Umfrage zur neuen Windows 8-Oberfläche

Zuerst muss ich mich mal abreagieren. Ich habe bislang Windows 8 immer gemocht. Sogar die neue Oberfläche hat ihren Reiz. Jedenfalls wenn man sie, zum Beispiel mit dem Microsoft Surface, per Toucheingabe am Bildschirm benutzt – oder man lustig per Maus scrollt. Da geht das alles super von der Hand.

Ich habe gerade mit einem Notebook und Windows 8 gearbeitet. Was heisst gearbeitet. Ich habe das Ding nach 5 Minuten zugeklappt. Weil es mich einfach angenervt hat – und die Aussage schreibe ich nur „in nett“, weil meine wirklichen Gedanken nicht schreibreif sind. Nicht nur, dass die Oberfläche lutscht, wenn man nur das Touchpad an einem Notebook benutzt, auch bekommen es anscheinend 90 Prozent der Treiber-Fuckel nicht hin, mal ordentlich performante Touchpad-Geschichten zu bauen, wie es zum Beispiel beim MacBook Standard ist.

Seit Jahren muss ich zum Beispiel bei Synaptics erst einmal manuell Hand anlegen, weil mir sonst der Arsch platzt. Geht euch auch so? Geht in die Einstellungen eures Touchpads, Punkt Wheel. In der Standardeinstellung stehen diese Werte auf einem Scrolling von drei Zeilen. Heißt: ihr streicht mit zwei Fingern nach unten und drei Zeilen werden dabei gescrollt. Diese Standardeinstellung stört mich jedes Mal, da sich dadurch das Scrolling auf fast allen Windows-Geräten sehr hakelig anfühlt. Stellt das Scrolling auf den Wert “1? und ihr werdet merken: läuft runder.

Aber anyway. Ich wollte ja etwas von euch wissen. Und zwar, wie ihr die neue Windows-Oberfläche findet. Mit Maus, oder ohne – ich habe möglichst viele Auswahlmöglichkeiten vorgegeben, die ihr (auch mehrere) auswählen könnt. Lasst mal hören, ob ich mit meiner Genervtheit alleine bin!

Die neue Windows 8-Oberfläche ist...

View Results

Loading ... Loading ...

Sollte eure Meinung zur Oberfläche nicht dabei sein, freue ich mich auf eure Kommentare!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

78 Kommentare

  1. Ich hab Windows 8 wieder gelöscht und mir Windows 7 rauf gemacht. Dürfte die Frage hoffentlich beantworten 🙂

  2. Ich habe Win8 die ersten zwei Tage verflucht. Nichts gefunden, alles anders und ungewohnt.
    Dann habe ich die Suchfunktion gefunden und schätzen gelernt und so immer weiter das neue System verstanden.
    Mittlerweile möchte ich nicht mehr zurück und finde die Änderungen sogar praktisch und nützlich.

  3. „Maximum Number of Choices allowed: 1“

    Soviel dazu 😉 Für mich per Maus/Tastatur und Touchpad ok.

    Das bezieht sich auf das Touchpad vom Asus UX32VD, für das Asus auch regelmäßige Updates der Touchpad Treiber/Software rausbringt. Damit kann ich mich nicht beklagen, und es schlägt mein beruflich genutztes Dell Notebook mehr als locker….was Dell anbietet ist seit Jahren ne Frechheit (beim Touchpad).

  4. Windows 8 super. Macht Spaß, sowohl am Notebook, als auch am Desktop. Umstellung ging super schnell. Einmal kurz eingelesen. Ja das hilft; seitdem begeistert. Touchpad-Probleme? Kenn ich nicht (HP Probook). War am Anfang skeptisch, bin ich inzwischen überzeugt, auch was die Aufsplittung zwischen Modern UI und Desktop anbelangt. Manche Apps machen richtig Spaß.

    Die Eingewöhnung an meinen ebook-Reader dauerte länger als die von Win8.

  5. also mehrfach wahl geht in der umfrage schon mal nicht!
    Touch-> Läuft rund (surface)
    Maus//tastatur-> finde ich besser
    touchpad im Notebook-> Grauenhaft- Acer (außer beim surface-da ist ein genauso gutes touchpad drinne wie beim Macbook)

  6. Die neue Oberfläche ware per touchpad gut zu bedienen wenn die Treiber mal darauf ausgerichtet wären. Sogar Linux ohne Zusatztreiber scrollt smoother als Windows…..

    Aber ich habe Windows auch wieder de installiert. Wollte es nur nicht zu sehr trollen, weil es an sich ja vielleicht gar keine schlechte Idee ist. Nur ich persönlich mag es halt nicht.

