Unitymedia mit großem Ausfall

unitymedia

Solltet ihr im schönen Nordrhein-Westfalen wohnen und Kunde von Unitymedia sein, dann kann es unter Umständen sein, dass ihr komplett digital von der Außenwelt abgeschnitten seid (wobei es auch Betroffene in Baden-Württemberg gibt). Offenbar hat der Anbieter ein größeres Problem, denn in allen von mir frequentierten Netzwerken beklagen sich gerade Nutzer darüber, dass bei ihnen „gar nichts mehr geht“ (siehe Twitter). Was genau passiert ist, ist bislang nicht bekannt, zumindest haben die zuständigen Menschen hinter den Twitter-Accounts von Unitymedia noch nicht auf Nachfragen reagiert (07:55 Uhr).

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

47 Kommentare

  1. +1Habe hier auch kein Internet und Telefon. NRW 40721

  2. Hessen ist auch betroffen 🙁

  3. Hessen (Nähe Frankfurt auch). Meine Firtz Box sagt, das sie zwar gesynct ist, aber irgendein DNS Problem bei den UM Servern besteht.

  4. Keine Telefon + Internet hier im schönen Dortmund

  5. In 63165 auch nix
    Das einzige eas bei denen wirklich schnell ist.
    Es ist schnell kaputt
    Kindergartennetz

  6. In 41462 auch kein Datentransfer trotz Verbindung zum UM-Netz und öffentlicher IP.

  7. Baden-Württemberg: ca. 10% der Domains nicht erreichbar, vieles geht (noch) zum Glück…

  8. Oliver Pifferi says:

    Einwhahl geht, aber keine Telefonregistrierung oder DNS-Auflösung möglich. Auch alternative DNS-Server bringen nix. TV nicht geprüft, da das morgens keine Priorität hat :-/ !

  9. Das UM Twitter Team ist auch mehr schein als sein. Bis die Antworten geht die Leitung meist wieder weil es so lange dauert…..

  10. Hessen PLZ 345.. heute Morgen ebenfalls out.

  11. Solltet Ihr in NRW wohnen und Unitymedia-Kunde sein, dann könnt Ihr höchstwahrscheinlich diesen Beitrag nicht lesen ;=)

  12. Und Unitymedia beweist mal wieder das sie selbst die grundlegensten Dinge wie z.B. *Kommunikation* nicht beherrschen !

    Vermutlich haben se vergessen ihre Zwangsrouter zu aktualisieren 😀

  13. 50321 brühl auch nix

  14. mapleleafsmauri says:

    In 70176 bislang noch alles gut

  15. 46145 – Heute morgen ging es noch. Allerdings läuft das Internet generell schon seit Wochen recht bescheiden bis praktisch nicht nutzbar.

  16. Wir haben seit über sieben (7) Wochen kein Telefon und Internet, Die Unitymedia ist nicht im Stande den Fehler zu beheben (Kabellos in Frankfurt XV-XX) und hat jetzt einen Kunden weniger. In meinem Fall handelt es sich allerdings nicht um eine Großstörung, beim Nachbarn geht es.

  17. Bei mir geht es wieder (Essen, NRW).

  18. Bei mir (Südbaden) bisher keine Probleme.

  19. Hagen geht wieder hier ist nur noch Telefon betroffen

  20. Ich glaube, das war ich 🙁

    Habe heute zwischen 08:00 und 12:00 einen Techniker-Termin, weil das Fernsehen (analog & digital) sehr schlechten Empfang hat.
    Heute Morgen habe ich dann um 06:00 gemerkt, dass auch des Internet nicht geht.

    Dachte, die machen was an der Leitung. Haben sie wohl auch und dabei alles kaputt gemacht – Sorry 😀

    Der Sky-Receiver meldet übrigens eine Signalstärke vom 100%, die Signalqualität schwankt seltsamerweise zwischen 18% und 63%.
    Das Cisco-Modem bekommt erst gar keinen Uplink.

  21. Ausfall bei mir PLZ 59759 bis gerade eben.

  22. Bis ca. 08.05h ebenfalls auch Ausfall in 52076 Aachen; jetzt geht anscheinend wieder alles

  23. Hatten das Problem in BaWü gestern auch. Da lobe ich mir dann doch den Fallback auf DSL… 🙂

  24. Slider-Override says:

    Bei mir geht es auch wieder (Hessen) Frankfurt

  25. Teilweise sind die Anschlüsse wieder online. 5 Kollegen mit Unitymedia-Anschluss sind online, 11 nicht. 😀 Heute Morgen war gar keiner online….

