Offiziell: HBO kündigt Staffel 3 von Westworld an

Neben Game of Thrones dürfte Westworld wohl eine der beliebtesten Serien aus dem Hause HBO sein. Erst vor nicht einmal zwei Wochen startete die lang ersehnte zweite Staffel der Erfolgsserie.  Nun schiebt Casey Bloys, seines Zeichens Präsident von HBO Programming, die nächste positive Nachricht für alle Fans des Sci-Fi-Dramas rundum den künstlich geschaffenen und von Hosts bevölkerten Park nach.

“It’s been an extraordinary pleasure to work with the exceptionally talented Jonathan Nolan and Lisa Joy, as well as their gifted cast and crew,” noted Bloys. “From the inspired storytelling to the incredible visuals, we are so excited to see where the next chapter will take us.”

Es ist also offiziell, dass wir uns auf eine dritte Staffel freuen dürfen. Wann diese genau starten und wie der Cast aussehen wird, werden wir sicherlich in den nächsten Wochen und Monaten erfahren. In der Zwischenzeit kann man gespannt sein, wie Staffel 2 verlaufen wird.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://twitter.com/WestworldHBO/status/991399638447153152?ref_src=twsrc%5Etfw

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. staffel 2 macht schonmal risenfreude… allein die ganzen philosophischen Einlagen, perfekt für mich…

    • Bernd Bob says:

      Ich halte mich dieses Mal zurück und schaue die ganze Serie am Stück, sofern alle Folgen veröffentlicht wurden. Dieses von Woche-zu-Woche-hangeln halte ich nicht mehr aus 😀 Und man ist dann pro Folge übermäßig kritisch, als wenn man alles in einem Rutsch schaut, so finde ich.

  2. Eine besonders gute Serie.
    The Wire, Sopranos, Braking Bead, Mad Man, Utopia, Boardwalk Empire. Dazu gesellt sich nun Westworld.

  3. Schade, dass es das nicht bei Netflix gibt…Sky hole ich mir mit Sicherheit nicht ins Haus.

    • Amazon, itunes, maxdome, Google, … Gibt noch viele weitere Anbieter: https://www.werstreamt.es/serie/details/941596/westworld/
      Muss man dann halt nur kaufen. Lohnt sich aber auch die ~25€ pro Staffel zu investieren

    • PearsonLoL says:

      Es ist eine HBO Serie, diese wird NICHT bei Netflix veröffentlicht, dafür gibt es nämlich HBO NOW, welches in deutschland nicht verfügbar ist. HBO hat seinen eigenen VoD dienst und nur ein paar ältere serien sind woanders verfügbar. Jedoch hat SKY die Rechte die Serie auszustrahlen und für einen kurzen Zeitraum via skygo etc. verfügbar zu machen.

      Sogesehen ist SKY der VOD Partner von HBO in Deutschland / Europa etc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.