Trillian für Android Beta erschienen

Nun gibt es die erste öffentliche Betaversion von Trillian also auch für Android. Trillian ist ein Multi-Messenger für Jabber, Facebook, AIM, ICQ, Google Talk, MSN usw., den es für Windows, Mac OS X, iPhone, Blackberry und auch webbasiert gibt. Mangels Zeit kann ich gerade nicht explizit alles testen – wer Trillian für Android interessant findet, wird sicherlich selber die Muße haben den Messenger auszuprobieren.

Ich denke dass es für Hersteller sehr sinnvoll ist, ihre Dienste für möglichst alle Plattformen anzubieten. Mir als Nutzer ist es ganz recht, wenn ich auf mehreren Geräten auf einen einziges Programm zugreifen kann. Weitere Infos und Screenshots erhaltet ihr auf der Trillian für Android-Tour.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

14 Kommentare

  1. War das eigentlich immer schon so, dass man für Trillian nochmal einen separaten Account braucht?

  2. @weipah: das ist erst seit Version 4 so, über diesen Account werden die Trillian-Kontaktlisten und Dienste synchronisiert und man kann so natürlich auch den Trillian-Webmessenger nutzen.

  3. Nein, das war nicht immer so, frühere Versionen (ich meine, bis Version 3) von Trillian für PC konnten sich überall einloggen, ohne dass ein weiterer Extra Account benötigt wurde.

  4. Habe mir die Beta gleich mal runtergeladen 🙂
    mal gucken wie sie so ist…

  5. schade das noch Skype(Chatfunktion) fehlt – sonst hätte es alles was man so braucht.

  6. bei installiertem Skype kann man doch mit dem mitgelieferten Skyllian-Plugin auch die Chatfunktion nutzen.

    Das Plugin gibt es aber auch bereits seit Version 3 😉

  7. Ich nehme mal an Peter redet aber von der Android Version… 🙂

  8. ja, stimmt ja, darum gings hier XD

  9. Läuft bei mir auf dem Desire mit Froyo noch nicht ganz rund.

  10. Öhm, kann jemand bestätigen das Gtalk nachrichten im Trillian ewig brauchen bis sie auf dem Telefon erscheinen?

    Also auf dem rechner mit Trillian kriege ich sie sofort auf dem Handy manchmal erst 10min später.

    Wenn ich den eingebauten Gtalk klienten nehme ist es auf dem Handy sogar eher da.

  11. Ich hatte mich schon sehr auf Trillian gefreut, da ich es auch am Rechner nutze, aber leider gefällt mir die Oberfläche nicht wirklich gut, da bin ich von Meebo wesentlich besseres gewöhnt, auch wenn dort manche Kontakte nur per ICQ Nummer angezeigt werden. Bei einer einigermaßen langen liste wird es mit so großen kontakten in der Liste schnell unübersichtlich. Davon abgesehn mag ich diese Bubbleansicht in den Chatfenstern nicht, und man kann auch nicht schnell über die Notification bar drauf zugreifen wie bei Meebo.
    Sonst würde ich auch noch gerne mit „Enter“ die Nachricht verschicken anstatt eine neue Zeile zu machen, und ein weißer Hintegrund würde mir auch besser gefallen, aber das sind eher Kleinigkeiten 😉

  12. Sieht gut aus und läuft auf dem Galaxy rund. Fehlt nur wie gesagt die skype Chatfunktion.

  13. is das bei euch auch so ? wenn mein nexus länger im standby is bekomme ich keine Benachrichtigung mehr. ich muss erst in trillian reingehen dann kommen die Nachrichten.