Thunderbird Profil auf dem USB Stick nutzen

Mal schnell in der fr?hen Morgenstunde ein kleines How To in Sachen Thunderbird, da ich anhand der Suchbegriffe sehe, dass es wohl ein beliebtes Thema ist: Das Profil des „fest installierten“ Thunderbirds auf den USB Stick bekommen, damit man alle Mails und Einstellungen nutzen kann.

Zuallererst sollte man die Ordner des fest installierten Thunderbirds komprimieren, damit nicht soviel Datenm?ll auf den Stick gelangt. Der geneigte Windows XP Benutzer klickt nun auf Start und w?hlt „Ausf?hren“. Dort tippt man dann gepflegt die Zeichenfolge %appdata% ein – gefolgt von einem raschen Klick auf Enter.

Du befindest dich nun in deinen Anwendungsdaten. Dort findest du einen Ordner namens „Thunderbird“. Der sollte wiederum einen Unterordner namens „Profiles“ enthalten – dieser hat auch einen Unterordner – zumeist Buchstaben- Zahlenmix.default benannt. Den Inhalt des Ordners mit dem kryptischen Namen kopieren wir nun.

tb1

Flotter Wechsel auf den USB Stick. Dort befindet sich die Datei „ThunderbirdLoader.exe“ nebst dem Ordner „thunderbird“. Der Ordner „thunderbird“ enth?lt den Unterordner „profile“

In diesen Ordner kopieren wir alle eben gesammelten Daten hinein. Vorhandene Dateien k?nnen wir ?berschreiben – sie sind nur f?r Erstbenutzer gedacht – also ein Dummyprofil.

Nach dem Kopiervorgang k?nnen wir nun auf dem Stick Thunderbird mithilfe von „ThunderbirdLoader.exe“ starten.

Thunderbird arbeitet nun mit allen Mails und Einstellungen nur vom USB Stick.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

40 Kommentare

  1. Hi,

    ich bin FEAnoR vom thunderbird-mail.de/forum, danke fr das HowTo! 🙂

    Gru

  2. btw, mit meiner WinRAR Version (3.20) kann ich keine 7z files ffnen.

  3. @Marco

    Wie wre es denn mal mit der kostenlosen OpenSource Alternative 7Zip. Find ich besser als WinRar. Ist ne echte Perle… :heart:

  4. geht das auch vice versa, also profil vom usb stick auf den lokalen tb einbinden?

  5. Natrlich thr 🙂

  6. hey marco,

    was mach ich denn, wenn mein tb ordner gar kein Profiles enthlt?
    wenn ich %appdata% eintippe, finde ich nur firefox.

    gruss von karin

  7. Benutzt du bereits einen portablen Thunderbird, Karin?

  8. ich hatte schon mal einen,

    aber irgendwas war daran kaputt,
    sodass ich die vorhandenen daten
    alle vom stick gelscht hab

    wenn es bei mir keinen Profiles-ordner im
    tb-verzeichnis gibt,
    muss doch die datei,
    die darin enthalten sein soll,
    irgendwo anderswo rumschwirren….oder.

    wie sieht die denn genau aus?
    eine, mit default am ende,
    gibts in keinem der tb-ordner

    grsse v. karin

  9. Karin, nutzt du JETZT den installierten oder den portablen Thunderbird?

  10. den installierten ….

  11. dann solltest du definitiv unter %appdata% einen Ordner namens Thunderbird haben, sofern du eine Standardinstallation durchgefhrt hast.

  12. da is nur firefox
    und merkwrdigerweise noch ein weiterer einsamer Profiles-ordner

    den hab ich auch schon versucht zu kopieren,
    funzt aber leider nicht.

    hatte damals tb garantiert installiert,
    s luft auch einwandfrei

    vielleicht hab ich mir aber durch die lschereien vom stick
    irgendwas zerschreddert….

    irgendwo mssen doch diese daten sein
    ?

  13. Was liegt denn im einsamen Profilordner?

  14. hab inzwischen meinen tb ordner gefunden
    in den anwendungsdaten von tb incl. Profiles

    (ausserhalb des mozilla-ordners….)

    und die daten rberkopiert

    allerdings funzt es immernochnicht

    vielleicht liegts auch daran, dass ich
    permanente fehlermeldungen hatte,
    als ich die tb zip entpackt hatte

    bei dir hab ich auch schon einen download versucht,
    aber mein rechner
    scheint das format nicht zu erkennen

