PlayStation 4: Pre-Downloads von vorbestellten Spielen ab 9. September

Mit dem Update auf Version 1.70 hat die PlayStation 4 das Pre-Download-Feature erhalten. Vorbestellte Titel werden so bereits vor Verkaufsstart auf die Konsole geladen, sodass der Spieler direkt um 0:00 Uhr des Release-Tages mit dem Spiel loslegen kann. Über den PlayStation Store verrät Sony nun auch das erste Spiel, das diese Pre-Download-Funktion anbieten wird. Es handelt sich um den Titel Destiny, der am 9. September erscheinen wird.

PS4_Pre_Download

Bestellt man Destiny also vor, wird der Download bereits vor dem 9. September stattfinden, spielbar ist der Titel dann direkt am 9. September um 0:00 Uhr. Für Blockbuster-Titel und deren Fans eine sehr schöne Sache, wer wartet schon gerne, wenn etwas eigentlich schon verfügbar ist.

Beginnend mit Destiny werden ab diesem Zeitpunkt dann alle Pre-Order-Spiele im PlayStation Store mit der Pre-Download-Funktion vertrieben werden. Gibt es unter Euch Spiele-Fans, die es bei bestimmten Titeln nicht erwarten können und sich auf das Feature freuen?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

2 Kommentare

  1. iTim1995 says:

    Es funktioniert sogar jetzt schon! 🙂
    Habe mir vor 3 Stunden Watch Dogs im PSN Store vorbestellt und es läd‘ momentan schon mit der Pre-Load Funktion runter, sodass ich pünktlich um 24 Uhr loslegen kann!
    Und ich bin nicht der einzige, bei dem es schon funktioniert.

  2. Genau und um 0:01 Uhr klappen dann regelmässig die Aktivierungs-Server zusammen und es geht erst mal einen halben Tag garnichts mehr.