Themes für Windows 7

Vernünftige Themes für Windows Vista waren damals überhaupt nicht zu bekommen, unter Windows 7 scheint das Erstellen und Editieren von Themes allerdings wieder einfacher zu sein. Auch ich gehöre zu der Sorte Mensch, die nicht andauernd auf die gleiche Arbeitsoberfläche starren könne. Im Beitrag über die VHDs im Zusammenspiel mit einem virtuellen PC wurde ich in den Kommentaren gefragt, welches Theme ich einsetze und wie man diese nutzt.

2009-11-10_134835

Eigentlich war das relativ einfach: das Theme selber stammt von Vishal. Man muss es nur herunterladen und installieren. Vorab muss man ein paar seiner Dateien patchen, damit Windows alternative Themes erlaubt. Aber das war in der Vergangenheit ja nicht anders. Wenn man das ganz easy und voll automatisiert machen will, dann sollte man zum kostenlosen Universal Theme Patcher greifen.

orb

Nicht im Theme, aber austauschbar: der Orb. Hierzu musste lediglich die explorer.exe gegen eine andere ausgetauscht werden. Natürlich kann man auch das Icon via Resource Hacker und Co selber in seine explorer.exe bringen. Wie das genau geht, könnt ihr hier sehen. Dort findet ihr auch den SteelOrb zum herunterladen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

36 Kommentare

  1. Die explorer.exe gegen irgendeine herunter geladene von irgend einer Seite aus dem Internet auszutauschen, ist auch total ungefährlich und völlig normal…

  2. Deswegen auch patchen 🙂

  3. Vishal Gupta sagt mir dammich nochmal was …

    ka.

  4. Fragt sich wieso MS die Themes immer noch sperrt. Haben die schon jemals neue/lizensierte heraus gebracht?
    Und danke für die Antwort auf meine noch nicht gestellte Frage nach dem schön unauffälligen Theme. 😉

  5. Den steelorb finde ich nicht besonders… eigentlich hässlich. Das theme selbst ist aber super. Druch das viele Glass wirkt der Destktop und die Fenster „leicht“ und unaufdringlich.

  6. @Tom: Ja, das Zune- und Mediacenter-Theme (Royal Blue) wurden für XP rausgegeben.

  7. Habe zu dem Thema vor einigen Wochen auch einen Screencast erstellt. 🙂
    http://dailytim.de/2009/10/23/screencast-7-windows-7-alternative-themes/

  8. http://jordanfc.deviantart.com/art/Ribbon-VS-for-win-7-124505557

    Benutze ich atm. Sehr nettes, auf Office 2007 basierendes Theme. 🙂

  9. Bisschen viel Transparenz für meinen Geschmack. Aber sonst kann man über Windows 7 nicht viel meckern, Ist schon Grundsolides OS was MS da endlich released hat. Jetzt noch mit Firefox per default… 🙂

  10. maas-neotek says:

    Erstelle meine Themes immer selbst, natürlich nur ein anderes Wallpaper und ein bisschen an der Fensterfarbe rumschrauben:
    http://usera.ImageCave.com/n8tway/Screenshot.jpg

    Deswegen eine Frage, welche Möglichkeiten gibt es den weißen Hintergrund des Startmenüs zu ändern? Bisher habe ich nur etwas über die Anpassung der Visual Styles dazu gelesen, bzw. Anpassungen mit Object Desktop. Mir würde eine einfachere Lösung reichen.

  11. Hallo,
    kann mir vllt. einer sagen wie man den WindowsMediaPlayer minimiert in die Taskleiste kriegt, wie es in Vista der fall war.

    Das nervt manchmal, wenn man einen Song auswählt und der Player immer wieder ins Bild springt.

    LG,
    Jakob

  12. Ich frage mich, warum Microsoft die Themes-Schnittstelle nicht freigibt.
    Vor was haben die „angst“?
    Das Windows danach nicht mehr wie Windows aussieht?
    Das jemand Drittes etwas besseres erstellt?
    Auch ich habs! Die GUI ist zu sehr mit dem System verzahnt, dass man befürchtet das bei selbst gebastelten Themes das ganze Windows instabil wird und abstürzt 😉

  13. Danke. Ich bin aber bis dato noch mit dem Style zufrieden, die Superbar zu verändern finde ich auch eher unpassend, die Titel nehmen doch schon wieder zu viel Platz wech.

  14. Bezüglich des Universal Theme Patchers: Ich hab beim RC noch UXStyle Core verwendet. Das läuft als Dienst und es müssen keine Dateien verändert werden.

