PlayStation 5: Konsolen-Cover ab Juni in weiteren Farben verfügbar

Sony bietet die PlayStation 5 lediglich in einer weißen Farboption an. Nachdem dbrand mit den Darkplates recht erfolgreich war, die Konsolen auch mit anderen Farbvarianten auszustatten, hatte man wohl Blut geleckt. Als bei dbrand Anwaltsschreiben herein flatterten, zeichnete sich bereits ab, dass wohl auch Sony entsprechende Cover in der Hinterhand hat.

So kam es dann auch und man stellte eigene farbige Konsolen-Cover nebst farbigen Controllern vor. Midnight Black, Cosmic Red, Nova Pink, Starlight Blue und Galactic Purple stehen da zur Verfügung. Wollt ihr den DualSense-Controller ebenfalls in passender Optik, dann müsst ihr da separat zugreifen. Einige Farboptionen sind bereits seit Januar im Handel, Starlight Blue, Nova Pink und Galactic Purple stehen dann ab Juni 2022 ebenfalls zur Verfügung. Damit bietet man die PlayStation 5 nun in fünf Farben an – darunter eben vier optional erhältliche, über die Konsolen-Cover. Erhältlich sind die Cover sowohl für die Standard Edition mit Laufwerk, als auch die Digital Edition.

Solltet ihr also auf Blau, Lila bzw. Pink gehofft haben. Ab dem 17. Juni ist es so weit. Ihr könnt da über PlayStation Direct direkt zuschlagen, ab Mitte Juli stehen sie auch dem weiteren Handel zur Verfügung. Die meisten von euch werden da aber wohl weniger auf die Farben gewartet haben, als vielmehr auf die Möglichkeit warten, die Konsole überhaupt erstmal zu kaufen.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Nice, jetzt brauch ich nur noch eine PlayStation 5

    • aktuell bei Saturn (im Bundle) bestellbar

    • heute gab es bei Saturn und Co wieder genügend Angebote.

      • Ja und im Warenkorb dann ständig der selber Fehler (Code : 100000). Bestellen war nicht so einfach möglich. Daher denke ich mal das Angebot war nicht genügend vorhanden.

        • Ja kam in der App , Tip vom Kumpel auf dem Bestellknopf bleiben und 1-2 Min. immer wieder mal drücken , schwupps Paypal kam hoch und bestellt.

  2. „Damit bietet man die PlayStation 5 nun in fünf Farben an – darunter eben vier optional erhältliche, über die Konsolen-Cover.“
    6 Farben – 5 optional oder?
    Jedenfalls sind 5 auf dem Titelbild zu sehen und auch im Text beschrieben 😉

  3. Ne andere Farbe macht das Design der PS5 auch nicht besser…..

    • Es geht. Ist sicherlich das Design der letzten Jahre, über das man am ehesten streiten kann. Aber wie sagt man hier Geschmack lässt sich eben…
      Bei mir macht sie sich gut unter dem tv. Ich habe aber auch Lautsprecher in weiß. Diese Panda Optik aus schwarz/Weiß passt da sehr gut, zudem mag ich den Lichtstreifen auf der Konsole.
      Hochkant finde ich sie ganz cool, vertikal sieht sie eben völlig unförmig aus.
      Dennoch zählen für mich hauptsächlich die Spiele und nicht primär die Optik von solch einer Konsole.

  4. Habe klassisch grau von dbrand und bin sehr zufrieden.

  5. Sony ist auch nach 2 Jahren nicht in der Lage, ausreichend PS5 zu produzieren. Ja, der Markt ist schwierig, aber das ist peinlich. Die Xbox Series X/S ist regelmässig problemlos zu bekommen.
    Die OLED Switch – auch kein Problem. Nur die PS5 hat seltenheitswert. Nö. Das ist mir zu anstrengend.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.