OnePlus Watch Cobalt Limited Edition ab 7. Juni auch in Europa

OnePlus bringt seine OnePlus Watch Cobalt Limited Edition am 7. Juni nach Europa. Wird aber nicht alle begeistern: Man startet da einen Instagram-Exklusiv-Verkauf. Es handelt sich hier um eine optisch und haptisch aufgewertete Version der bekannten OnePlus Watch.

OnePlus veranstaltet dabei auf seinen lokalen Instagram-Seiten eine Invite-Code-Jagd, bei der Community-Mitglieder in Europa die Chance haben, an einer Reihe spezieller virtueller Spiele teilzunehmen, um dadurch ihren Code für dieses Gerät in limitierter Auflage zu erhalten. Muss man wissen, ob man auf solche Sperenzchen Bock hat. Das Event wird dann am 17. Juni fortgesetzt: Nutzer haben dann eine Stunde Zeit, den versteckten Website-Link auf den OnePlus Instagram-Kanälen zu finden, um die OnePlus Watch Cobalt auf OnePlus.com zu kaufen.

Die OnePlus Watch Cobalt Limited Edition hat ein Zifferblatt mit speziell behandeltem Saphirglas und einer Mohs-Bewertung von 9 für verbesserte Helligkeit und Kratzfestigkeit. Das Uhrengehäuse ist aus einer Kobaltlegierung gefertigt, einem Material, das doppelt so hart und korrosionsbeständiger als herkömmlicher Edelstahl ist. Ansonsten ist die Smartwatch grundsätzlich aber identisch zum regulären Modell – jedenfalls was die Technik betrifft. Auch hier sind also etwa 14 Tage Akkulaufzeit, 110 Workout-Modi und Schutzklasse IP68 bzw. bis zu 5 ATM Wasserdichte drin.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Goreaction says:

    von den Farben her finde ich die Uhr richtig schick.

  2. finde die Uhr schön und interessant, aber ich will sie einfach kaufen können, auf irgendwelche Spielchen habe ich keine Lust

  3. Warum wird uns wieder die Cyberpunk Edition vorenthalten? Zu kitschig für Europa?

  4. Oh man, die sieht traumhaft gut aus, was würde ich dafür geben von Apple eine Smart Watchn in einer klassischen runden Form zu sehen, wird nur leider niemals passieren 🙁 Die Uhr von OnePlus würde ich sogar als mechanische Uhr kaufen. Mit diesem grünen Uhrenband und Ziffernblatt, einfach nur toll, hab die Farbkombination noch nie vorher gesehen. Falls jemand von Omega hier mitliest: Seamaster genau so, in den Farben, bitte!

  5. Die sollten erstmal die Software in den Griff bekommen. Im Oneplus Forum beschweren sich die Leute..

  6. Es wäre ja mal schön wenn man die normalen Versionen kaufen könnte…
    Durch die Blindbox hab ich ein Gutschein dafür, aber wie einlösen wenn die dauerhaft ausverkauft ist

  7. Da bin ich ja mal gespannt auf die Lieferzeit! Habe die Oneplus Blind Box bei der Telekom mit Gutschein für die Uhr gekauft! Bis heute war die Uhr über de Oneplus Shop nicht bestellbar……(2 Monate)

    • Robert Paul says:

      Auf der Website steht: Wir bitten die Käufer einer Blind Box von Telekom Deutschland sich an den Kundenservice zu wenden, unter: +49 800 100 6293 (Mo-Fr, 8 – 17 Uhr), oder Chat/Email für mehr Informationen zu Eurer Smartwatch Einzulösung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.