  15. Ja, geht auch, nur wozu nen Dienst mitlaufen lassen, wenn das patchen doch auch so einfach bzw. automatisiert geht?

  16. Ist es nicht so, dass nach einem Update von Windows die Files erneut gepatcht werden müssen?

  17. Sofern das Update die entsprechenden Dateien (themeservice.dll, themeui.dll und uxtheme.dll) betrifft, stimmt Deine Aussage absolut, da sie beim Update ja mit ungepachten Original-Dateien überschrieben werden. Insofern sollte ein System sicher nicht nur noch aus gepachten Systemdateien bestehen. Aber grad beim UXTheme-Patch geht es so einfach und schnell, das man es aus meiner Sicht schon mal erneut machen kann, falls es tatsächlich mal (nach einem Windows Update) nötig wird.

  18. jo.. nicht ganz zum Thema… aber ich hab mir die Installation schon irgendwie geschrubbt.. von Win 7…. bin echt verärgert, daß viele Monde vergehen müssen ehe Software etc. angeglichen werden müssen… ich hab Win 7 Home Premium… mit dem Kompatibilitätsmodus für Vista und XP… läuft zwar einiges… aber ob es gut für das System ist… bezweifle ich….
    Ich hab im Moment… ok.. keine wichtige Sache… aber ist mir aufgefallen.. daß die Soundeinstellung (ich meine den Mixer).. teilweise nicht korrekt alles anzeigt… kann da nix einstellen…
    vielleicht weiß da jemand mehr…

  19. danke caschy;)

  20. also als ich meinen kommentar verfasst habe, war ich der erste der nach dem theme gefragt hat. hab schon ein anderes ausprobiert, ist ja wie in den vorherigen windows versionen so dass man die uxtheme.dll austauschem muss, standard halt. nur gute themes gibts selten auf deviantart oder ähnlichem zu finden, deshalb danke für den beitrag! 🙂

    für macuser kann ich übrigens Vitae voll und ganz empfehlen, ist für Snow Leopard:
    http://www.iconpaper.org/vitae/

  21. Ich finde dieses ja ganz schön. theme for windows 7

    Das von Vishal ist auch ganz hübsch. Gibt aber bessere. Habe gestern mal DeviantArt durchstöbert und sehr viele getestet.

  22. Ich würde gerne die „ExplorerFrame.dll“ austauschen aber ich bekomme es nicht hin.
    Ich brauche Berechtigungen dafür. Egal mit welcher Anleitung ich es machen. Es will nicht klappen. Jemand eine Idee?

  23. JürgenHugo says:

    Was kommt denn bei der Fummelei großartig anderes raus, als wenn ich das manuell mit dem „normalen“ Theme mache. Bißchen mit der Farbe spielen (ich habs „graulich“).

    Anderes Wallpaper? Brauch ich nur in meine Sammlung gucken – da sind Hunderte sorgsam ausgesuchte, exakt im richtigen Format. Icons austauschen? Da hab ich noch mehr… :mrgreen: Anmeldebildschirm? TuneUp, oder dieses Gratistool. Sounds? Wav gibts auch genug.

  24. JürgenHugo says:

    Update: Mir würds reichen, wenn man nur den Fortschrittsbalken in der Farbe ändern könnte. Bei einigen alternativen Themes is der ja z.B. blau. So´n ganzes Theme brauch ich wie gesagt eher nich – aber den Balken hätt ich gern in einer anderen Farbe.

    Weiß da keiner was? Danke.

  25. Progressbar ändern is kein großes Ding, Blau z.b. hier http://www.megaupload.com/?d=3HJSLZEF

  26. JürgenHugo says:

    Dank dir schon mal Bene – da werd ich „soförtestens“ mal gucken. :mrgreen: Das Grün mag ich irgendwie nich. Alles andere hab ich schon so einigermaßen hingekriegt, wie ich´s haben möchte.

  27. JürgenHugo says:

    Tja – jetzt ist guter Tat teuer – hoff ich mal nich. Das mit dem „blauen Balken“ hat nicht geklappt. Nur der FF ist halb gecrasht, weiß aber nich ob das damit zusammenhängt. Den hab ich aber mit dem gebackten Profil fix wieder hingekriegt.

