Softwaretipp: Malwarebytes‘ Anti-Malware

Gerade mit meinem Bekannten Christian gesprochen. Der machte mich auf das in der Überschrift erwähnte Malwarebytes‘ Anti-Malware aufmerksam. Christian ist in seinem Freundes- und Familienkreis quasi einer von uns. Der Trouble-Fixer wenn es mal wieder nicht läuft. Nun wurde er gerufen weil sich jemand einen Trojaner, Virus oder whatever eingefangen hatte (trotz installiertem AntiVir free). Ein Fehler der durch den Parasitenbefall auftrat war unter anderem die Nichtfunktion von https-Seiten im Firefox.

Nicht einmal mehrfache Komplettscans von der Live-CD von AntiVir, AVG oder der Einsatz von Spybot Search & Destroy und Ad-Aware brachten Erfolg. Ein Komplettscan mit Anti-Malware fand dann aber noch 60! infizierte Dateien und Registry-Keys und behob alle Fehler. Danach konnte Firefox auch wieder https (SSL) Seiten öffnen.

Die kostenlose Version ist ideal als Zusatztool zu gebrauchen – denn einen Echtzeitschutz bringt diese nicht mit.

Fazit: Tja, es schadet nie ein zusätzliches Tool in petto zu haben, mit welchem man dem Rechner wieder auf die Beine helfen kann. Ich persönlich würde zwar einen derart verseuchten Rechner neu aufsetzen – aber das ist natürlich Glaubenssache und so jedem selbst überlassen. Falls ihr also mal wieder irgendwo im Einsatz seid – behaltet dieses kleine Tool vielleicht als Ergänzung im Hinterkopf.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

55 Kommentare

  1. mwav ist bei vielen in Gebrauch:
    http://www.mwti.net/products/mwav/mwav.asp

  2. Malwarebytes’ Anti-Malware hatte ich auch schon oft erfolgreich im Einsatz und hatte auch darüber berichtet Malware vernichten

  3. Schönen Dank für den Tipp, bin schon länger auf der Suche nach einer schönen Anti-Malware Ergänzung. Ein paar Infos zum Ressourcenverbraucht fänd ich noch hilfreich (bzw. werd ich jetzt selbst anschauen :), da mein alter Laptop mit der CPU-Last beim Spybot S&D-Einsatz nicht klarkommt…

  4. JürgenHugo says:

    @Caschy:

    „Beißt“ sich das mit was anderem? Oder kann man das auch mal nur so „drüberlaufen“ lassen? Danke für´n Tip.

  5. Ja Malwarebytes habe ich auch, noch ein ticken besser scheint A-squared Free zu sein.
    Ja Spybot ist sehr schlecht geworden, z.B. das Immunisieren macht den FF irgendiw sehr langsam, bestimmte Seiten können nicht mehr geöffnet werden und wo andere Progs was finden findet Spybot nichts.

  6. Meiner Meinung nach sollte man anstatt Ad-Aware und Spybot lieber das erwähnte Malewarebytes und/oder SUPERAntiSpyware free bzw. Spyware Terminator verwenden.
    Ad-Aware/Spybot WAREN mal gut IMHO.

  7. Christoph says:

    @Praefix

    Spybots immunisieren ist nichts weiter, als böse Hosts in der Hosts datei auf lokal umzuleiten.

  8. Hat jemand mal den Direkt-Downloadlink?

    Danke!

    (Hab‘ gerad‘ keine Lust, mir extra dafür einen Fake-EMailaccount einzurichten…)

  9. Hui es gibt mal einen Tipp zu einem Programm, das ich schon nutze;)
    Ich nutze das in einer portablen Version, da kann man auch mal bei Problemkindern in der Familie schnell das System scannen.
    Das Ding findet schneller – und meinem Eindruck nach auch mehr – als Avast.

  10. @klaus: oben link klicken, free version wählen – und dl zerren 😉

  11. @Caschy: Das war mal wieder Headbanged „Wald vor Bäumen nicht sehen“. Sorry

    Sach‘ mal, Anno 1404.
    Sohnemann wollte gerade zuschlagen, da war der Beitrag gelöscht.

