OnePlus verteilt OxygenOS 10.5.10 für das OnePlus 8 und 10.5.12 für das OnePlus 8 Pro

Ein kleines Update für die aktuellen OnePlus-Flaggschiffe steht ins Haus: Für das OnePlus 8 startet die Verteilung von OxygenOS 10.5.10, für das OnePlus 8 Pro verteilt man 10.5.12. Auch wenn das nach zwei verschiedenen Versionen klingen mag, steckt dahinter ein identisches Changelog:
So hievt man die 8er-Geräte auf den Android-Sicherheitspatch von August 2020. Angepackt hat man außerdem Probleme mit dem Ambient Display und bei der Systemstabilität. Außerdem spricht OnePlus davon an der Frontkamera gewerkelt zu haben.

Wie üblich werden die Updates OTA in Wellen verteilt. Wer da eiliger unterwegs ist, der sollte sich Tools wie den Oxygen Updater anschauen, denn auch die Download-Links sind noch nicht im Umlauf. Ein Beitrag im OnePlus-Forum steht derzeit ebenfalls noch aus.

System
• Fixed the overlapping character display issue with Ambient display
• Fixed known issues and improved system stability
• Updated Android Security Patch to 2020.08

Camera
• Optimized shooting effect with front camera

Derweil steht ja bereits auch die dritte Developer Preview von Android 11 für freudige Tester bereit, welche nun erstmals mit der „neuen“ UI von OxygenOS 11 bestückt ist. Einige Neuerungen, wie ein Always-On-Display, sind da mit an Bord. Und auch die Oberfläche hat man überarbeitet: Einiges bekanntes von OxygenOS versucht OnePlus da etwas neu aufzurollen. Inspirieren lassen hat man sich da sicherlich durch Samsungs OneUI, das ja bekanntlich ebenfalls auf den goldenen Schnitt setzt. Erleichtern möchte man damit unter anderem die Einhandbedienung. Ich habe mir das Ganze bereits angeschaut und blicke da mit gemischten Gefühlen leider auf eine inkonsequente Umsetzung der neuen „Design-Richtlinien“, wenn man diese denn so nennen mag. Hoffen wir, dass man da nochmals kräftig anpackt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Oxygen Updater – toller Tipp. Danke.

  2. Nach Installation des Updates konnte ich kein 5G bei der Telekom (ländlich, d.h. DSS/1800Mhz) mehr nutzen.
    Ich musste den APN auf Default zurück setzen und neu starten.

  3. Sollte da dann nicht auch das 2100er 5G für Telekom eingeführt werden?

    • Also ich bin jetzt im 5G Bereich der Telekom und habe mir 10.5.12 geholt. Trotzdem leider kein 5G. Es wird wohl immernoch dauern 🙁
      Oder hat jemand andere Erfahrungen gemacht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.