Synology: Router RT1900ac und DiskStation DS716+ ab sofort verfügbar

Artikel_SynologyGleich zwei neue Produkte von Synology gehen heute offiziell in den Handel, tragen also den Stempel „Ab sofort verfügbar“. Auf der einen Seite findet man da den Router RT1900ac, auf der anderen Seite das neue NAS – die DiskStation 716+. Den Router konnte ich schon vorab einmal testen und bin wirklich angetan vom reinen Router-Betrieb. Gerade als Besitzer einer DiskStation macht das Navigieren im Menü schon Spaß, so sollte eine Router-Oberfläche eben aussehen. Dennoch muss man bedenken, dass der finale Preis derzeit 154 Euro für den reinen Router beträgt. Für wenig mehr bekommen Nutzer eine FRITZ!Box 7490, die ebenfalls ein ac-Router ist und für mich als wichtige DECT-Basis fungiert.

syno 1900ac

Meinen Ausblick auf den RT1900ac von Synology könnt ihr hier nachlesen. Neben dem Router ist nun auch die DiskStation 716+ offiziell als verfügbar gemeldet worden, nachdem sie bereits vor einiger Zeit auf einem Event von Synology vorgestellt wurde. Die DiskStation 716+ kostet als reines Leergehäuse um 464 Euro und kommt mit Intel Celeron N3150 Quad-Core-CPU inklusive AES-NI-Hardware-Verschlüsselungsmodul.

ds716+

Das 2bay-NAS verfügt ferner über 3x USB 3.0 und 2x Gigabit-LAN. Das NAS bringt es dabei auf Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 218 Mb/s Lesen und 141 Mb/s Schreiben bei verschlüsselten Daten. Zur Stunde sind beide Geräte zwar bei Amazon gelistet, weisen aber noch keine Verfügbarkeit und den richtigen Preis aus.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Das WLAN kann mich nicht wirklich begeistern!
    Ich habe besseren Empfang im Wohnzimmer über meine 7490 im Nachbar Haus als über den Synology 2 Räume weiter.

  2. Ich bin wirklich zufrieden mit dem Gerät. Kann ich nur empfehlen. Komisch, dass du so Probleme damit hattest Christian. 🙁
    Aber gut – ich bin auch ein Synology-Fanboy 🙂

  3. Wo soll der denn lieferbar sein?? Selbst der verlinkte Amazon-Artikel ist frühestens in 3 Wochen lieferbar. Bei Geizhals finde ich auch keinen Händler, der den auf Lager hat.

  4. Ich rede nicht von Problemen, ich rede von einem deutlich schwächeren Signal.
    Da war mein 40€ TP Link nixht wirklich schlechter.
    Mal davon abgesehen daß ich im Moment noch nicht so wirklich begeistert bin von den Möglichkeiten. Es fehlt mir noch die Cloud Station (als zusätzliches Backup) usw.
    Aber evtl kommt ja in Kürze schon das nächste Software Update, evtl können die ja noch mehr raus kitzeln.

    Und ein Synology Fan bin ich schon ewig, ich habe auch schon einigen Leuten im Freundeskreis eine „aufgeschwatzt“, bereuht hat es bis heute keiner.
    Aber trotzdem muß man ja Sachen ansprechen die einem nicht so toll gefallen.

    Ich bin ja mal gespannt, jetzt wo Synology die kleine Kiste für die Surveillance rausgebracht hat mit HDMI, ich würde mich über so was in der Art freuen als Nachfolger meiner 213+.
    Direkt im Wohnzimmer ans TV, Video Station gestartet, da brauch ich kein Kodi mehr.

  5. 280 Euro sind aber schon ne ordentliche Packung für das Teil…

  6. 280€ ist aber der falsche Preis, 154€ ist UVP.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.