Westworld: Neuer Trailer zur 2. Staffel zeigt Shogun-Welt

Westworld gehört neben Game of Thrones wohl zu den begehrtesten Serien aus dem Hause HBO. Die erste Staffel sorgte für viel positive Resonanz und die Erwartungshaltung an die zweite Staffel ist dementsprechend hoch. Nun bringt HBO wieder einen Trailer dazu und macht damit Lust auf mehr.

Die kommende Staffel wird ganz im Zeichen der Revolution der Roboter stehen, die von Dolores, gespielt von Evan Rachel Wood, angeführt werden. Wenn man den Trailer richtig deutet, erwarten uns spannende Schlachten, denen einige zum Opfer fallen werden. Weiterhin gibt man uns in den knapp zweieinhalb Minuten, die von Ramin Djawadis Version von Nirvanas „Heart-Shaped Box“ untermalt werden,  zum ersten Mal einen Einblick in die neue Shogun-Welt, die bereits in der ersten Staffel angedeutet wurde.

Wie es für die beliebten Figuren genau weitergeht und ob die Revolution positiv verläuft, werden wir spätestens in einem Monat erfahren, denn die zweite Staffel von Westworld wird parallel zum US-Start ab dem 23. April bei Sky Go, Sky Ticket oder Sky On Demand verfügbar sein. Am selben Tag wird dann auch die Premiere auf Sky Atlantic ausgestrahlt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. elknipso2 says:

    Ist schon bekannt ob alle Folgen auf einmal freigeschaltet werden?

  2. Christian says:

    Staffel 1 hat mir ÜBERHAUPT nicht gefallen…

    • Ja…die erste Staffel war teilweise etwas langatmig.Da gibt es aber schlimmere Serien.
      Ziehe dir mal Serien „Legion“ von Marvel rein…da fragt man sich schon nach der ersten
      Episode: „Was für ein kaputtes Zeug ist das denn?“

      • Christian says:

        „The man in the high Castle“ hat mir schon gereicht… 🙂

        • Witzig, das ist für mich eine der besten Serien die ich kenne neben sense8, etc. 😉

          • Biff Tannen says:

            Das ist halt einfach Geschmackssache, die Serie ist sehr gut produziert und besetzt. Die Handlung hat mir allerdings überhaupt nicht zugesagt, sodass ich die erste Staffel nach der Hälfte aufgegeben habe. Genauso erging es mir mit Stranger Things.
            Wie gesagt: Geschmackssache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.