Tipp: Microsoft Office 2013 und Microsoft Office 2010 als Backup bei Microsoft herunterladen

Der kleine Tipp für euch: Während sich Microsoft Windows 7-ISOs bei Digitalriver legal herunterladen lassen, sieht es mit Windows 8 ja sehr betrüblich aus. Hier bietet Microsoft dem Benutzer leider keine Möglichkeit an, direkt eine ISO aus dem Internet zu laden. Stattdessen muss man sich Windows 8 über einen speziellen Installer auf die Platte beamen. Alternativ sollte man, sofern man das Update gekauft hat, einen Blick in unseren Beitrag Windows 8 Clean Install werfen. Aber: es geht hier nicht um Windows 7 oder um Windows 8 als ISO-Download, sondern um Microsoft Office.

Office

Hier bietet Microsoft seinen Kunden nämlich einen flotten Download-Service an. Wer sein Office entweder als Office 2013 Download-Version benötigt – oder wer seine Office 2010-DVD verloren hat – sie alle können Microsoft Office als ISO direkt bei Microsoft herunterladen. Einfach auf der Download-Seite den Anweisungen folgen und den Produkt-Key bereit halten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

11 Kommentare

  1. gibts hier irgend nen „default“-Key den man zum runterladen benutzen könnte?… meine sowas wie bei windows, womit man installieren aber nicht aktivieren kann…

  2. Thx – guter Tip … werde mich gleich mal meine Back-up Version ziehen und die DVD entsorgen … 😉

  3. Schade, scheint mit Office University nicht zu funktionieren. :/

  4. Unbedingt beachten!! Bei der Office 2010 Product Key Card – also bei der Download Version – kann man diesen Weg nur EINMALIG nutzen. Solltet ihr also diese Version irgendwann mal wieder verkaufen wollen, kann der Käufer über die Microsoft-Seite, Office 2010 nicht mehr herunterladen, da der Produktkey bereits eurer Email-Adresse zugeordnet ist!

    Und nein, die Zuordnung lässt sich nicht mehr löschen. Microsoft will hier trotz des Urteils von Gebrauchter-Software, den Weiterverkauf erschweren!

  5. Der will da knapp 14 EUR von mir haben….

  6. Beta Bär says:

    Windows Installerei ist das schlimmste Hobby auf der Welt.

  7. Guten Tag.
    Wegen solcher Hinweise schaue ich doch noch ab und zu beim „Spieler“ Carsten vorbei.
    Danke.

    Beinhalten diese Downloads auch schon die aktuellen Updates. Auf der Seite habe ich keine Hinweise entdecken können …
    Danke.

  8. Hat jemand es geschafft über die Seite ein ISO für das Family Pack von Office Home and Student 2010 herunterzuladen?
    Der sagt mir die ganze Zeit, dass mein Key ungültig wäre…

  9. Gibt es keine Möglichkeit wie bei Office 2010 eine Offline .exe auszuführen und mit einer Key-Card zu aktivieren, ohne das man sich registrieren muss ?

  10. Wem das ganze Key eingeben, Einloggen usw. zu viel Arbeit ist, wird hier fündig:
    http://www.heidoc.net/joomla/technology-science/microsoft/18-office-2010-direct-download-links
    Da gibt es nicht nur die kompletten Office Installationsdateien sondern auch die für die Einzelprodukte, alle Sprachversionen und vor allem aktuellere Installationspakete als die, die ihr über den Link in Cashys Artikel bekommt.
    Und alles von den Servern von DigitalRiver. 😀

    bzw. hier für Office 2013:
    http://www.heidoc.net/joomla/technology-science/microsoft/73-office-2013-direct-download-links

  11. Die Links von TomTom sind Gold wert, hier kann man sich die Images direkt runterladen, ohne eine Zuordnung zu einem Benutzer machen zu müssen. Das ist für Admins, die auf „älteren“ PCs (auf denen nichts vorinstalliert ist) Office2013 nachinstallieren oder auf Office 2013 updaten müssen, eine unheimliche Erleichterung, weil das lästige downloaden auf den einzelnen Rechnern wegfällt…

    Danke vielmals, habe mir die Links auch direkt gespeichert, damit ich später nicht wieder lang suchen muss.