Synology: DS-Apps für iOS sollen nun besser arbeiten

Solltet ihr auf ein Synology NAS setzen, dann kennt ihr sicherlich auch die App DS Photo (Anleitung hier). Diese hatte ich bislang immer außer Acht gelassen, weil sie nicht so den Nutzen für mich hatte. Könnte sich aber nun vielleicht ändern. Synology hat ein äußerst nützliches Update herausgegeben, welches nicht nur die verbesserte Leistung durch 64 Bit-Support im Fokus hat. Synology setzt nun auf eine Hintergrundaktualisierung, ohne dass Geofences eingerichtet werden müssen.

20150705_111546

Das Problem hierbei ist natürlich allen iOS-Nutzern bewusst: wann Apps im Hintergrund etwas machen – sei es Google Fotos, Dropbox oder eben DS Photo, das ist ein wenig willkürlich. Mit DS Photo lassen sich nicht nur die Fotos betrachten, die ihr auf eurem NAS habt, sondern eben auch solche Fotos sichern, die ihr auf eurem Smartphone geschossen habt. Bei DS Photo wurde ferner ein Fehler behoben, der dazu führen konnte, dass Fotos zweimal hochgeladen wurden. Auch DS Download und DS File haben Updates verpasst bekommen, neben Fehlerbehebungen hat Synology hier auch den Apps 64 Bit-Support angedeihen lassen. Die Updates sind mittlerweile im App Store zu finden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Wie ist denn die Erfahrung mit den Apps auf iOS im Vergleich zu Android, wo läuft es am besten? Und werden neue Features zuerst für eine Plattform umgesetzt oder auf beiden relativ zeitgleich?

  2. Moin!
    Kann man der DS Photo App auch sagen,das die Fotos vom Iphone mit einem Foto Ordner auf der Synology syncronisiert werden. Das alle meine Fotos die ich gemacht habe mit dem Iphone auf einem Ordner in der Synology gesichert werden.

  3. @Torsten
    ja das geht. Das ist der autom. Fotoupload…. Ich nutze es auch, allerdings mit Android.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.