Samsung Galaxy Tab S2 wieder einmal geleakt, diesmal soll es ein Pressebild sein

Das Samsung Galaxy Tab S2 ist für uns kein unbekanntes Tablet mehr. Bereits im Mai sahen wir ein erstes Bild des Tablets, im Juni tauchten dann sogar richtige Fotos auf. Nun gibt es erneut ein Pressebild zu sehen, welches das Galaxy Tab S2 zeigen soll. Das Tablet soll nächste Woche dann offiziell vorgestellt werden, etwas später als der Juni-Zeitraum, der ursprünglich im Raum stand.

GalaxyTabS2

An den Spezifikationen ändert sich indes nichts. Das Galaxy Tab S2 soll in zwei Größen kommen, als 8 Zoll- und als 9,7 Zoll-Modell. Beide Modelle werden mit einem Super AMOLED-Display im 4:3 Format ausgestattet sein. Gemeinsam haben sie auch die Auflösung, 2048 x 1536 Pixel liefern die Tablets.

Highlight sind sicher auch die flache Bauweise und das Gewicht. Beide Geräte sollen nur 5,4 mm dünn sein, das Galaxy Tab S2 9.7 wird dabei 407 Gramm auf die Waage bringen, das Galaxy Tab S2 8.0 gerade einmal 260 Gramm. Außerdem wird wohl ein Exynos 7420 mit 3 GB RAM zum Einsatz kommen, die Tablets zudem mit Android 5 ausgestattet. Auch soll es Varianten mit LTE-Modem geben.

Nächste Woche sollten wir dann auch die offizielle Ankündigung von Samsung sehen. Ein heißer Sommer für die Südkoreaner, denn auch neue Smartphones soll es vor September noch geben.

(Quelle: Tabletmonkeys, via SammyHub)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Sieht aus, als wäre das noch kein USB-C Stecker… ich meine eine Trapezform zu erkennen.
    Schade…

  2. Absolut hässlich im gegesatz zu dem vorgänger, und auch total dicker rahmen, hoffe das das bild falsch ist !

  3. Und schade: Noch kein Lebenszeichen eines neuen Note 10/12″ Tabs 🙁

  4. pressebild oder nicht….die samsung-geräte sehen doch sowieso immer gleich aus. genau wie iphones, abgesehen von mal etwas länglicher und mal etwas breiter

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.