  15. Karin, erzhl doch mal, was du mchtest. Mchtest du dein fest installiertes Profil auf einem Stick nutzen?

  16. ich will einfach mit dem stick
    auch von anderen rechnern an meine daten kommen

    insbesondere ans adressbuch

    mein installiertes tb soll aber bleiben

  17. Bisher brauch ich’s noch nicht, aber wei, die Zeiten ndern sich…
    Vielen Dank fr die Arbeit

  18. Karin, nur die Daten, die sich innerhalb deines Profilordners (des fest installierten) befinden nach oben beschriebener Vorgehensweise kopieren, dann klappts auch 🙂

  19. hey caschy,

    hatte ich so schon mehrfach versucht,
    ego7s794.default
    von Profiles zu profile

    aber wenn ich dann portable tb ffne,
    fordert mich das programm
    trotzdem auf,

    meine konten einzurichten

    versteh es nicht,
    im sommer ging der gleiche vorgang
    gaaanz easy

    warscheinlich ist irgendwas
    in meinen einstellungen total vergurkt

    dank dir trotzdem. karin

  20. ego7s794.default

    NUR DEN INHALT DIESES ORDNERS :whistle:

  21. ich fass es nicht

    :w00t: :w00t: :w00t: das wars :w00t: :w00t: :w00t:

    danke!

  22. Steht auch oben Karin 😆

  23. Hallo cashi,

    ich muss nur mal eben ein Lob loswerden:

    Vor lngerer Zeit einen USB-Stick gekauft, (fr Urlaub etc.) portableApps FF und TB in englisch (nicht meine Strke) draufgeladen und endlos rumprobiert, um meine Einstellungen rberzubekommen. Aufgegeben, zwei Wochen spter nochmal vergeblich probiert, zwei Monate spter nochmal, Stick in die Schublade, vergiss es.

    Gestern mal im FF-Forum gestbert, zufllig Deine deutschen Versionen entdeckt, Stick aus der Schublade, draufgespielt, mit How To die Profile berspielt (geht ja scheinbar auch fr FF), alles funktioniert problemlos nach 20 Minuten. Selten erlebt! Bravo.

    Danke. :happy:

    Dein blog ist brigens auch erfrischend, woher nimmst Du bloss die Zeit, aber das hast Du sicher auch schon irgendwo beantwortet.

    Gru aus Buchholz
    :happy:

  24. Hi Burghardt,

    woher ich die Zeit nehme? Ich nehme sie mir einfach – ist ja mein Freizeitvergngen – andere gehen golfen oder angeln – ich surfe :tongue:

  25. Hallo,
    ich bin begeistert von der neuen Thunderbird portable-Version!
    Nur:
    Wie berzeuge ich ihn, mit tags umzugehen? Knnte ich die desktop-tag-Liste benutzen?
    Viele Gre,
    Heide

  26. Watt is denn ne Desktop Tag Liste?

  27. Sorry, die Liste die ich beim Thunderbird auf dem normalen PC benutze, eine mit dem Editor erstellte txt datei.
    Mir geht es auch um das richtige add on.
    Add ons fr thunderbird auf dem Desktop-PC lassen den portablen thunderbird manchmal abstrzen.

  28. So, hab schon ein bissel rumprobiert und wieder gelöscht!
    Habs jetzt TB-port. 2.0.0.4. auf meiner externen Festplatte installiert, is ja richtig, hab jaauch diese Version auf dem Desk-PC.
    Zwecks Studium hab ich meinen Desk-PC nicht immer dabei, muss aber trotzdem daheim meine emails checken.
    Jetzt kommt das Problem:
    Ich hasse es Profile neu anzulegen!!!
    In Deiner Anleitung schreibst du, ich solle den INHALT des Profilordners in Profile hineinkopieren. Bei mir heißt dieser (wenn er der gemeinte ist) Profilordner, richtig oder falsch?
    Hatte nämlich schonmal die Daten reinkopiert und es ging nicht Emails zu empfangen.
    Hatte es auch mit accountex probiert, machte es aber nur noch verwirrender.
    Ach ja: Hab die hier verlinkte Version 😉
    Danke schonmal

  29. Hallo Caschy,

    ich habe ein kleines Problem mit einer Erweiterung – da es evtl. eine grundsätzliche Frage ist, poste ich sie hier:

    Ich verwende ConQuery, sowohl im FF als auch im TB. In beiden Programmen muss man aber den (absoluten) Pfad zu den Such-Plugins angeben, die i.d.R. im FF-Programm- oder Profil-Ordner liegen. Für den portablen TB könnte ich diese jetzt natürlich auf den Stick kopieren, müsste dann aber wohl dafür sorgen, dass dieser dann immer denselben Laufwerksbuchstaben hat. In der prefs.js gibt’s einige Einträge für ConQuery (darunter auch die zwei Pfade), aber kein „IsRelative“-Flag wie z.B. in der profiles.ini.

