OnePlus 2 erhält erstes OTA-Update auf Oxygen OS 2.0.1

artikel_oneplustwoEnde Juli wurde das OnePlus 2, der nächste Flagship-Killer, von OnePlus vorgestellt. So langsam machen sich die ersten Geräte – verkauft wird wieder über ein Invite-System – auf den Weg zum Nutzer. Dieser kann sich direkt über ein Software-Update freuen. Oxygen OS 2.0.1 wird ab sofort als OTA-Update verteilt, allerdings stufenweise.

Begonnen wird damit in Indien, andere Länder folgen dann entsprechend. Neben einem StageFright-Patch bietet das Update auch weitere Verbesserungen, so soll unter anderem die Akkulaufzeit besser sein. Falls Ihr bereits Besitzer eines OnePlus 2 seid, haltet die Tage einmal Ausschau nach dem Update. So viele Geräte dürften noch nicht im Umlauf sein, dass dieses recht lange auf sich warten lassen sollte.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Ich wäre dankbar für einen Invite…

  2. Wer nicht!
    Aber die im Moment im Umlauf befindlichen Invites sind an die Emailadresse gebunden, an die sie gesendet wurde.
    Share Invites wurden bisher noch nicht gesichtet.

  3. Gibt es Foren/Gruppen etc. wo man an an Invite-Codes kommt oder sich besagte E-Mail-Invites zusendet? Habe leider bei einer Kurzrecherche bisher (noch) nichts brauchbares gefunden… Also Empfehlungen für Interessierte?

  4. Bis das Oneplus 2 sich im „WildLife“ breit macht, ist es von der Konkurrenz überholt.
    Abgesehen davon das es nicht wirklich DER Flagship Killer ist, der das OPO vielleicht war (ja ich besitze eines) wirft das alles kein allzu gutes Licht mehr auf Oneplus. Das erste Gerät war aufregend weil es so „geheimnisvoll“ war,dazu gute Hardware zu einem fast unschlagbaren Preis, ja. Dem Two fehlen einfach ein paar essentielle Dinge, von den kaschierten Problemen (CPU drosselt etc.) ganz zu schweigen. Klarer Fall von „Am eigenen Anspruch gescheitert“.

    Ich persönlich warte jetzt eher darauf das Blackberry mit dem Venice alles richtig macht. Ich befürchte zwar auch da den einen oder anderen Haken, aber hoffen schadet ja nicht =)

  5. Gibt’s schon Infos wann Share Invites verteilt werden? (Ich hätte nat auch gern eine davon) VG

  6. One Plus würde sich ins Bein schießen wenn sie Share Invites verteilen bevor alle auf der Warteliste bedient wurden. Also denke ich werdet ihr noch ein wenig warten müssen.

    Ich steh zwar auf der Liste, aber wegen dem Snapdragon 810 und dem angestiegenem Preis werde ich nicht zuschlagen… Sonst top Phone, aber mein LG G3 reicht mir doch momentan.

  7. @Manu und Shunator: Ich weiß nicht, was ihr habt, wegen dem 810er. Die Hitzeprobleme sind passé, dank einiger Optimierungen. Und der Dampf langt allemal für alle Spiele…

  8. Ich warte dann mal lieber auf das Moto X Style, das kommt im September und dann ohne Trallala

  9. Invites… 🙂 Danke, nein. Bei der Auswahl muss ich keinen Hersteller anbetteln mein Geld zu nehmen.

  10. @Timo sehe ich auch so. Ist ja letztlich auch nur eine Marketingstrategie. Die wollen genau so nur Geräte verkaufen wie jeder andere Hersteller auch.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.