TabCandy hält Einzug in Firefox

Von TabCandy für Firefox habt ihr doch schon gehört, oder? Falls nicht: einfach mal meinen Beitrag lesen: Firefox 4 für das Netbook anpassen. Kleiner Anriss: Tabs lassen sich in Gruppen organisieren und gesondert aufrufen.

Das ist jetzt gerade in die Nighlys eingebaut worden und wird auch den Weg in die nächste Beta von Firefox 4 finden. Ich habe das gerade mal anhand der aktuellen Nightly ausprobiert um euch mal Screenshots zeigen zu können.

Ich kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen, ob ich das Feature nutzen werde. Sicher hört es sich verführerisch an, bestimmte Seiten in einem Set öffnen zu können – aber das kann ich jetzt auch schon mittels Ordnern in den Lesezeichen. Anwendungszweck könnten allerdings Tab-Sets Privat / Bizznizz sein. Beispielsweise…

Wer TabCandy ausprobieren möchte: einfach mal eine aktuelle Nightly installieren. Alternativ bis zur nächsten Beta warten, die gibt es wieder portabel 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

18 Kommentare

  1. Ich finde das ziemlich cool. Nutze es schon seit einigen Wochen zum ausprobieren in Portablen Versionen.
    Bei mir gehen ja mindestens 30 Tabs beim Start von FF auf und da kann so eine Sortierung die ich damit erreiche schon sehr angenehm sein.

  2. Mir fällt auch grad auf das die Dateistruktur in den Setups anders ist. Jetzt befindet sich nur noch ein Ordner Names „Core“ und eine setup.exe im Ordner.

  3. Naja, noch reichlich verbugt das ganze.
    Aber wie schon mal gesagt, mir erschließt sich der Sinn von Tabcandy noch nicht so ganz.
    Und warum bekomme ich plötzlich diese Popups wenn ich die Seite aufrufe … ???

  4. Auch gerade ausprobiert. Übrigens hab ich hier auch diese Pop-ups (beim abschicken eines Kommentars?) .. kommt von dem erwähnten Twitter Feature nehme ich mal an ..
    Matze

  5. Welches schon ausgebaut ist.

  6. .. lieber Nachts testen .. ist ja WE 🙂

  7. Das Präsentationsvideo fand ich schonmal verführerisch!

  8. Als ich das sah, dachte ich zuerst an etwas anderes, nämlich zwei Tabs parallel im eslben Fenster nebeneinander zu sehen. Soszusagen die Win7 Stick Funktion so daß man zwei Programmfenster parallel zum Vergleich nebeneinander sehen kann.
    Weiß jemand ob und wenn ja wie das geht?

    Danke

  9. Das kannst du mit Fox Splitter machen @Fraggle.
    Gibt nix besseres. Ist super.

  10. Danke Basian

  11. Seit dem Build ist auch Firefox-Sync fest integriert, für die jenigen die nur die Beta-Versionen benutzen ist das also dann auch mit Beta 4 verfügbar 🙂

  12. http://stadt-bremerhaven.de/wp-content/uploads/2010/08/Bildschirmfoto-2010-08-13-um-21.00.26-550×310.jpg

    könnte ich den link zu dem bild mit dem terminator vielleicht bekommen? danke!