Strato HiDrive: Kostenlose Pakete bleiben kostenlos

Von einem Fehler in der Kommunikation spricht Strato in einer Mail an Kunden und uns. Gestern informierte das Unternehmen Anwender des kostenlosen HiDrive-Angebotes, dass dieses eingestellt werde und dass der Kunde aktiv werden muss, wenn er nicht für den Speicher bezahlen möchte.

Aus der neuen Mail des Unternehmens an Kunden: „Wir haben eine gute Nachricht: Kunden, die ein aktives „HiDrive Media 20“-Paket haben, behalten dieses zu den bisherigen Konditionen, das heißt: für 0 Euro monatlich. Es findet somit keine automatische Umstellung auf ein HiDrive Paket mit den besagten Kosten statt. Wir bleiben hier selbstverständlich bei unserem ursprünglichen Versprechen, dass das Paket dauerhaft 0 Euro kostet.„-

Daraufhin habe ich nachgefragt, ob es andere, kostenlose Pakete gibt, die unter Umständen kostenpflichtig werden könnten. Dies wurde verneint. Aktuell gibt es keinerlei Pläne, ein bislang kostenfreies HiDrive Paket (bzw. ein 0 €-Paket) auf ein bezahltes Paket umzuwandeln.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

7 Kommentare

  1. Wenn nun angeblich gar kein Produkt umgestellt wird, kann die Mail doch kein Fehler gewesen sein, sondern man rudert nun schlicht zurück?

    Oder hat sich die Mail selbst geschrieben und versendet, oder wat?

  2. War ein Testballon.

  3. Hab mein Konto gestern gelöscht. Hatte es eh nicht genutzt

    • Genau das wurde wohl mit der Mail bezweckt, um einige Nichtnutzer dazu zu bewegen, ihr Konten zu löschen. So räumt man auf und gewinnt Speicherplatz….und wer’s sowieso nicht nutzt wird’s auch nicht vermissen.

  4. „Von einem Fehler in der Kommunikation spricht Strato“
    Das kann man wohl laut sagen.
    Soll wohl ein Witz sein, oder? Man wollte wohl wirklich schauen wie weit man kommt, und Dank Cashy und Co. gab es schnell Widerspruch. Und Schwups zurück gerudert. Seriös sieht anders aus. Ich kümmere mich nun um meine persönliche Abwicklung.
    Aber wer weiß: Vielleicht war das mit dem Versuchsballon sogar Absicht. Vielleicht wollte man einfach die nur ganzen Gratisnutzer vergrätzen die viel Traffic für „0“ produzieren?! Wer weiß?

  5. Mann muss bei Strato wohl immer am Ball bleiben.
    Im Sommer wollte ich auf ein höherwertiges HiDrive-WM-Paket wechseln, das dort angeboten wurde.
    Zuerst hieß es, dass ich nicht von meinem Paket auf das andere „wechseln“ könnte, sondern nur, dass ich das Paket neu abschließen und das andere dann kündigen müsste.
    Nachdem ich dann nachgehakt habe, weil das ja auch bedeutet hätte, dass ich meine ganzen schon hochgeladenen Daten nochmal neu hätte hochladen müssen, haben sie dann doch einen Wechsel durchgeführt…

  6. Klingt sehr seriös, scheinbar hat irgend ein Vollpfosten doch mal in der Rechtsabteilung nachgefragt oder die Rückmeldungen der Kunden sind zu diesem Vollpfosten durchgedrungen. Wie dem auch sei: Bevor ich Neukunde bei Strato werde, muss ganz viel schief geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.