    Jetzt muß der schlaue BENE helfen (ich hoff ja mal das ers kann)

    Ich habe „Blue Progressbar“ runtergeladen und mich klitzegenau nach dem Readme gerichtet – soweit reicht mein Englisch schon. 😛

    Als ich diesen Schritt gemacht habe:

    „*Execute ThemeInstall.exe (its a selfextracting SFX archive.Or open the SFX with winrar and extarct the file manually if your windows directory is not C:).

    ist eine Fehlermeldung gekommen. Frei übersetzt: „ich kann nicht alles installieren, was nötig ist“

    Falsch machen kann man eigentlich nix, mußt ja nur draufklicken. Für mich kam ja eh nur der erste Teil der Anweisung in Frage, weil mein Win 7 ja auf C installiert ist. Darum hab ich immer noch diesen GRÜNEN Balken. Herrjeh! Himmel (oder Bene) hilf! Mein Dank wird dir gewiß sein! 😛

    Ganz grün is der Balken noch – vollkommen grasgrün, grummel…

  28. Ich versuche immer noch die dll aus zu tauschen. Keinen Erfolg. genau so wenig wie JürgenHugo. TakeOwnership geht auch nicht.

  29. @Jürgen Hugo

    Hi !

    Ja, da gebe ich Dir vollkommen recht, daß die Grasgrüne Farbe sehr zum kotzen ist !
    Mir gefällt die Farbe Metallic Aquablue am besten, das ist viel schöner ! :mrgreen:

    LG, Florentine. 😉

  30. @JürgenHugo: Jau, TakeOwnerShip funktioniert nicht. Geh nach C:\Windows\Resources\Themes\Aero , Rechtsklick auf die aero.msstyles. Eigenschaften. Sicherheit, bearbeiten, Deinen Benutzer auswählen, Vollzugriff anhaken, OK, OK. Dann führ nochmal die ThemeInstall.exe aus, geht nun. Danach mach Aero wieder an, voila, blaue Balken.
    Könnte auch mal nen einfachen Installer für schreiben :p

  31. @JürgenHugo und Basian: Die TakeOwn Regfiles gehen meistens nicht, weil unter deutschem Windows die Gruppe nicht Administrators heisst sondern Administratoren. Dies einfach in dem Regfile ändern und dann ggf. nochmal importieren.

  32. JürgenHugo says:

    DER BALKEN IS NICH MEHR GRÜN!

    So! Er ist jetzt „bläulich“ – richtig blau kann man da nich für sagen. Es ist halt so eine „Miami Vice“ Farbe. 😛

    Aaber: Ein großes Lob für Bene! Deine Erklärung ist super. Kurz, knapp, richtig. Es ist nämlich nicht einfach, etwas „fummeliges“ griffig zu erklären. DU kannst das. Dafür bekommst du 5 *****! Und einen extra Bonuspunkt.

    Wenn man den Balken nun nicht bläulich, sondern in der Farbe, die im „Zune“ Theme für XP war (so´n schönes mittelorange) bekommen könnte, dann würden mir die Lobessterne ausgehen… :mrgreen: Aber sowas kann man ja „gaanich“ verlangen – obwohl geschickte Menschen das sicher könnten…

    Abschließend ist natürlich festzuhalten, das die reine Tatsache: „ändern, was man nach MS Ansicht ja garnicht ändern darf“ (der Onkel Ballmer würde das ja als Sakrileg empfinden – die Tat von Renegaten) einen natürlichen Wert an sich hat!

    Wenn wir alle zusammentun, werden wir Win 7 auch noch hinkriegen…

    @Florentine:

    Vielleicht kriegst du ja dein „Metallic Aqua Blue“ auch noch. Hauptsache, das grün is erstmal weg.

  33. Das Hintergrundbild ist der Kracher.
    Wo bekommt man es her?

    Danke

  34. @moinmoin
    Also ich musste Besitz von der Datei übernehmen, vom Ordner „System32“, Aero ausschalten den Prozess „Explorer.exe“ beenden und dann konnte ich endlich die Datei Austauschen.
    Nachdem ich dann überprüft hatte ob es funzt gefiel mir das neue Design nicht 🙂
    Also alles wieder rückgängig gemacht. jetzt weiß ich wie es geht und suche mir ein schöneres Design aus.
    Tja so läuft es halt ne.

  35. JürgenHugo says:

    @Basian:

    DAS kenn ich! Weil das Design ja immer komplett gewechselt wird – und einem nich alles gefällt (mir zumindest nie). Hab ich unter XP schon mit Embedded (so hieß das glaub ich) erlebt.

    Und dann alles zurück auf „0“. Seitdem bin ich da „vörsichtig“. Mir reicht erstmal der blaue Balken. Alles andere fummel ich lieber so hin. 😛