Raycast: Launcher und Produktivitäts-Werkzeug für den Mac

In diesem Beitrag möchte ich kurz auf die kostenlose Software Raycast für macOS hinweisen. Eine echte Software-Perle (und wer mich kennt, der weiß, dass ich mich nur noch selten zu solchen Bewertungen hinreißen lasse). Grund für die Erwähnung ist, dass die Entwickler heute ihre Schnittstellen und den Store für Unternehmen und Dritt-Entwickler zugänglich gemacht haben, aber auch für „normale“ Nutzer wie dich und mich ist Raycast eine super Sache.

Der Mac-Nutzer kennt natürlich Spotlight. Wenn der Nutzer fortgeschrittener ist, kennt er auch Alfred. Daran erinnert Raycast. Ein Spotlight auf Steroiden. Raycast ist nicht nur App-Launcher oder Finde-Tool, es sind viele Dinge möglich. Raycast kann unter Umständen auch weitere Apps bei euch ersetzen. Als Beispiel: Ich hab hier schon bestimmt ein Dutzend Apps vorgestellt, die das Fenster-Management des Mac verbessern sollen. Also flott mittels Kurzbefehl Fenster nach links, rechts oder ins Vollbild, etc. bringen. Ist in Raycast mit drin.

Ein einfacher Clipboard-Manager? Ebenfalls. Schnellzugriff auf die Erinnerungen oder Kalender-Agenda? Inbegriffen. Raycast bietet echt unzählige tolle Sachen, wenn der Nutzer willens ist, sich selbst ein paar Tastatur-Shortcuts anzulegen und sich diese zu merken. Schaut euch die App (und die Erweiterungen) unbedingt an, auch für „Normalos“ zu gebrauchen – man spart Zeit, weitere Apps und vermutlich auch Nerven.

Angebot
Neu Apple AirPods (3. Generation)
  • 3D Audio mit dynamischem Head Tracking. Für Sound überall um dich herum
  • Adaptiver EQ, der Musik automatisch an deine Ohren anpasst

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Vielen Dank!
    Ich bin seit dem neuen 14″ MBP auch zum mac-Nutzer geworden, da sind die vielen macOS-Beiträge und Tipps in letzter Zeit wirklich Gold wert! 🙂

  2. ich liebe Artikel dieser Art! gerne bitte öfter praktische Software dieser Art vorstellen!

  3. Vielen Dank fürs Vorstellen dieser Software. Auch ich bin neu im MacOS Universum und freue mich über jeden Tipp, der mir den Einstieg erleichtert und die Nutzung angenehmer macht! 🙂

  4. Ich mag sole Artikel – dankeschön – auch wenn ich die Begeisterung in diesem Fall nicht so wirklich teilen kann.
    Das Teil kann z.B. keine Adressen recherchieren und einiges anderes nicht …
    Am meisten begeistert mich in der Kategorie imm er noch Launchbar
    https://obdev.at/products/launchbar/index.html

  5. Ich suche noch immer eine alternative zu Hyperdock. Dort konnte man Apps im Dock mit dem Mausrad minimieren/maximieren. Diese Funktion vermisse ich schmerzhaft.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.