    Hast Du irgendwelche Ideen, bevor’s ich mit meinem (miserablen) Schulenglisch im ConQuery-Forum versuche?

    Viele Grüße
    Buffty

  30. @Buffty

    Alles in PROFILORDNER – und zur Erweiterung: das kann leider passieren, dass die Erweiterung nicht portabel arbeiten will – das liegt aber an der Erweiterung…

  31. Co2-Rediktion says:

    Hallo,

    danke für das HowTo, ewig gegoogelt, hier endlich fündig geworden!

    thx alot!

    Co2

  32. Hallo.
    Ich hab nun auch auf meinem USB STick Thunderbird installiert.

    Kann es sein, dass wenn ich Thunderbird normal öffnen will auf meinem Rechner dass er nun immer wieder den Stick braucht um es zu starten???
    Hab ich was falsch gemacht?
    Ich will doch sowohl als auch nutzen können und auch wennman Stick mal kaputt geht immer noch an meine Emails rankommen!

    Vielen DAnk für eine Antwort.
    PIA

  33. Lade dir hier im Blog die aktuelle portable Thunderbird Version, richte dir deine Konten ein und wähle in den Eigenschaften: Mails auf Server belassen. Alternativ kannst du dein Problem mal ausführlich und für mich verständlich beschreiben =)

  34. Hallo!

    Erstmal danke, die Site hier ist wirklich hilfreich. Ich bin grade dabei,Firefox und Thunderbird auf meinen USB-Stick zu packen. Bei Firefox läuft alles wunderbar, allerdings kann ich die Thunderbirdloader.exe nicht runterladen. könntest du mir die vielleicht per Mail schicken? Oder funktioniert das mit dem neuen TB gar nicht mehr so?

    Gruß

    Alex

  35. @Alex:

    Du, lade dir doch den kompletten aktuellen portablen Thunderbird bei mir runter, da ist alles drin =)

  36. Super – nur die kleine Korrektur für die „leicht-Verwirrbaren“ wie mich – in der Anleitung heißt es : „Flotter Wechsel auf den USB Stick. Dort befindet sich die Datei “ThunderbirdLoader.exe” nebst dem Ordner “thunderbird”. Der Ordner “thunderbird” enthält den Unterordner “profile”“
    Bei dem portable Thunderbird, den man sich hier bei Caschy runterladen kann, gibt es kein „profile“ Ordner im Ordner „thunderbird“. Statt dessen muss man den Ordner „Profilordner“ nehmen, der auf der gleichen Ebene wie „thunderbird“ und „Thunderbirdloader.exe“ liegt.

  37. Hallo caschy wo ist den deine deutsche version???

    Bitte einen link danke

  38. Hallo,

    auch wenn’s ne alte Meldung ist, die ich hier gelesen habe: Zusammen mit einer zweiten, die ich ebenfalls hier gefunden habe, hat es einwandfrei funktioniert.

    Danke!

    Rainer

  39. Hallo caschy,

    habe die aktuelle thunderbirdversion von portableapps installiert (Vers. 3.1.4 German) und will den pTB regulär auf meinem Desktop-PC nutzen, aber auch bei Bedarf auf meinen Laptop kopieren (komplett), da ich ein paar mal im Jahr für längere Zeit unterwegs bin.
    Die Migration des Profils aus meiner alten festen TB-installation scheitert bei mir an der Tatsache, dass es im pTB-Installationsordner zwar eine „ThunderbirdPortable.exe“ gibt, aber keinen Ordner „Thunderbird“, in den ich das Profilverzeichnis schieben könnte. Diesen gibt es dafür an anderer Stelle „…>app>thunderbird“ allerdings bewirkt das hineinkopieren des Profilordners an dieser Stelle nichts.

    Hast du Lösungsvorschläge?

    Viele Grüße
    Martin

  40. Hallo Cashy,
    vorneweg vielen Dank für Deinen Blog und die vielen hilfreichen Tipps und Artikel.
    Aktuell hätte ich das Problem, die oben beschriebenen Ordner und Dateien zu finden.
    Ich habe Thunderbird zu Hause fest installiert (WIN 8) und portabel auf dem Stick fürs Büro (WIN 7). Auf den jeweiligen Rechnern finde ich zwar TB Ordner, aber das sieht alles ganz anders aus. Wäre soweit mit zwei Rechnern gar nicht schlimm, aber ich würde die portable Version auch gerne auf 2 Laptops verwenden (WIN 8 und XP). Kannst Du helfen?
    Viele Grüße
    Arno

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.