Thunderbird Version 78.2.2 veröffentlicht

Die MZLA Technologies Corporation, das Tochterunternehmen von Mozilla, welches sich um das E-Mail-Programm Thunderbird kümmert, hat die Version 78.2.2 des E-Mail-Programmes für Mac, Linux und Windows für Benutzer freigegeben und stellt dieses über die interne Aktualisierungsfunktion zur Verfügung. Mit der letzten Version ließ man die OpenPGP-Integration in das Mail-Programm einfließen, wobei es da aber noch weitere Pläne gibt. Thunderbird Version 78.2.2 bringt nur eine Neuerung mit, so lassen sich Empfänger in Mails per Drag & Drop anordnen. Der Rest bezieht sich auf Änderungen und Fehlerbehebungen. So ist mit der neuen Version beispielsweise der Twitter-Support im Chat-Bereich entfernt worden. Im Bereich der Fehlerbehebungen dreht es sich natürlich auch, aber nicht ausschließlich, um OpenPGP:

OpenPGP: Verbesserungen beim Importieren von Schlüsseln bei Fehlern

OpenPGP: Die Entschlüsselung funktionierte bei bestimmten HTTP-Proxy-Konfigurationen nicht

OpenPGP: Option „Schlüssel online entdecken“ funktionierte nicht bei der Suche nach einer E-Mail-Adresse

E-Mail-Filter meldeten Fehler beim Verschieben einer Nachricht in den Originalordner

Nachrichten-Filter: Die im Konfigurationsdialog als aktiviert angezeigten Filter waren nicht immer aktiviert

vCard 2.1-Anhänge werden nicht ordnungsgemäß behandelt

Das Senden von Nachrichten schlug manchmal fehl, wenn die Empfänger im LDAP-Adressbuch waren

Nicht-funktionale Hilfe-Menüpunkte entfernt

Kalender: Details zur Erinnerung an Ereignisse waren nicht lesbar

Korrekturen für kontrastreiches Design in Windows 10

Weitere Themenkorrekturen und Verbesserungen

MailExtensions: Das Hinzufügen benutzerdefinierter Kopfzeilen mit mail.compose.other.header funktionierte nicht

Das Update steht ab sofort über die interne Aktualisierungsfunktion zum Download bereit.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Autoupdate aber nur wenn man bereits auf 78 ist. Wer noch mit 68 unterwegs ist, muss ein mal händisch aktualisieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.