Nvidia Shield: Bundle mit Fernbedienung abermals reduziert

SHIELD-600x467Das ging flott – und ich hoffe, dass nach Nvidias Ankündigung, die erst wenige Tage zurück liegt, nur wenige Nutzer zugeschlagen haben. So kündigte man an, dass man zukünftig die Nvidia Shield im Bundle mit der Fernbedienung anbietet. Bislang kostete die Konsole nebst einem Controller 199,99 Euro, während die Fernbedienung separat für 54,99 Euro zu haben war. Das Bundle inkludiert also zukünftig die Fernbedienung und kostet 199,99 Euro.

Doch auch bei Nvidia gibt es einen Black Friday und an diesem bekommt man die 4K-Konsole auf Android-Basis noch günstiger. Interessierte sollten sich den morgigen Freitag im Kalender markieren und bekommen die Nvidia Shield Android TV für 159 Euro. Hierbei handelt es sich um die 16 GB-Variante, wer das 500 GB-Modell möchte, bekommt bei Nvidia im Shop und bei teilnehmenden Händlern auch 40 Euro Rabatt.

SHIELD-600x467

Auch beim Cloud-Gaming-Service GeForce NOW wird laut Nvidia der Rotstift angesetzt. Für einen kurzen Zeitraum gibt es Rabatte auf folgende Deep Silver-Spiele:

 

Zudem gibt es für kurze Zeit bis zu 50 % Rabatt auf die Downloads der folgenden Spiele für SHIELD Android TV:

Zockern dürfte es damit sicher nicht langweilig werden…

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

30 Kommentare

  1. Das Ding ist schon irgendwie cool. Weiß den irgendjemand, ob die Kiste echte 3D ISOs abspielen kann? Also kein SBS Kram

  2. Hi, kann ich die Kiste auch so auf Android tv aufpimpen, wie Sascha den Nexus Player mal beschrieben hat? Dann wäre das Ding sofort gekauft!

  3. @pter: ist ganz normal Android, kannste also fast alles raufballern, wie beim Fire TV. Vielleicht schreibe ich da mal was zu. Ich guck mir die Kiste mal an.

  4. Solange es keinen Amazon Instant Video Client gibt ist die Box leider unattraktiv, egal wie geil die Hardware ist.

  5. Das ist schon ein guter Preis. Mir gefällt Android TV eigentlich sehr gut. Habe allerdings bisher nicht den Vergleich zun aktuellen Apple TV ziehen können. Sofern man Amazon Prime Video (was die meisten Fernseher heutzutage ja eh integriert haben) nicht braucht, würde ich definitiv zu Android TV anstatt Fire TV tendieren.
    Gerade für Kodi ist die Box von Nvidia ja super (4k, 24p, etc.) geeignet. 3D Iso läuft meines Wissens allerdings noch nicht bei Kodi.
    Die Google Play Music App auf Android TV macht echt Spaß beim Musik (wieder-)entdecken.
    Ich frage mich allerdings, wie es in Zukunft mit Android TV ausschauen wird. Sony hat die Entwicklung durch, die mehr als schlampig programmierten Android Fernseher sicherlich sehr negativ beeinflusst. Ich besitze einen Fernseher von Sony mit Android TV und kann nur bestätigen, dass die Geräte immer noch sehr instabil laufen. Lang versprochene Funktionen wie USB-Recording sollen angeblich ende des Monats endlich mal folgen. Auch wenn ich keine Zahlen kenne, denke ich, dass die meistverkauften Android TV Geräte (leider) von Sony kommen.
    Bisher ist die Auswahl an Android TV Geräten ja noch eher überschaubar, aber rein von den technischen Daten, klingt die Shield Box echt gut und ist meiner Meinung nach auch im Preis gerechtfertigt. Ich hoffe, dass Nvidia (und zukünftig auch andere Hersteller) das Bild von AndroidnTV etwas aufpolieren werden. Denn meiner Meinung nach bietet dieses System den meisten Mehrwert, wenn es um individuellere Aufgaben geht.

  6. @Oliver: da Amazon auch nach dem Rausschmiss von anderen Geräten (Chromecast, Apple TV, etc.) die Box weiterhin verkauft, kann ich mir eine mögliche Amazon App immer noch vorstellen. Genaue Infos habe ich allerdings nicht. Auf den Sony Fernsehern ist die App ja aber auch verfügbar.