  26. Niederkassel: Ich habe mich schon gewundert wieso ich heute morgen nicht ins Internet kam…ich hoffe nur das unser Internet wieder funktioniert sobald ich Feierabend habe. Wenn nicht, dann rufen wir mal Unitymedia an und nerven ein wenig, weil ohne Telefon und Internet geht heut zu Tage nicht mehr so viel…
    Wäre Unitymedia nicht bei uns die einzige Alternative die eine Leitung über einer 1500 Leitung bei uns anbieten, dann wären wir sicher schon lange nicht mehr dort.
    128k ist im Gegensatz zu 1500 dann doch ein Unterschied ;D

  27. seit Tagen…. keine Probleme 🙂 (Köln)
    Hatte im Juli mal einen Samstag (natürlich), wo plötzlich garnix mehr ging. Bis Sonntag Morgen war dann aber wieder alles ok und die Technikfirma, die am Montag morgen einen Termin mit mir ausmachen wollte, wusste davon aber nicht Bescheid 😀

  28. Anscheinend können die Störungen überall einigermaßen schnell lösen, nur bei uns nicht. 🙁

  29. Seit ca. 08:30 geht es in 41462 wieder.

  30. In Mittel-Hessen gab es auch einige Ausfälle

  31. Wir sind leider auch UM Kunden, allerdings geht es aktuell noch. Neulich erst derbe Probleme mit horizon go gehabt, dass es über LAN nicht geht, aber über WLAN. Support meinte erst, dass man das intern lösen kann, was dann aber nicht ging. Mehr Support gab es nicht. Nach 2 Wochen habe ich es geschafft, dass Silverlight DRM per Hand zu löschen und es ging. Danke Support.
    Davon abgesehen hatten wir Ewigkeiten Probleme, mehrmals waren externe wie auch interne Techniker bei uns, hatten 3x Modemtausch. Der Service am Telefon kennt teilweise die eigenen Produte nicht und behauptet, es gäbe sie nicht,…
    Nunja, Anfang des Jahres war dann zufällig mein Onkel hier, der kennt sich sehr sehr gut aus und ist seit langer Zeit auch in einer hohen Position in der IT Branche… und der kennt den Chef von UM zufällig persönlich und ist öfter beim Golfen mit ihm. Dem habe ich dann über 3 Seiten Zusammenfassung unserer Probleme gezeigt. Tja, hat leider auch nichts genützt. Die bekommen das einfach nicht hin, die machen einfach immer weiter.
    Twitter Team wie Faccebook Team antworten so alle 1-2 Tage, wobei die meistens tatsächlich was reißen können und bemüht sind. Aber SMS bei erfolgreicher Entstörung oder Rückruf durch die Technik sind trotzdem Wunschvorstellunge, die nie eintreten.
    Das Chaos wird perfekt wenn der Routerzwang fällt. Menschen werden wochenlang abgeschnitten sein vom Internet.

  32. Es reicht in den meisten fällen den DNS Server auf Google zu setzten.
    8.8.8.8
    8.8.4.4

    Hat bei mir geholfen

  33. Hier war auch alles down. Jetzt läufts wieder, Business Tarif FTW!!!

  34. hab ich glaub einen says:

    „die zuständigen Menschen hinter den Twitter-Accounts von Unitymedia noch nicht auf Nachfragen reagiert (07:55 Uhr).“ Vielleicht ham die ja kein inet zum antworten…..
    Vodafone hatte vor 2 tagen nachts von ca. 22:30-(laut router 3uhr ) den Dienst eingestellt. Dsl lag an aber keine einwahl möglich. In dem kleichen zeitraum war aber auch telekom kurzzeitig weg. Kurzzeitig war dann für rund 2h (23-1) auch mobiles netz down.. passiert halt mal

  35. @Michael: Niederkassel bei Bonn? Das müsste doch mittlerweile vollständig VDSL-ausgebaut sein. Norden durch NetCologne und Mondorf durch Telekom.

  36. Bei mir in Düren funktionierte es auch nicht und Windows erläuterte mir nach Problemcheck dass das an der Namensauflösung liege. Ich habe dann in der FritzBox die DNS-Server auf opendns umgestellt und damit das Problem behoben.

  37. Selbes Problem in Düren gehabt. Irgendwann in der Nacht ging das wohl los. Um kurz vor 9 Uhr morgens funktionierte dann das Internet wieder (bis dahin haben alle Lampen am Cisco Modem aber durchgehend grün geleuchtet).

  38. In Frankfurt geht auch nichts. Kann es aber erst heute abend wieder testen.

  39. Scheinbar sind deren DNS-Server down. Alternativ zu OpenDNS einfach den GoogleDNS verwenden (8.8.8.8).

    Bin selber UM-Kunde. Deren Kundensupport ist unter aller Sau. Wenn man nicht selbst ein wenig Technikbegabt ist, steht man ahnungslos auf dem Schlauch. Häufig haben die auch IPv6-Ausfälle. Betrifft mich auch, da ich keine dedizierte IPv4-Adresse mehr habe.

