Nvidia Shield Pro (2019): Kein 5.1-Sound mit Amazon Prime Video

Vermutlich Nischen-News. Solltet ihr im Besitz einer Nvidia Shield Pro (2019) sein, dann werdet ihr vermutlich keinen 5.1-Ton mehr haben, wenn ihr Amazon Prime Video nutzt. Seit der Aktualisierung der Amazon-Video-App ist 5.1-Sound nicht mehr möglich, wohl aber funktioniert dies noch mit einer älteren Version der App. Amazon wurde das Problem gemeldet, es ist bisher aber nicht bekannt, wann das Problem behoben wird. Wir konnten den Fehler auf einer Nvidia Shield Pro (2019) und der aktuellen Version der App von Amazon Prime Video nachvollziehen.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

  • Danke Jörg

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

17 Kommentare

  1. Und ich bekomme kein 5.1. mit Netflix aus der Sonos Playbar. Hat jemand eine Lösung?

  2. Übrigends:
    mir auf der nicht pro – also der Tube – habe ich 5.1

  3. Welche Prime Video Version ist denn betroffen?
    Mit 5.2.45 funktioniert es bei mir auch mit der Shield Pro (2019).

  4. Ich bekomme auf meinem Chromecast Ultra keinen 5.1 Sound.
    Nicht mit Netflix, nicht mit Prime Video.

  5. Beschäftigte mich jetzt seit ein paar Wochen zwangsweise mit dem Thema, weil die Neuanschaffung eines TVs anstand. Gerade dieses Thema Sound hat mich verzweifeln lassen. Der Dienst unterstützt das nicht, die Scheibe dafür dieses Format, dann aber nicht in deutscher Sprache. Dann grätscht die Soundbar dazwischen, aber nur wegen des Kabels zum TV und so weiter und so fort. Das versaut es einem sowas von. Schlimmer als jedes Gefrickel am PC.

  6. Also ich habe die Tube und bin auch von dem Problem betroffen.

    Bis inkl. App Version 5.2.30 Läuf es in 5.1, bei mir.

    • Dolby Audio Processing -> deaktivieren (Passthrough)

      Prime video app won’t play 5.1 audio unless Dolby Audio Processing is disabled.

      * Appears to be a Prime Video app regression, Reported
      to Amazon Prime Video team, they are working on it.

  7. Danke für den Hinweis… Ich hab mich neulich noch gewundert, warum denn so viele Filme nur in Stereo gestreamt werden… Jetzt hab ich dir Antwort! Hoffe das wird bald gelöst!

  8. Gibts hier schon Neuigkeiten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.