  7. Na prima, bei solchen Rabatten kurz nach dem Produkt-Launch fühlen sich die bisherigen Käufer doch ziemlich verarscht. :-/ Ist es sicher, dass es für 159 Euro das Bundle und nicht nur die Konsole geben wird? Hab das Bundle vor zwei Wochen gekauft und könnte es jetzt Amazon zurückschicken, um bei einem morgigen Kauf die 40 Euro zu sparen. Vielleicht sollte ich mich bei Amazon melden und auf Kulanz und eine 40 Euro-Gutschrift hoffen. Meint ihr, das hätte eine Chance auf Erfolg? 😉

  8. Ja, frage dann, ob du es noch mal bestellen sollst oder ob die Erstatten. Hat bei mir auch schon funktioniert (müsste dann morgen bei Amazon allerdings auch im Angebot sein). Ansonsten bei Amazon zurück schicken und bei Nvidia bestellen

  9. 159€ mit Fernbedienung oder ohne?

  10. @Max: Siehe Überschrift.

  11. Ganz ehrlich: lohnt sich der Kauf der 500er version, bei den ganzen Anschlussmöglichkeiten, die die Shield bietet?

  12. Hi, habe heute meine Shield von Amazon im Briefkasten gehabt.
    Gibt es für die Aktion morgen eine Quelle? Habe bisher nur den Hinweis auf der US-Seite von nvidia gefunden.

  13. @Chris: Hab ich direkt von der Nvidia PR

  14. @Chris: Wenn caschy keine Quelle dazu schreibt, ist er glaub ich meistens selbst die Quelle, d.h. er hat die Info wohl von Nvidia bekommen.

  15. sprich der Verkauf startet um 00:00 Uhr bei denen im Onlineshop (und teilnehmenden Händlern) oder weiß man noch keine Uhrzeit? Nicht, dass um 00:10 Uhr alles ausverkauft ist…:-)

  16. @Markus @Cashy: ok, danke. Amazon hat sich heute zumindest geweigert, aufgrund der Ankündigung dieser Aktion den Preis aus Kulanz nachträglich zu senken. Sie meinten nur „Dann schicken sie es halt zurück“. Ich werde morgen mal schauen, wo es das Angebot gibt, und dann ggfs. das Paket an Amazon zurückschicken. 40 EUR ist immerhin ein schönes Sümmchen.

  17. Sky Go soll leider nicht darauf laufen, oder?

  18. Über ein Angebot für das K1Tablet hat deine Quellenicht zufällig was gesagt?

  19. + nicht -.-

  20. @pxStrato: Da es vermutlich auch bald ein X1 Tablet erscheint, würde ich mir jetzt vermutlich kein K1 Tablet mehr holen. (Das K1 hat ja mehr oder weniger nur ein Softwareupdate bekommen im Vergleich zum Vorgänger vom letzten Jahr)

    Ansonsten gibt es bei Amazon die Shield in dem Bundle nun auch für 159 EUR, leider haben drei Anfragen bzgl. Preisnachlass für meine Lieferung von gestern bei Amazon nichts gebracht und so musste ich mir das Teil neu bestellen, nur um es dann gleich wieder zurückzuschicken. Spart mir 40 EUR, aber halt zwei mal unnötiger Transport. Schade, Amazon. :/

  21. Bei Amazon ist die ausverkauft bzw. nicht verfügbar!

  22. @Chris: Wann hast du die bestellt?Und wo?

  23. Aktuell noch bestellbar direkt bei NVIDIA: http://shield.nvidia.de/store/android-tv

    Bezahlung nur mit Kreditkarte möglich!

  24. Habe auch gerade mit Amazon gesprochen und es gibt keine Kulanz. Hätten sie zumindest 20 Euro angeboten, wäre es mir die Mühe nicht wert gewesen, aber so habe ich jetzt bei Alternate bestellt und schicke Amazon die Shield zurück. Ich denke, da werden bald ein paar interessante Warehouse-Deals zu machen sein.

  25. Ich will mich ganz herzlich bei caschy bedanken! Dank dir habe ich die Shield für den super preis bekommen… Habe beim „Partner“ Amazon bestellt da ich dort sowieso ein Account habe. Ich habe allerdings etwas genauer geschaut und habe die Shield pro bundle mit 500GB und Fernbiedienung für 159 Euro abgestaubt! boah ich hatte bange weil ich erst dachte das wäre ein Preisfehler und Amazon würde es stornieren, aber die Bestellung wurde bereits versandt und kommt morgen an! Super geil 😀 Das war mal ein Black Friday!

  26. @Max
    wurde grade storniert 🙁

  27. @Parka Boy
    Das ist natürlich mies. Ich hätte mich auch sehr geärgert.
    Meine ist aber schon unterwegs und kommt morgen.

  28. Bereits gestern früh bei Nvidia bestellt, aber die Bestellung ist immer noch „in Bearbeitung“ – so macht das doch keinen Spaß! Nächste mal bestelle ich entweder bei Amazon oder verzichte drauf.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.