD GB (entfällt)
    CNBC (entfällt)
    HD Campus (entfällt)
    Nautical Channel (entfällt)
    Penthouse HD (entfällt)
    Sony Channel (entfällt) auf K63

    Sky HD Sender wird entfällt >

    Discovery Channel HD (entfällt)
    Discovery Channel (entfällt)
    History HD (entfällt)
    Sky 3D (entfällt)

  6. Unitymedia verwendet diese Umstellungen zumindest in BW derzeit dazu klammheimlich bisher enthaltene fremdsprachigen Sender in die kostenpflichtige Sprachpakete zu verschieben. Diesmal betrifft es die französischen Sender TV1 und TV5MONDE Europe. Vorher waren es Sender die ins spanische Sprachpaket gewandet sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.