Scriptable: App bringt personalisierbare Lock-Screen-Widgets

Über die iOS-App „Scriptable“ berichteten wir bereits. Diese erlaubt das Ausführen von Skripten, um eigene Widgets zu generieren. Im Zuge der Möglichkeit, iOS-Widgets direkt auf dem Homescreen zu platzieren, erlebte die App einen förmlichen Boom. Den Widgets unter iOS sind damit kaum Limitierungen gegeben. Auch unser Newsfeed landet so beispielsweise auf dem Homescreen eines iPhones.

Mit dem Update auf Scriptable Version 1.7 macht man die nützliche App zudem flott für iOS 16. Fortan wird auch das Erstellen von eigenen Lock-Screen-Widgets möglich. Diese Art von Widgets ist bekanntlich eine neue Möglichkeit, die Apple seit Herbst den Nutzern spendiert. Mittels Fokus-Modus lässt sich zudem anpassen, unter welchen Bedingungen welches Wallpaper mit welchen Widgets angezeigt wird. Notwendig dafür ist freilich ein iOS-16-Gerät.

Marco Dengel, der uns bereits mit einigen iOS-Widgets über Scriptable versorgt hat, hat da auch direkt einen nützlichen Anwendungszweck für die Widgets auf dem Sperrbildschirm. Mittels Scriptable-Script und Sonos-HTTP-API kann ein Widget Sonos-Lautsprecher direkt vom Sperrbildschirm aus steuern.

Der Entwickler hat den integrierten Editor gegen „Runestone„, einen Text-Editor mit Syntaxhervorhebung getauscht. Diese stammt ebenfalls vom Entwickler Simon B. Støvring und ist seit Mai auch Standalone verfügbar.

Außerdem bekommt die Automations-App für iOS auf JavaScript-Basis noch die folgenden Neuerungen spendiert:

– Adds support for building Lock Screen widgets.
Available when running on iOS 16.
– Adds find/replace to the editor. Available when running on iOS 16.
– Replaces the old editor with one built on top of Runestone.
– Adds setting to disable line wrapping to allow horizontal scrolling in the editor.
– Adds settings to show tabs, spaces, and line breaks in the editor.
– Adds a toolbar above the keyboard for shifting text, toggling comments, and for easy access to often used symbols.
– The Shift Left button in the toolbar above the keyboard now works as expected.
– Presenting the calendar event editor no longer causes the app to hang when immediately presenting an alert after the event has been created.

Apple iPhone 14 (512 GB) - Blau
Apple iPhone 14 (512 GB) - Blau
6,1" Super Retina XDR Display; Fortschrittliches Kamera System für bessere Fotos bei jedem Licht
1.355,99 EUR
Apple Watch Ultra (GPS + Cellular, 49mm) Smartwatch - Titangehäuse,...
Apple Watch Ultra (GPS + Cellular, 49mm) Smartwatch - Titangehäuse,...
Das größte und hellste Apple Watch Display für bessere Lesbarkeit bei allen Bedingungen
999,00 EUR
Angebot
Apple Watch Series 8 (GPS, 41mm) Smartwatch - Aluminiumgehäuse Product(RED),...
Apple Watch Series 8 (GPS, 41mm) Smartwatch - Aluminiumgehäuse Product(RED),...
Miss den Sauerstoffgehalt in deinem Blut mit einem leistungsstarken Sensor und einer App; Mach ein EKG – jederzeit,...
−13,02 EUR 485,98 EUR
Angebot
Apple AirPods Pro (2. Generation) ​​​​​​​mit MagSafe Ladecase...
Apple AirPods Pro (2. Generation) ​​​​​​​mit MagSafe Ladecase...
Die Aktive Geräuschunterdrückung reduziert unerwünschte Hintergrundgeräusche; Verschiedene Silikontips (XS, S, M, L)
−27,55 EUR 271,45 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Lehrer. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.