  7. Da man mit Start8 auch einfach das klassische Startmenü haben kann muss sich Win8 garnicht so sehr von den Vorgängern unterscheiden. Ohne Touch ist der Rest ja auch eher nice to have, ich werd mich dran gewöhnen müssen finde aber Win8 bisher noch nicht so schlecht wie alle erwartet haben und für 15 Euro eine Pro-Lizenz ist ja auch unschlagbar!

  8. Windows 8 in Verbindung mit Classic Shell (also ohne die neue TouchUI, aber mit Startmenü) ist meiner Meinung nach ein super Betriebssystem. Nur die Kacheln hatten mir den Start mit Win8 etwas versaut.

  9. Ich find die Ansicht ok, die Metro-Apps hab ich aber alle deinstalliert. Ich nutze start also nur un darauf meine Programme zu ordnen und von dort aus auszuführen.

  10. Ich komme mittlerweile sehr gut zu Recht mit Windows 8. Aber eine gewisse Eingewöhnung ist aus meiner Sicht unerlässlich. Wer diese Geduld nicht aufbringen kann, der sollte vorerst nicht umsteigen.

  11. Ralf ToXic Endres says:

    Als Gamer habe ich bisher von einer Installation noch Abstand genommen. Mal sehen vielleicht hole ich es noch nach.

  12. Ich HASSE die Bedienung per Touch-Pad. Mit der Mouse ist es völlig okay. Und dank des Scrollrades schon fast wie Wischen zu verwenden.

    Daher habe ich für „Per Mouse/Tastatur okay“ und „Per Touch okay“ gewählt.

  13. Win 8 wieder gelöscht … es arbeitet win 7 und das bis 2020.

  14. Mal ne blöde Frage am Rande: Ich habe bei mir keinen Internet Explorer für die Modern UI Version. Weiß jemand wie und woher ich diesen wieder installieren kann? Ich habe nur die Desktop Version und wenn ich irgendwo auf einen Link klicke wird immer diese bzw. Google Chrome geöffnet.

  15. Der Touchpad-Kram nervt sehr. Ich hab auch irgendwelche Shortcuts (Schnell nach rechts wischen wechselt Anwendungen). Das macht auf nem Tablet vielleicht Sinn, am Touchpad macht es mich wahnsinnig.

  16. Kann mir noch keine Meinung erlauben, da noch nicht ausprobiert. Macht auf einem MacBook (selbst mit VM) auch nicht so viel Sinn… zumindest die Touch Bedienung

  17. Ich habe jetzt Notebook und Pc auf Windows8 aktualisiert und kann nichts schlimmes daran entdecken. Der Start geht sehr schnell, Treiber musste ich nicht nachinstallieren.
    Außer für das Notebook-Touchpad musste ich nur die Synaptic nachinstallieren.
    Das aber nur, weil ich das Tippen anschalten wollte, denn mit meinen Wurstfingern löse ich sonst einen klick aus. Ich nutze lieber die Tasten. Alles andere wie Scrollen horizontal und vertikal hat auch so funktioniert.
    Die Bedienung per Maus und Tastatur klappt auch problemlos.
    Der Desktop funktioniert ja sowie so wie immer.
    Auf meinem Notebook könnte ich mir sogar vorstellen „Metro“ regelmäßiger zu nutzen.
    Der Bildschirm ist hier etwas kleiner, sodass Task, Titelleiste & Co oft nur stören und platz weg nehmen. Wann kommt der „Metro“-Firefox?
    Als Mailprogramm nutze ich die Mail-App, die reich völlig aus, genauso wie Kalender und Kontakte. Wenn das Display noch „Touch“ hätte, dann wäre das natürlich das i-Tüpfelchen. Aber zur Zeit sind keine neuen Geräte geplant.
    @termi: Nein tut es nicht. Was waren denn deine Gründe?

  18. @Hans Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Programme und Features\Windows Features aktivieren.

  19. Mir gefällt das Modern-UI ganz gut auf meinem Desktop-PC und ich kann es mit der Tastatur sehr gut bediehnen. Die Maus brauch ich eh nur fürs Browsen oder Programme, das OS bediehne ich seit XP fast ausschließlich mit der Tastatur und hundertmal schneller als mit der Maus möglich. das wurde mit Windows 8 in einigen Bereichen verbessert, in anderen verschlechtert, es hällt sich gut in Waage mit Tendenz zu „besser als Windows 7“.
    Auf dem Notebook von der Arbeit bin ich mir noch nicht sicher, wann ich das mache. Ich werde wohl erstmal Daheim etwas länger mit Windows 8 arbeiten bevor ich mir das vom Admin auf mein Arbeitsnotebook installieren lasse. Aber Anfang nächsten Jahres werd ich dann wohl komplett Daheim und auf Arbeit auf WIndows 8 umsteigen.

  20. Gut geeignet für ein Touchgerät aber auf nem Desktop/Laptop aus meiner Sicht unbrauchbar.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.