Samsung Galaxy S22: Update auf Android 13 veröffentlicht

Photo by Taan Huyn on Unsplash

Die Betaphase hat Samsung offensichtlich erfolgreich hinter sich gebracht, sodass man mittlerweile in Europa damit begonnen hat, Android 13 nebst der neuen Oberfläche One UI 5 auf das Samsung Galaxy S22 zu verteilen. Das betrifft auch den deutschen Markt, erste Anwender haben sich bei uns mit den Update-Nachrichten gemeldet. Dennoch solltet ihr bedenken, dass es bei euch unter Umständen noch etwas dauern kann, bis das Update ankommt. Samsung hält damit ein Versprechen ein. Während der Samsung Developer Conference 2022 hatte das Unternehmen bekannt gegeben, dass man bereits in diesem Monat damit beginne, Android 13 nebst der One UI 5.0 für die Samsung-Galaxy-S22-Familie zu verteilen. Was alles neu ist in der One UI 5.0? Das haben wir hier einmal für euch festgehalten.

Angebot
2022 Apple 11' iPad Pro (Wi-Fi, 512 GB) - Silber (4. Generation)
2022 Apple 11" iPad Pro (Wi-Fi, 512 GB) - Silber (4. Generation)
Brillantes 11" Liquid Retina Display mit ProMotion, True Tone und großem P3 Farbraum; M2 Chip mit 8 Core CPU und 10 Core GPU
−82,02 EUR 1.346,98 EUR
Angebot
2022 Apple 12,9' iPad Pro (Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (6. Generation)
2022 Apple 12,9" iPad Pro (Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (6. Generation)
M2 Chip mit 8 Core CPU und 10 Core GPU; 12 MP Ultraweitwinkel-Frontkamera mit Folgemodus; Stay connected with ultrafast Wi-Fi...
−88,43 EUR 1.360,57 EUR
Angebot
2022 Apple 10,9' iPad (Wi-Fi, 64 GB) - Gelb (10. Generation)
2022 Apple 10,9" iPad (Wi-Fi, 64 GB) - Gelb (10. Generation)
Beeindruckendes 10,9" Liquid Retina Display mit True Tone; A14 Bionic Chip mit 6 Core CPU und 4 Core GPU
−34,00 EUR 545,00 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Gerade auf meinem S22 installiert. Läuft soweit einwandfrei bei mir, keine Bugs o.ä. bisher.

  2. S22+, Update ist da, merci!

  3. Selbe bei mir. S22 Ultra Enterprice Edition hat ebenfalls heute das Update bekommen.

  4. So toll ich es finde, dass es hier überhaupt zeitnah Updates auf neue Androidversionen gibt, so traurig ist es, dass andere Geräte des selben Herstellers darauf wieder ewig warten müssen. Ich weiß, außer Apple, kann dies leider keiner besser…

    • Ja, Samsung ist ein Hersteller, bei dem noch etwas kommt. Sollte sich der Rest mal ein Scheibchen abschneiden. Leider wird hier auch nur immer wieder gewürfelt wann was kommt, es gibt nur einen groben Zeitplan für einige ausgewählte Geräte. Meist die High-End Serie. Zumal Samsung ja leider auch immer nur den halben Patchlevel ausrollt, anstatt den vollen Fix anzubieten. Apple kann es besser? Naja, die IPhones mit neuen Androidversionen muss man sicher suchen 🙂 Aber Google kanns in der Androidwelt wirklich besser. Hier hat man nämlich ein Datum bis wann ein Phone unterstützt wird und weiß auch i.d.R. genau wann ein Patch verfügbar ist. Es gibt nämlich einen Patchday, der meistens eingehalten wird wenn nicht ein unvorhergesehenes Ereignis oder eine Verzögerung eintritt. Und zwar für alle unterstützten Geräte am selben Tag der Veröffentlichung. Beim Pixel 6 gabs mit neuem Tensor SoC leider mehrmalig Verzögerungen, aber man hat wieder die Spur gefunden. Ich hab lieber einen genauen Fahrplan, als dieses heimliche Getue und man sich dann auch noch feiert, wenn man den halben Patch paar Tage vor Google mit dem vollen Patch raushaut, bevor die ReleaseNotes (durch Google) veröffentlicht werden.

  5. auf dem note note 10+ habe ich 3 Monate kein Update erhalten. Ich hoffe das ist zusammen mit dieser Meldung ein Indiz dafür dass sie beim note 10+ auch schon an dem großen Android Update arbeiten.(erfahrungsgemäß gab es bei den letzten großen Updates 1-3 Monate zuvor auch keine anderen Updates.

    • Das Note 10+ steht ja auch auf der Liste für ein Update pro Quartal, also alle 3 Monate. Oder verstehe ich dich falsch?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.