Screenshots für iOS gerade kostenlos: für etwas mehr Ordnung

Kurztipp für Menschen, die viele Screenshots am iPhone oder am iPad machen: Screenshots. Derzeit kostenlose App, die automatisch eure Screenshots erkennt, die sich auf dem iPhone oder iPad befinden. Hier könnt ihr Screenshots nicht nur schnell und in einem Rutsch löschen, sondern auch nach Gerätetyp oder Aufnahmedatum filtern. So eine App erscheint natürlich nur sinnvoll, wenn man wirklich viele Screenshots sein Eigen nennt. Will man Screenshots behalten, so kann man diese auch ausblenden – alternativ ist ein Sharing in andere Apps möglich. Wer der Meinung ist, mit dieser Lösung schießen Kanonen auf Spatzen, der sollte sich Cleen anschauen. Diese App setze ich für das flotte Aufräumen meiner Library auf dem iPhone ein.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Hört sich vielversprechend. Hat schon jemand Erfahrungen mit der App gemacht? Klappts wirklich so wie angekündigt?

  2. Klappt so, sonst hätte ich die App hier nicht beschrieben 🙂

  3. hat jemand ne ahnung warum ich die app im appstore nicht finde?

    iphone 5c

  4. Danke, werd ich dann die Tage mal testen! Falls du noch andere App-Empfehlungen hast, immer gerne her damit:)

  5. Bei mir ebensfalls problemlos auffindbar..

  6. hallo,

    ja über die webseite war es auch auffindbar, über den app-store selber habe ich es nicht gefunden, obwohl mir bei eingabe des app-names sogar der name angeboten wurde.

    btw. leider findet die app auch screenshots von anderen whatsapp usern die auf meinem handy gespeichert sind, so ist es für mich leider nicht nutzbar.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.