PlayStation 5: Fix für Probleme mit 4K / 120 Hz & HDR an Samsung-TVs erscheint wohl im März 2021

Ich hatte schon darüber gebloggt: Wer das Glück hatte und eine PlayStation 5 ergattern konnte, stößt derzeit eventuell auf Probleme, wenn er oder sie an einem TV von Samsung zockt. Werden 4K, 120 Hz und HDR parallel genutzt, dann treten Fehler auf. HDR setzt aus und es kommt bei einigen Spielen sogar zu komplett verfälschten Farben. Abhilfe schafft nur, HDR vorübergehend zu deaktivieren. Im März 2021 soll aber nun ein Update für die PlayStation 5 erscheinen, welches das Problem beheben soll.

Zumindest teilt das ein Moderator in der deutschsprachigen Samsung Community mit. Überraschend ist daran für mich, dass die Konsole von Sony ein Update erhalten soll, um das Problem zu beheben. Ich hätte ja eher damit gerechnet, dass Samsung da bei seinen TVs ran muss. Für euch als Nutzer kann es natürlich wurscht sein, ob nun Sony der PS5 oder Samsung seinen TVs eine neue Firmware verpasst: Die Hauptsache ist, dass eine Korrektur erfolgt.

Offen bleibt, was genau nun diese spezifischen Probleme verursacht. Denn an Fernsehgeräten anderer Hersteller liefert die PS5 ohne Probleme 4K bei 120 Hz und HDR. Samsungs Fernseher wiederum haben das genannte Problem mit der Darstellung nicht, wenn eine Xbox Series X genutzt wird. Es ist also die spezifische Kombination, PS5 + Samsung-TV, die für Querelen sorgt.

Sei es drum, am wichtigsten ist, dass ein Fix angekündigt wurde – auch wenn es leider noch einige Wochen dauern wird, bis er euch erreicht.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. So viele Fehler. Ein späterer release hatte Sony gut getan.

    Aber vielleicht wäre es dann zu spät gewesen und die Blamage zur series x wäre offensichtlicher geworden?

    • Naja das Problem kann genauso auf Samsungs Seite liegen (was ich bei deren Qualität eher glaube)

    • Dir ist sicher nicht entgangen, dass alle TVs mehr o. weniger Probleme mit 120Hz hatten/haben, auch, wenn ein PC mit entsprechend potenter Luxus Grafikkarte angeschlossen wird?! Also, danke für einen weiteren Troll-Rant. Nervt gar nicht.

  2. Ich habe einen LG OLED TV (2020er Modell) und hatte auch schon HDR Probleme mit der PS5. Ich denke mal, auch in der PS5 kann noch was falsch laufen, muss also nicht unbedingt an Samsung liegen.

    • ich habe den LG OLED BX 2020 und noch nie HDR Probleme mit der PS5 gehabt. Was mich aber mal mehr interessieren würde ab wann es denn die 2020 AVR´s von Denon, Yamaha usw das 120HZ
      gefix bekommen. Würde gerne mir einen neuen Receiver kaufen

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.