  40. Bin mitten in Frankfurt, hier alles gut bisher.

  41. Das ist das einzig positive, von der Störung in Frankfurt merke ich nichts, da ja mein Anschluß seit sieben Wochen überhaupt nicht geht. Man muss sich an den kleinen Dingen erfreuen.

  42. Unitymedia hat wohl nen Backup des Internets aufgespielt, angeblich soll alles wieder funktionieren. – https://www.unitymedia.de/hilfe_service/aktuelles_anderungen/

  43. @Malte: Ja, Niederkassel bei Bonn.
    Und du wirst lachen, dass stimmt nicht zu 100%.
    Wir können mit einem vielleicht 100m Lan Kabel einmal Rundrum (außer halt in Straßenrichtung) gehen und könnten von den Nachbarn eine 100k Leitung abzapfen.

    ABER! Jetzt kommt das Beste, in unserer Straße kann man Netcologne oder Telekom fragen, doch sie sagen das wir zu weit weg vom Verteiler liegen würden. Dies betrifft bei uns in der Straße jedes Haus, alle anderen Straßen um uns herum haben super Internet.
    Das lustige daran ist ja sogar noch, dass selbst die kleinen Sackgassen mit vielleicht 10Häusern eine 100k Leitung haben und auch vollständig erhalten, obwohl deren Straßen lediglich in unsere grenzen.
    Also entweder geht deren Leitung in eine andere Richtung und folgt nicht unserer Straße, oder die Anbieter bei uns haben keine Ahnung.

    Aber Unitymedia ist eh am besten, wenn unsere gesamte Straße Internetprobleme haben, müssen wir erst einmal die Fritzbox / Horizon Box neustarten und unsere Hardware prüfen (zufällig alle PCs und Notebooks gleichzeitig kaputt? Oder liegt an unserem Access Point und der Wlan Verbindung xD jedenfalls unterstellen sie das immer jeden Haushalt.)

    Das die Störung bei denen liegt, streiten die immer sofort ab, unsere Straße soll davon ja nie betroffen sein.

  44. Google-DNS hat bei mir nicht funktioniert, der war nicht mal erreichbar. Mich stört es nicht, das die einen Netzausfall hatten, der kann passieren – ich arbeite selber in einem TK-Unternehmen und weiss wie komplex die Netze und Systeme heute sind. Wir mussten gestern selber noch einen Rückfall machen, weil Umstellungen Probleme nach sich zogen.

    Was mich nervt, das UM einen saumässiges Info-Management hat. Ich hab von dem Netzausfall bei RP-Online gelesen aber nicht in deren Facebook-Gruppe oder auf deren Webseite. Da müssen die dringend dran arbeiten.
    Ansonsten bin ich nämlich seit Jahren sehr zufrieden mit UM, andere Provider hier bei uns haben da deutlich mehr Probleme, vor allem was die Performance betrifft.

  45. @Thomas
    Full ack. Auch ich bin seit 6 Jahren sehr zufrieden, konnte die Ausfälle deren System an einer Hand abzählen, und sie waren nicht mal immer selbst Schuld, haben in jedem Fall sogar fix geholfen. So einen großen Ausfall hatte ich auch noch nie. Aber deren Informationspolitik, der Umgang mit Bestandskunden, das ist Hohn. Und eigentlich hätte ich als Kunde gerne die Macht, sie dafür zu bestrafen, aber ich kann mir aussuchen, ob ich auf einer 2 000er Leitung von der Konkurrenz über Telefon gehen, was mindestens das gleiche kostet, oft sogar mehr, oder beim sagenhaft schnellen Kabelnetz von UM bleibe. Ich habe also gar keine Macht, und das ist ein wenig schade.

  46. Totalausfall Internet-Dienste bei Unitymedia seit 8:30 Uhr behoben – Ursache war interner Systemfehler

    Die Großstörung im Netz von Unitymedia ist seit heute früh, 8:30 Uhr, vollständig behoben. Die internetbasierten Dienste (Internet, Telefonie, VoD) sind seit dieser Zeit wieder verfügbar.

    Die Ursachensuche hat ergeben, dass die Störung durch einen internen Systemfehler ausgelöst wurde.

    Der hatte in der Zeit zwischen 5:30 Uhr und 8:30 Uhr zu einem Totalausfall aller internetbasierten Dienste im gesamten Verbreitungsgebiet in den Bundesländern NRW, Hessen und Baden-Württemberg geführt.

  47. @Michael:
    Okay, das ist dann natürlich ärgerlich. Die Häuser könnten auch an einem anderen Kabelverzweiger hängen. Da sind die (Kabel-)Wege der Telekom unergründlich. 🙂