Oh Tannenbaum

Genau, Tannenbaum. Ab heute auch bei uns. War ich nie Freund von. Ich weigere mich bis heute beharrlich, das Ding zu schm?cken. Trotz alledem verbreitet er auch bei mir eine gewisse Weihnachtsstimmung. Er ist noch nicht fertig geschm?ckt – aber ein paar Bilder gibts schon einmal ;).

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Stilvolles Deckchen ist das 🙂

  2. niemals in einer wohnung in der ich wohne… wird es das geben …

  3. JD sag niemals nie

  4. @Roman: Das Decken ist ein Handtuch und l?ngst weg – war nur f?rs schm?cken da….

  5. Nun ist er fertig geschm?ckt und sieht viel sch?ner aus!!!

    @JD: Carsten hat das auch mal gesagt 😉

  6. ich lasse mich gerne daran erinnern, sage aber trotzdem nie … nur f?r einen kleinen jd w?rde ich das machen …

  7. Vielen lieben herzlichen Dank f?r die tolle Weihnachtskarte! …hier mal auf diesem Weg.
    Habe mich wirklich sehr dar?ber gefreut, auch wenn ich – dank Carsten – ja schon nicht mehr ?berrascht wurde. 😉

  8. Jaja, so isser, unser Weihnachtscaschy! 😀

  9. hahaha.

  10. btw .. bedankt! .. angekommen .. und hat bestimmt 3 tage im briefkasten gelegen .. hatte vorher aber nicht reingeschaut … da sind sonst immer nur rechnungen drin 😉

  11. Ich brauch sowas nicht. Wenn ich nen Tanne mit Kerzen dran sehen will, stell ich mich auf den Balkon 🙂 Davor stehen 2 B?ume so hoch wie das Haus in dem ich wohne und beide sind mit Kerzen geschm?ckt 🙂

    Und das ist nicht so ein k?mmerliches swai fummsig B?umchen wie bei euch 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.