Radioplayer Deutschland integriert ARD-Radiowellen

Bildschirmfoto 2015-06-18 um 12.41.39

Das Gemeinschaftsprojekt Radioplayer Deutschland hat nicht ganz unerwartet Zuwachs bekommen. Im Januar dieses Jahres berichteten wir hier über den Start des Services, der unter einer Haube gebündelt Zugang zu diversen Radiostationen privater Anbieter gibt. Doch man wollte nicht nur die Privaten unter einen Hut bringen, seit Jahresbeginn gab es Verhandlungen mit den Öffentlich-Rechtlichen. Offenbar hat man nun temporär zueinander gefunden und so werden sich zum bislang ca. 300 Stream starken Anbieter noch die Streams der ARD-Radiowellen hinzugesellen.

Radioplayer Deutschland-Chef Hans-Dieter Hillmoth dazu:

„Radio ist das meistgenutzte Medium in Deutschland, daher ist es für Hörer und Programmacher im ganzen Land eine hervorragende Nachricht, dass ARD und Privatsender bei radioplayer.de an einem Strang ziehen. Nun können wir den deutschen Hörern das offizielle Portal aller deutschen Radiosender vorstellen.“

Das Angebot lässt sich im Web hören, aber es gibt auch Apps für Android, Windows Phone und iOS – und Android Auto und CarPlay sind ebenfalls unterstützt. Wie lange die ARD-Sender allerdings an Bord bleiben, ist unklar, ein Jahr möchte man erst einmal testen, danach will man entscheiden, wie es weitergeht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://twitter.com/RadioplayerDE/status/610733600418312192

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Wenn Apple Music oder Spotify so etwas anbieten würde, wäre das genial.

  2. Paul Peter says:

    mein Virenscanner (Bitdefender) meint, dass http://www.radioplayer.de/ nicht sicher sei…. :/

    „Diese Webseite wurde durch BitDefender Antivirus Echtzeitschutz blockiert!

    Die von BitDefender blockierte Webseite enthält einen Virus oder ein virusähnliches Objekt. Ihre System wurde NICHT infiziert.“

    Fehlalarm oder kann das jemand bestätigen?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.