    Vielleicht eine diskrete Hilfe:
    ( ) Tipp nicht mehr zu empfehlen, da nicht akzeptierter Code
    ( ) Rechtliche Probleme

    Greets

  12. da stellt sich bei mir wieder die Frage über den Sinn einer Antivirenlösung.
    Grade auf meinem alten Desktop bremst die AV Software ganz ordentlich aus.
    Hatte eigentlich noch nie (ausgenommen einiger Fehlalarme) ne Virenwarnung.
    Hat jemand von euch auch seinen PC mal ohne AV betrieben? Also ohne den Echtzeitscan, den manuellen Suchlauf würd ich trotzdem benutzen (bei avast als Bildschirmschoner) und kann darüber berichten? Langsam wird mein alter Rechner halt immer unbenutzbarer. Aber als Student nen neuen kaufen….

  13. (x)Code geht
    (x) Ubisoft Support sagt illegal

  14. @Matthias: Bei meinen Kids habe ich AV-Software installiert. Ist auch dringend geboten, da bei meiner Tochter (16j) mindestens einmal die Woche der Alarm losgeht, weil ihr ein „Freund“ per ICQ eine tolle Datei geschickt hat, die sie unbedingt mal anklicken soll.

    Ich selbst jedoch habe seit mehreren Jahren keinen AV-Scanner im Einsatz. Ich benutze hingegen das sogenannte Über-Tool gegen Viren: Brain 1.0.

    Will sagen: Ich lade mir keine Programme, Tools, Dateien runter. Und wenn, dann teste/öffne/lade ich diese ausschließlich in virtuellen PCs.

    Wenn du aber als Student noch diesem Drang unterliegst, immer die neuesten Tools sofort auszutesten, dann würde ich dir raten, auch weiterhin auf einen Online-Scanner zu setz.en

  15. Malwarebyte wurde von „uns“ getestet und kann durchaus empfohlen werden.

    Seither vermisse ich weder „aufgeblähte“ Programme, wie Spybot, Ad-Aware oder Asquared!

  16. Gibts davon auch eine portable Version? Wäre so ein Kandidat für den USB-Stick.

  17. a-squared aufgebläht? Haha, Mbam kann a-squared nichtmal ansatzweise das Wasser reichen in Punkto Echtzeiterkennung.

  18. @Thomas
    Was brauchst du „Echtzeiterkennung“, wenn du per Hardware-Firewall unterwegs bist? Fährst du auch mit angezogener Handbremse Auto?

  19. @Klaus

    danke für die Auskunft. Nein ich benutz eh nur meine handvoll Programme (Firefox, OpenOffice, Skype, itunes) und bin extrem vorsichtig was Dateien aus dem internet angeht. Wie gesagt hatte ja nie n richtigen Virenalarm.
    Versuch es echt mal. Meine große Befürchtung waren immer Viren die ich ohne zutun aus dem Netz bekommen (trotz Firefox und Noscript)
    Werds mal testen 😉
    Danke für die Info!

  20. @cypressious

    Bitte schön!

    Dieser Link ist aber mit Vorsicht zu behandeln (Rapidshare!). Scannen nicht vergessen!

  21. @Guepewi: freesoftpage kannte ich noch garnicht. Tolle Webseite! Verlinkt!
    Ich vermisse lediglich eine Rubrik „Most wanted“. Aber sicher nur wieder so ein Wald-vor-Bäumen-Problem von mir…

  22. @Klaus
    Danke, für den Tipp! Wir geben uns Mühe!!
    So wollen wir demnächst auf eine andere Software umsteigen. Dann können wir das „vielleicht“ einrichten! Ich frage mal meinen Kompagnion. Meist sind wir aber auf dem neusten Stand.

  23. JürgenHugo says:

    @Klaus:

    Deine Vorsicht in allen Ehren – aber soo vorsichtig würde mir der Comp keinen Spaß mehr machen. Ich benutze den ja nich produktiv – rein privat aus „Spaß an der Freude“.

    Selbst wenn ich mir was einfange (trotz Firewall und Antivirus), is das ja nicht so schlimm wie „Bein ab“! Ich muß neu aufsetzen – das ist lästig, das ist nervig (vor allem wenn man so viel geändert hat wie ich), ich machs nicht gerne – aber es ist machbar. Wenn man ein einigermaßen Backup hat.

