Windows 8: Lockscreen deaktivieren

Der Lockscreen. Das Gebilde, welches man auf meinem Foto sehen kann. Eigentlich ist der recht nützlich. Zeigt Uhrzeit, Mails und Geburtstage an.Wer den nicht benötigt, findet werksseitig allerdings keine „klickbare“ Möglichkeit in den Einstellungen zur Deaktivierung. Man darf sich wieder in die Tiefen von Windows begeben.

Das Geheimnis liegt in der Registry, wie man in den Technet-Foren weiß: man wechselt mal wacker per Win+R in die Registry,

sucht den Pfad HKEY_Local_Machine\Software\Policies\Microsoft\Windows\ und legt dort einen Schlüssel namens Personalization an.

In diesem leeren Schlüssel wird dann ein neues DWORD eingefügt, welches NoLockScreen heißt:

Per Doppelklick geben wir dann dem eben erstellten DWORD den Wert 1 und wir werden vom Lockscreen nicht mehr gestört. Und wer ihn wieder zurück will, der löscht den Spaß einfach 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. Dafür musst du gaar nicht in die regestrie,
    das findest du auch unter
    ausführen.
    gpedit.msc
    danach

    Computerkonfiguration“ -> „Administrative Vorlagen“ -> „Systemsteuerung“ -> „Anpassung“ -> „Sperrbildschirm nicht anzeigen“ -> „Aktivieren“

    Gruss Björn (geborener Dortmunder) 🙂

  2. oder aber man geht und schaltet den bildschirmschoner (heißt jetzt anders) ab und hat das ding auch abgeschaltet.^^

  3. @Björn: Aber nur bei Windows 8 Pro. Windows 8 hat kein gpedit.msc.

    Gruß
    Christian

  4. @ christian ….
    Ähm Oki….. nutze Windoof nur dienstlich…..

  5. Woher bekomme ich das Hintergrundbild welches im ersten Screenshot dargestellt ist?

  6. Woher bekomme ich das im ersten Screenshot dargestellte Hintergrundbild?

  7. @LH: war bei mir onboard dabei

  8. Ich finds witzig, wieviel an Windows 8 herumgedoktort wird, damit man Einstellungen ändern kann, die eigentlich Standard sein sollten ^^ Hat was von „ich bau mir mein Windows 8 zu Windows 7 um, aber Windows 8 ist doch soooo viel besser“ ^^

  9. Wer seinen Rechner nur in den Ruhestand oder den Modus Energie sparen schickt kann auch ganz einfach über die Einstellungen gehen.
    http://mikes-testtagebuch.blogspot.de/2012/10/anmeldebildschirm-in-windows-8.html?m=1

  10. @MikeS
    Super, danke für die ausführliche Anleitung! 🙂

  11. gibt es einen trick wie man die passwortabfrage beim lockscreen abschalten kann?!

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.