Anzeige

Twitch veröffentlicht finale App für die PlayStation 4

artikel_twitchIm September berichteten noch über die anstehende Veröffentlichung der mit Features vollgeladenen Twitch-App für die PlayStation 4, nun ist der Moment gekommen: Wie Twitch im offiziellen Blog mitteilte, ist die App nun auf dem (aktuell noch amerikanischen) Markt verfügbar und soll den Twitch-Usern – zunächst auf der PS4, später im Jahr auch auf der PS3 und der PlayStation Vita – eine neue Twitch-Erfahrung bringen.

twitch

Weg vom reinen Broadcasting soll die App nun mit allem versorgt sein, was man bereits von den anderen Plattformen her kennt und bringt die direkte Interaktion mit anderen Twitch-Kanälen mit. Die komplette Chat-Integration sowie das nun umfassend mögliche Anschauen von Live- oder aufgenommenen Sendungen sind nun auch in dieser Version möglich, PlayStation TV-Nutzer müssen indes noch auf die Version für die Vita warten. Wann Twitch in der neuen Version für den europäischen Markt verfügbar ist, ließ man indes noch nicht verlauten, hier ist also ein noch ein wenig Geduld gefragt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Avatar

Digital Native, der trotzdem gerne das Mittelalter erlebt hätte und chronischer Device-Switcher. Multimediafreak. England-Fan. Freier Autor & Tech Blogger. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Querdenker. Zyniker. Hoffnungsvoller Idealist. Gladbacher Borusse und hauptberuflicher IT-Consultant.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Kann man sich dann auch Spiele anschauen, die nicht auf der PS4 gespielt werden?

  2. Ich fänd ja ne Möglichkeit des plattformübergreifenden Sprachchats super. Beispielsweise sowas wie Teamspeak für die PS wäre klasse um auch mit Freunden die keine PS4 haben, die mir aber beim Zocken per Twitch zuschauen (bzw eher „dabei“ sein) wollen sprechen zu können.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.