Sport1 App kostenlos für das iPad und das iPhone

So, die Bundesliga hat endlich wieder begonnen. Ich bin gerade von Freunden, Pizza, Fussball und Bier nach Hause gekommen und habe während des Fußballspiels die kostenlose Sport1 App für euch getestet. Ging ganz gut nebenher, bin ja Dortmunder und konnte deshalb meine Augen vom Bazen-Spiel abwenden.

Natürlich ist nicht nur Fussball am Start, auch Sportarten wie Handball, Basketball, Formel 1 und Moto GP sind mit am Start. Falls ihr Anhänger einer der zuletzt genannten Randsportarten seid: testet die Sport1 App selber – mich interessiert nur Fussball 😉

Joa, was gibts zu sagen? Live-Ergebnisse per Push, Tabellen, News und und und. Eben alles rund ums Leder 🙂 Ich hab mal ein paar Screenshots gemacht:

Leute, zuschlagen ist angesagt: die Sport1 App gibts für umme, nicht nur für das iPad, sondern auch für euer iPhone. Sportfreaks und die Wettmafia sollten auf jeden Fall zuschlagen. Die News sind eh gut – und der ganze Kram wurde in eine hübsche grafische Oberfläche verpackt. Schönes Ding!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

8 Kommentare

  1. OT: Nicht böse gemeint, aber darf ich dich mal selber zitieren?

    „Für Leute, die nicht zeigen wollen, dass sie Affiliate-Links im Blog haben (wird es hier nicht maskiert geben).“ (http://stadt-bremerhaven.de/die-linkpeitsche-xii/)

    … und nun will ich über den iPhone Link die App laden und lande bei Amazon 😉 Aber natürlich nicht schlimm, es fiel mir nur eben gerade auf^^

    Zur App: Vom Design sieht die echt sehr gut aus, auch auf dem kleinen iPad aka. iPod touch, nur bin ich nicht so der große Sportfan 😀

  2. Ist automatisch, da Cloaked.

  3. Hihi, schon den letzten Coup von Apple gelesen? da kommt eine schöne neue Anwendung … iBring … auch was für Renner *g*

    http://qpress.de/2010/08/21/ibring-neuer-coup-von-apple/

  4. iLiga (mit geblockter werbung) finde ich ja besser, weil übersichtlicher.

  5. Maschinist says:

    Auf dem iPad isses natürlich noch’n Zacken übersichtlicher. Aber auch auf dem iPod ist die neueste Version mit der Premier League und der Primera Division genau das was mir liefert was ich wissen will.
    Vielleicht können andere Apps was besser, aber ich vermisse nix. Mehr kann man eigentlich nicht loben.

    Jetzt muss die Eintracht nur noch den BVB verhauen… 😉

  6. Hui, nett App. Danke für den Hinweis. Hab ich mir gleich mal installiert.

  7. Hm, ich nutze auch iLiga (for free) und bin bisher ganz zufrieden. Jedoch sieht die App von Sport1 auch nicht schlecht aus. Wird getestet.