Google: Neue .app-Top Level Domain speziell für App-Entwickler vorgestellt

Aktuell könnt ihr euch noch bis einschließlich 7. Mai 2018 gegen Gebühr eine der neuen .app-Adressen sichern, solltet ihr diese für eure entwickelten Apps haben wollen. Eben jene neue Top Level Domain (TLD) wurde von Google nun vorgestellt, um speziell Apps besser bewerben und Interessenten zusätzliche Informationen zur App anbieten zu können. Doch viel wichtiger ist hierbei der zusätzliche Sicherheitsaspekt, den die .app-TLD bietet.

Wer dann nämlich beispielsweise die Webseite xbeliebige.app ansteuert, der kann sich sicher sein, eine https-gesicherte Seite angeboten zu bekommen. Denn so wie Google informiert, ist HTTPS zwingend notwendig, um überhaupt .app-Webseiten verknüpfen zu dürfen. Die erzwungene Sicherheit der TLD soll dafür sorgen, dem großen Ziel von „HTTPS-everywhere“ einen großen Schritt näher zu kommen. Ab dem 08. Mai 2018 werden die Adressen dann öffentlich zugänglich gemacht. Wer also schon im Vorfeld sichergehen will, dass die von ihm gewünschte Adresse noch nicht vergriffen ist, navigiert am besten direkt mal auf get.app.

via Google Blog

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

2 Kommentare

  1. foomatic says:

    Diese .app-Domains sind aber extrem teuer. Von 500$ – 3600$ ist alles dabei. (o.O)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.