Outlook 2016: Fehler kann Mails löschen oder duplizieren

artikel_outlookOutlook 2016-Nutzer aufgepasst. Ein Fehler, an dem Microsoft gerade forscht, kann für gelöschte oder doppelte Mails sorgen. Betroffen sind Nutzer, die besagtes Outlook 2016 in Verbindung mit einem POP3-Abruf nutzen. Was kann passieren? Normalerweise sollte Outlook die Mail vom Server abholen und in eurer Inbox präsentieren, der mit dem letzten Update hinzugekommene Fehler sorgt aber unter Umständen dafür, dass die Mail direkt auf dem Server gelöscht wird und so nicht mehr von anderen Rechnern abgeholt wird. Betrifft halt nur POP3-Nutzer, IMAP-Abholer sind nicht betroffen.

Bildschirmfoto 2016-02-28 um 12.06.32

Nutzer, die die Option nutzen Mails auf dem Server zu belassen, sind eventuell wie folgt von einem Fehler betroffen: Lässt man die Kopie für x Tage auf dem Server, so kann es sein, dass sie dennoch sofort gelöscht wird und von anderen Clients nicht mehr abgeholt werden kann. Nutzer, die diese Option nicht ausgewählt haben, könnten feststellen, dass ihre Mails doppelt in Outlook 2016 dargestellt werden. Wie eingangs erwähnt: Microsoft erforscht den Fehler, hat aber einen Workaround zur Verfügung gestellt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

11 Kommentare

  1. Das Problem hatte ich auch… Jetzt hab ich X Dubletten und Microsoft bietetbleiter Osbourne keine dublettensuche an… Wäre nach dem Shit eigentlich ne sinnvolle Erweiterung.

  2. Meine geliebte iPad Korrektur hat wieder zugeschlagen:
    Ich meinte „bietet leider im Programm keine Duplettensuche an“

  3. Und ich dachte schon das liegt an meinem Rechner….

  4. ja, ich habe auch schon die Pop3 Einstellungen auf meinen Geräten überprüft, aber den Schuldigen noch nicht gefunden.
    Danke für den Hinweis!!

  5. @NeNeNe Bei Outlook 2016 gibt es unter dem Reiter „Start“ die Option „Aufräumen“- Damit kann man Dubletten mit zwei Klicks löschen.

  6. Schön wäre, wenn ich nach dem Upgrade, überhaupt E-Mails empfangen könnte…

  7. Bin, wie MS das in ihrem „Workaround“ beschreiben, soeben wieder auf die vorige Version zurück gegangen. Bis zum nächsten Patchday ist es allerdings noch lange hin.

  8. Eben wurde mir das Update auf die Version 16.0.6568.2034 angezeigt. Eventuell ist damit das Problem ja schon behoben. Kann ja mal vielleicht Jemand mit dem Problem mal probieren und eine Info geben.

  9. nein, habe das Update auch gerade eingespielt auf allen Rechnern. Outlook holt die Mails immer noch mehrfach ab 🙁