    Ein gewisses Restrisiko – das muß man in Kauf nehmen. Wenn ich dazu nicht bereit wäre – dann darf ich gar nicht ins Internet… 😛

  24. hört sich gut an, leider aber 0 Funde. Leider? naja ich glaubte evtl. was zu haben aber scheint nicht so. Benutze immer Antivir Free (was auch noch nie n Fund hatte). mfg

  25. @Cypressious
    Ja, mein Link ist nicht ganz „offiziell“, aber unter den o.g. hast ja vermutlich eine gefunden. Der Scan spuckt die protable EXE aber als Trojaner aus, der dann dont-steal-our-software.A oder so heißt;)
    Die Einträge in die Ingnor-Liste setzen und gut.

  26. Das als portable Version zu nutzen würde mich auch interessieren …

  27. communicaton says:

    Malwarebytes‘ Anti-Malware 1.38 Multilingual portable
    **URL entfernt***

  28. 2 Caschy
    erlaubst Du AppZ-URLs? (wg. portabler Version von Malware)?
    (Keine detaillierte URL, nur die Haupt-URL)

  29. Keine Links zu Warez-Seiten bitte. Freeware only 🙂

  30. 2 Caschy
    Dachte ich mir schon… ;-))

  31. @Caschy
    Meiner war ja keiner!

  32. Hat auch keiner behauptet.

  33. JürgenHugo says:

    Ich hab das Prog mal installiert, und Spybot „entsorgt“. Der war mir auch irgendwie zu träge und dick geworden.

    Allerdings wollte es gleich heimlich mit Win mitstarten – aaber das wollen andere auch. WinPatrol hat’s gleich gemeldet… 😛

    Das Icon hat mir nich gefallen – gleich ausgetauscht. Und „Malwarewarebytes‘ Anti-Malware“ als Name auf’m Desktop – das geht ja schon mal „gaanich“. Das heißt jetzt „Mal-Bytes'“ – kurz und knackig! Mal sehen, ob es irgendwann irgendwas findet.

    Obwohl ja besser wäre, wenn nich… 😛

  34. Achja auch Malewarbyets versucht in der Standarteinstellung angeblich anonyme Daten zu senden.
    Geht auf „Einstellung“ –> Anonyme Statistiken senden –>haken weg
    Nur wenns euch stört ;)Ich finde es immer komisch, wenn man eine „Sicherheitssoftware“ hat, die aber ohne das man es eingestellt hat Daten an was weiss ich wohin sendet 😉

  35. Was haltet ihr von A-Squared? Ich hab da noch was schönes für euch…… 🙂

  36. JürgenHugo says:

    @Caschy:

    Wenn ich alles schöne von dir nehmen würde – dann platzt meine Festplatte! 😛

  37. A-squared ist ganz schon aufgepumpt. Im Gegensatz zu anderen Prüfprogrammen hat es auch nur Fehlalarme produziert von tatsächlich ungefährlichen Dateien in MeGui z.B. und das für neuerdings immer größerer Datenbankupdates (~35 MB/Woche). Außerdem ist es ziemlich lahm, was mich aber nicht stören würde, wenn es denn gründlich arbeitet. Bin unschlüssig, ob ich es behalten soll.

  38. Asuared ist noch “ der Bessere von den drei Elefanten“, die aber alle drei zuviel Heu fressen.
    Nicht jeder hat einen Superschlitten. Die meisten fahren mit Goggomobil oder höchstens mit Golf!

  39. VORSICHT!!
    Die von a46bz7c34 verlinkte Version ist eine illegale Version mit integriertem Key.
    @ caschy: Ich würde den Link entfernen lassen…

  40. JürgenHugo says:

    @data:

    Ich hab den Link trotzdem mal besucht…Virenscanner lass ich natürlich mal drüber laufen… 😛

  41. Ja das stimmt A-sqaured macht sehr viele fehlalarme. Also erkennt z.B. recconect.bat als Trojaner usw. Da ist Malewarebytes schon besser.
    @a46bz7c34
    Warum werden hier immer diese Links reingefügt? Wer eine Regristrierte Version sucht, der wird die schon finden! Aber in einem öffentlichen Board würd ich das lieber sein lasse.

  42. JürgenHugo says:

    Funktioniert hat die eh nich – wenigstens nich bei mir… 😛

  43. Hey,
    habe jetzt auch beide Version ausprobiert die hier gepostet wurden.
    Jedoch funktionieren beide bei mir nicht.
    Das einzige was er nach dem installieren tut, er kopiert sich selbst hin und her.

