Sidefari: Side by Side-Browser für iOS gerade kostenlos

Kurz notiert: iOS 9 bietet auf dem iPad Air 2, iPad mini 4 und dem iPad Pro die Möglichkeit der Side by Side-Nutzung einiger Apps an. So kann man im Netz surfen und gleichzeitig Twitter im Auge behalten. Ab und an ganz nett. Was nicht geht: zwei Safari-Fenster nebeneinander geöffnet haben. Hier hat man die Wahl: Safari und Chrome Seite an Seite nutzen (wie hier beschrieben) – oder man greift zu Sidefari. Beliebte App, als Chrome die Unterstützung für den Split Screen noch nicht bot. Kostet normalerweise 99 Cent, ist momentan aber kostenlos zu haben. Integriert sich als Erweiterung in Safari, sodass man Seiten gleich zu Sidefari schicken kann, kann aber auch als rudimentärer Betracher (mehr wirklich nicht) genutzt werden.

IMG_0321

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

3 Kommentare

  1. Danke für den Tip. Geladen, probiert und für gut befunden 😉

  2. Ich verstehe nur nicht, welchen Sinn die Erweiterung auf dem iPhone haben soll

  3. Kann der ModernIE Browser von Windows 8.x schon sehr lange nativ.