Android: Launchify für App-Shortcuts in der Benachrichtigungsleiste

launchifyDie App Launchify ist neu in der Version 1.0.3 über den Play Store verfügbar und soll all denjenigen helfen, welche mit einem überfrachteten Homescreen zu kämpfen haben. So kann Launchify in der Benachrichtigungsleiste eine eigene Reihe mit Shortcuts platzieren, über die sich oft genutzte Apps starten lassen. Das gleiche Prinzip funktioniert dann auch mit dem Sperrbildschirm. Dafür gibt es freilich auch andere Apps. Launchify geht mit der Erfassung ortsbasierter Daten jedoch noch einen Schritt weiter in seinen automatisierten Anpassungsoptionen.

So kann Launchify über die Auswertung ortsbasierter Daten und der Nutzungsgewohnheiten z. B. erkennen, wenn man sich ins Auto schwingt und auf Spazierfahrt geht. Dann passt die App automatisch die Shortcuts an, um sinnvolle Anwendungen für die Fahrt anzuzeigen – etwa Musik-Player oder Navigationsdienste.

launchify screen

Aktuell zeigt Launchify in einer Reihe sechs Shortcuts für Apps an. Wer davon genervt ist, dass Launchify die verlinkten Anwendungen automatisch anpasst, kann selbst Apps festlegen, die immer in der Anzeige verbleiben. Umgekehrt man auch manuell Apps ausschließen, welche man nicht in den Empfehlungen / Shortcuts sehen will.

Wer eine zweite Reihe für App-Shortcuts wünscht, abermals mit sechs Links, wird via In-App-Kauf zur Kasse gebeten. Als Preis sind im deutschen Play Store dafür bereits 1,61 Euro gelistet. Zudem soll es in Zukunft die Möglichkeit geben, auch Shortcuts zu Kontakten zu setzen. Die App an sich ist übrigens kostenlos. Allerdings will Launchify direkt nach der Installation Zugriff auf die Nutzungsdaten haben – um seine Empfehlungen anzupassen. Man sollte also abwägen, ob man der App vertraut und seine App-Nutzungsdaten zur Verfügung stellt.

Launchify- Quick App Shortcuts
Launchify- Quick App Shortcuts
Entwickler: Emberify - Instant
Preis: Kostenlos+
  • Launchify- Quick App Shortcuts Screenshot
  • Launchify- Quick App Shortcuts Screenshot
  • Launchify- Quick App Shortcuts Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

6 Kommentare

  1. Bei mir funktioniert zeigt die App keine Apps in der Benachrichtigungsleiste an.
    Habe die Nutzung der Ortsdaten und Nutzungsdaten verweigert und wollte nur von mir festgelegte Apps anzeigen lassen – da weiß man dann auch gleich womit die ihr Geld verdienen wollen, wenn es ohne Nutzungsdaten nicht geht.

  2. Giob mehrere ähnliche die man natürlich kombinieren kann:
    – Bar Launcher
    – Hangar
    – …

  3. Benutze Bar Launcher
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.jo.barlauncher&hl=de
    hat keine Standort-Funktionen, kann aber kostenfrei mehrere Startleisten in der Benachrichtigung anzeigen. Das aber auch nur umschaltbar, also es wird immer nur eine Zeile angezeigt, was ich aus Platzgründen aber als Vorteil ansehe.

  4. Power Toggles ist in dieser Runde auch noch erwähnenswert. Hat den Vorteil, dass nicht nur Apps sondern auch Toggles (Quicksettings) unterstützt werden.
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.painless.pc