Anzeige

Tinder: Video-Chats starten nun international

Tinder hatte im Juli 2020 in einigen Ländern seine Video-Chat-Funktion ausgerollt. Das ist in der Corona-Krise durchaus eine sinnvolle Maßnahme, um Dating-Willigen das direkte Gespräch miteinander zu ermöglichen – von Angesicht zu Angesicht im Video, statt vor Ort. Deutschland war aber in der ersten Welle nicht mit von der Partie. Nun startet die Funktion aber international.

Das Feature läuft wie gehabt: Ihr könnt angeben, dass ihr zu einem Video-Chat mit eurem Gegenüber bereit wäret. Setzt auch die andere Seite das gleiche Häkchen, dann erhaltet ihr beide eine Nachricht und könnt loslegen. Euer Gesprächspartner erhält dabei keine Benachrichtigung, wenn ihr den Haken einseitig gesetzt habt. Die Entscheidung wird also jeweils für sich getroffen – außer natürlich ihr sprecht aktiv darüber.

Ihr könnt auch jederzeit einen Rückzieher machen. Nach dem Videoanruf könnt ihr zudem für Tinder Feedback hinterlassen oder euer Gegenüber bei Tinder verpetzen, wenn da etwas abgelaufen ist, was nicht so ganz korrekt war. Eure Rückmeldung wird natürlich nicht an euren Gesprächspartner geleitet.

Solltet ihr die Dating-App Tinder verwenden, dann ist das Feature bei euch ja eventuell willkommen. Oder verlagert ihr potenzielle Videochats sowieso in andere Apps außerhalb von Tinder?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Tinder, was bitte ist Tinder ?? 😉

  2. Hatte immer richtige Vorbehalte gegenüber Tinder. Habe es dann doch probiert. Muss sagen bin positiv überrascht.

    Bis zu dem Zeitpunkt das vor 2 Wochen mein Account gesperrt wurde und ich keine Infos bekomme wegen was

  3. Video Funktion bei tinder stell ich Mir wie chatroulette vor. Da muss man erstmal 100 mal auf weiter klicken bis man mal einen Oberkörper mit Gesicht zu sehen bekommt. Ansonsten sieht man nur schwä…..

  4. Ist doch klar was sich für leute da rumlümmeln. Nix für mich.

    hast du es ausprobiert andre?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.