  44. JürgenHugo says:

    @Sibill:

    Für die Liste hast du ja ein Sonderlob verdient – alle Achtung. Eine echte Fleißarbeit!

    Aber – ich darf mal zitieren:„Imho ist es gut immer mit mehreren Programmen zu scannen, findet eines nichts, heisst das noch lange nicht, dass nicht noch irgendwo ein Schädling auf seinen Auftritt wartet.“

    Soweit geht die Vorsicht bei mir nun nicht, das muß ja alles noch im Rahmen bleiben. Mit 3 Progs scannen und dann trotzdem noch mißtrauisch und weitermachen?

    Wenn der Comp „gaanich“ mehr gescheit läuft ist – dann ist sicher Caschys Rat der beste: Neu machen. Obwohl das lästig ist – um so lästiger, je mehr man sich vom „Original“ entfernt hat. Ich bin da ganz schön weit weg…Aber trotzdem – was sein muß, muß sein! 😛

  45. Slapshot72 says:

    Hallo,

    ich habe eine portable Version von der Software gefunden

    ++link entfernt++

  46. Alter Schwede, gehts noch? Was ist daran so schwer zu verstehen, dass man hier keine Warez-Links postet.

  47. Hallo zusammen,

    ich lese seit geraumer Zeit mit und musste feststellen wie kam ich ohne diese Seite aus? Ich musste auch feststellen das ich immer dachte das ich schon viel weis bzw. kannte aber Ihr mir das gegenteil bewiesen habt und ich doch so klein bin 😉

    Aber das beste ist, das hier normale User sind die man ernst nehmen kann und nicht so weit von der Realität entfernt sind und natürlich sei erwähnt „Cashy & the Portables“ 🙂

    Ich werde mal versuchen meinen Senf öfters hier dazu zu geben 😉

    Malwarbytes war mir ein Begriff und half mir bei dem so einen oder andrem User die mal wieder sich irgend etwas eingefangen hatten aber nichts gamcht hatten aber mir auch selber half es so manches mal ;-), sehr gute Tool aus meiner Sicht.

    Aber eins hätte ich da noch falls noch nicht bekannt:
    SmitFraudFix

    Ich hoffe der Link ist erlaubt?

    So nun für erste Schluss und Wünsche allen einen schönen Sonntag.

    Bis denne

    Dirk K. aka krid.of-k

  48. Ich glaub das wird wohl immer mehr werden, weil dein Blog immer bekannter wird 😉
    Entweder sind die Leute so blöd oder die tun nur so! Das könne die in ihre Warez-Zone machen!

  49. Hallo krid.of-k,

    dein Link funxt nicht! Wie wäre es damit: http://siri.urz.free.fr/Fix/SmitfraudFix_De.php

  50. @Caschy

    Was für ein Schmankerl wäre das denn in bezug auf A-Squared? neugierigbin

  51. @mo:
    lass dich überraschen, wird wohl nächste Woche losgehen 😉

  52. RicoPuerto says:

    dieses tool habe ich heute auch für mich entdeckt. nachdem ich mir gestern leichtsinnig ’nen trojaner eingefangen habe, der dann mein wallpaper getauscht hat und mich mit ner gefakten security software genervt hat.
    im zusammenspiel mit knoppicillin und hijackthis hat mich mbam voll überzeugt. rechner tuts wieder und ick hab was neues für den notfall-stick.

  53. Ich verwende schon seit einiger Zeit Malware Avenger (http://www.ms-it-consulting.biz/malware_avenger.html) und bin damit sehr zufrieden: Es handelt sich hierbei um eine Benutzeroberfläche für diverse Scan Engines, u.a. für McAfee VirusScan Enterprise und A-squared.

    Das schöne an diesem Programm ist die Portabilität, d.h. es läßt sich optimal in Verbindung mit einer Rescue Boot CD einsetzen (Malware Avenger einfach mitsamt aktuellen Signaturen auf den Stick kopieren und von dort aus starten – fertig!).

  54. Ich habe habe vor ca. einer Woche von einem User eine aktuelle portable Version bekommen. Diese funktioniert einwandfrei auch sind Updates keine Probleme. Teste die seit ca. einer Woche und es gibt keine Probleme.

    Datei ist sauber, Report von Virustotal anbei

    http://81-89-103-86.blue.kundencontroller.de/mencoder/mbam_portable.7z

    Datei ist aus einer gesponserten Webseite.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.