Samsung Galaxy S10: August-Patch verbessert die Sicherheit des Gerätes

Nachdem das südkoreanische Unternehmen Samsung bereits für die Samsung-Galaxy-S9-Serie ein Update veröffentlicht hat, welches das Patchlevel auf Stand August 2019 zieht, legt man nun bei der S10-Serie nach. Während man beim S9 noch an der Stabilität der Kamera gearbeitet hat, ist es laut Changelog beim S10 lediglich ein reiner Sicherheits-Patch, der „die Sicherheit des Gerätes“ verbessert. Google veröffentlichte das Bulletin am 5. August. Wie jeden Monat patchte Google da das Framework nach: Das schwerwiegendste dieser Probleme war eine kritische Sicherheitslücke im Medien-Framework, die es einem entfernten Angreifer ermöglichen könnte, beliebigen Code im Rahmen eines privilegierten Prozesses auszuführen, indem er eine speziell gestaltete Datei verwendet. Ebenso wurden Qualcomm-Komponenten abgesichert, allerdings sind die Samsung-Geräte hier meines Wissens durch den Exynos-Chip nicht betroffen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

5 Kommentare

  1. Gestern über den Galaxy Store ein Bixby Update gezogen. Seitdem stürzt der Bixby Service dauernd ab. Geht es jemandem genauso?

    Abhilfe war alle Aktualisierungen wieder zu deinstallieren.

  2. Bei mir läuft es gut, nutze allerdings kein bixby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.