Anzeige

OnePlus: Einstiegs-Smartphone „Clover“ erscheine angeblich noch 2020

OnePlus soll angeblich noch 2020 ein weiteres Smartphone auf den Markt bringen: Wo das OnePlus Nord die Mittelklasse markiert, soll ein weiteres Modell mit dem Codenamen „Clover“ Einsteiger abholen. Entsprechend wurden auch die technischen Daten allerdings drastisch abgespeckt.

Demnach nutze das OnePlus Clover ein 6,52-Zoll-Display mit 720p und den Qualcomm Snapdragon 460. 4 GByte RAM und 64 GByte Speicherplatz (erweiterbar via microSD) seien ebenfalls an Bord. An der Rückseite warte angeblich eine Triple-Kamera mit 13 + 2 + 2 Megapixeln. Das OnePlus Clover solle auch in den USA erscheinen und soll um die 200 US-Dollar kosten, was bei uns dann wohl ca. 200 Euro entsprechen würde.

Das OnePlus Clover soll einen Fingerabdruckscanner an der Rückseite integrieren und könnte vor allem durch seinen Akku bestechen – jenem werden 6.000 mAh (mit 18-Watt-Schnellaufladung) nachgesagt, wodurch wohl eine erhebliche Laufzeit zu erreichen wäre. Auch ein Port für 3,5-mm-Audio bleibe erhalten.

OnePlus Clover – Angebliche, technische Daten

  • Android 10 / OxygenOS 10
  • 6,52 Zoll HD+ IPS LCD (1.560 x 720 Pixel)
  • Qualcomm Snapdragon 460 (4x 1,8 GHz Cortex A73, 4x 1,8 GHz Cortex A53)
  • Adreno 610
  • 4 GB RAM
  • 64 GB Speicherplatz (erweiterbar via microSD)
  • Hauptkamera: 13 MP(Weitwinkel, f/2.2) + 2 MP (Tiefensensor f/2.4) + 2 MP (Makro, f/2.4)
  • Fingerabdruckscanner an der Rückseite
  • 4G LTE, Wi-Fi 802.11 ac, Bluetooth 5.0, 3,5-mm-Audio, GPS, USB Typ-C
  • 6.000 mAh (18-Watt-Schnellaufladung)

OnePlus hat dieses Gerät bisher nicht bestätigt, genießt die Informationen also mit etwas Vorsicht. Offenbar möchte der Hersteller das Smartphone nutzen, um in den USA Kunden zu gewinnen – auch eine Veröffentlichung in Europa wäre dann aber anvisiert.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. 6,52 Zoll und HD+ können se gerne behalten das Gerät

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.