Synology DSM 5.2-5565 Update 2 erschienen

syno

Das letzte Update des DiskStation Managers von Synology war nicht ganz unproblematisch, so gab es beispielsweise Probleme mit den eingebundenen Cloud-Diensten und auch der Standby-Modus der Festplatten wollte nicht funktionieren.  Mit dem Update auf den DiskStation Manager 5.2-5565 Update 2 hat man auch diesen Fehler behoben, zumindest laut Changelog. Die mitlesenden Synology-Benutzer dürfen aber gerne ihr Feedback in den Kommentaren hinterlassen. Neben diesem wichtigen Punkt finden sich aber auch geschlossene Kernel-Sicherheitslücken im Changelog, sodass ein Update angeraten ist. Nutzer sollten das Update auf den DiskStation Manager 5.2-5565 Update 2 bereits in ihrer Systemsteuerung vorfinden.

Das Changelog führt insgesamt neun Punkte auf:

  1. Fixed multiple kernel vulnerabilities (CVE-2014-3122, CVE-2014-3153, CVE-2014-0196, and CVE-2014-4699).
  2. Improved the stability of SHR expansion.
  3. Improved the stability of SMB transfer when the system is being accessed by an excessive number of clients.
  4. Fixed an issue where CPU usage could remain high when widget is enabled.
  5. Fixed an issue where LDAP users could fail to log in to DSM.
  6. Fixed an issue where files could not be downloaded via Windows‘ terminal.
  7. Fixed an issue where system cannot enter hibernation.
  8. Fixed an issue where some folders with non-English names would become inaccessible via SMB.
  9. Fixed anissuewherevolumes/iSCSILUNcannotbedisplayedafterthe Synology HighAvailabilitysystemresumesfromsafemodewithUPS connected.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

32 Kommentare

  1. Hast du auch das Problem das du mit der DSfile nicht auf das NAS connecten kannst?

  2. Einwandfrei – Hibernate klappt wieder an meinem DS415+

    Danke dir für die Info!

  3. Ich konnte mich einige Zeit lang auch nicht von außen auf der DS anmelden. Habe mir das dann mal genauer angeschaut und was war? Die Einstellungen für DynDNS waren weg…

  4. @A.M: nö, geht

  5. Meine Platten schlafen wieder 😉

  6. .

  7. @Caschy: 😉

    Eigentlich wollte ich damit nur nur die Kommentare abonnieren (weil mich das Thema interessiert), hatte aber noch nichts selber beizutragen.

    Leider gibt’s hier keine Möglichkeit, eine Diskussion zu abonnieren, ohne selber seinen Senf dazu zu geben. Oder hab ich was übersehen?

  8. @Florian: check mal die letzte Box, da kann man die Kommentare per Feed abonnieren.

  9. @Caschy: Danke, aber irgendwie steh ich gerade auf dem Schlauch, sorry. Meinst du die Option „Informiere mich über neue Beiträge per E-mail “ beim Kommentieren? Und wie schicke ich das ab, ohne auf „Kommentar absenden“ zu klicken?

  10. @Florian: „Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.“

    Die Box unten. Wenn du den Feed des Beitrags abonnierst, bekommste den Spaß via RSS. Ansonsten musste wirklich irgendwas kommentieren fürs Mailabo.

  11. Wann kommt bloß endlich das Cloud Sync Update für die Amazon cloud… weiß jemand was?

  12. Sehr schön! Danke für die Info! Dann aktualisiere ich das doch mal sofort, damit der Energieverbrauch wieder sinkt 🙂

  13. Danke für den Hinweis. DS schläft nun wieder. 🙂

  14. Ruhezustand funktioniert noch immer nicht – DS213+

  15. Auch bei meiner 214play funktioniert Hibernation nun wieder. 🙂

  16. Bei DS213j Schlafstörungen beendet. Werde so schnell nichts mehr updaten! Das war meine erste und letzte Synology. Danke für die Infos.

  17. Meine betagte DS211j schläft nun nach dem Update auch wieder ein. Danke für die Info, werde in Zukunft auch vorsichtiger sein mit neuen DSM Versionen getreu dem Motto: Never change a running system !

  18. OpenSourceJünger says:

    Standby-Modus der Festplatten funktioniert endlich wieder! (DS412+)
    Vielen Dank für die Info.

  19. Mein DS213 ist seit dem Update komplett kaputt. Ich kann nur vermuten das es an dem Update liegt, da ich auf Auto-Update gestellt hatte und als letztes die Meldung bekam das dieses automatisch installiert wird. Seit dem fahren die Platten gar nicht mehr hoch und die DS Status LED blinkt nur noch orange/grün.

    Ich habe die Platten getestet, die funktionieren einwandfrei. Habe es auch mit anderen Platten versucht – leider ohne erfolg. Das Aufspielen einer neuen (oder alten) Firmware-Version funktioniert auch nicht. Das DS213 wird zwar im Netz gefunden, aber das Auspielen der Firmware bricht immer ab (LAN-Verbindung). Natürlich passiert das genau 2 Wochen nachdem die Gewährleistung abgelaufen ist. Ist bestimmt nur ein Zufall…

  20. Amazon Cloud gibt es immer noch nicht 🙁

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.