Nubia Redmagic 6S Pro: Gaming-Smartphone für 599 Euro

Nubia, eine ehemalige Marke des chinesischen Telekommunikationsausrüsters ZTE, ausgegliedert in Nubia Technology, hat ein neues Smartphone der Redmagic-Serie vorgestellt. Hierbei handelt es sich um das Nubia Redmagic 6S Pro. Auch mit diesem Gerät richtet man sich an Spieler. Das Android-Smartphone mit seinem 6,8 Zoll (17,27 cm, FHD+, 20:9) Display nutzt die Leistung der aktuellen „Qualcomm Snapdragon 888 Plus 5G Mobile Platform“ und bietet eine Bildwiederholrate von 165 Hz und eine Touch-Sampling-Rate von 720 Hz und ein verbessertes mehrdimensionales Kühlsystem mit einem verbesserten integrierten Lüfter. Das Gerät soll auch global durchstarten, ab dem 27. September solle die Verfügbarkeit gegeben sein. Was das Nubia Redmagic 6S Pro kosten soll? Der Hersteller spricht von 599 Euro für die Version mit 12 GB RAM. Möchte man 256 GB Speicher, 16 GB RAM und eine transparente Rückseite, so liegt man bei 729 Euro – das klassische Modell mit 16 GB RAM und 256 GB Speicher ist für 699 Euro zu haben.

REDMAGIC 6S Pro Specification

Processor

Qualcomm Snapdragon 888+ 5G Mobile Platform Qualcomm AdrenoTM 660

Screen

6.8?? FHD+, 20:9, 165Hz Refresh Rate, 720Hz Multi-finger Touch Sampling Rate

Corning Gorilla Glass

Camera

Rear: 64MP+8MP+2MP Front: 8MP

Material

Metal Middle Frame+Glass Back Cover

Memory & Storage

RAM: 12/16 GB LPDDR5 ROM: 128/256 GB UFS3.1

Battery

Battery: 5050mAh

Quick Charging: 30W Quick Charging (supports up to 66W)

Size and Weight

Height: 169.86mm Width: 77.19mm Depth: 9.5mm Weight: 215g

Wireless Technology

5G, Wi-Fi: WiFi 6E 2×2 MIMO Bluetooth: Bluetooth 5.1 Positioning: GPS, GLONASS NFC: Yes HDMI:Yes

Others

USB 3.0 Type-C, DP, Dual nano-SIM slot, 3.5mm Audio Jack

Software

REDMAGIC OS 4.0 based on Android 11.0

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.