Neuland Podcast #37: LG G3 Test, OnePlus One Test & NSA-Spione

Das Final-Wochenende steht vor der Tür und wir haben es tatsächlich geschafft, die neue Neuland-Ausgabe an den Start zu bringen. Im Erinnerung an die Fußball WM haben wir auch noch einmal eine extra lange Ausgabe eingesprochen, das ist quasi ein komplettes Fußballspiel, nebst Verlängerung.

neuland

Worum ging es denn dieses Mal? Jede Menge Anrufer haben sich gemeldet und etwas zu ihren Tarifen erzählt. Interessante Geschichte allemal – gerade der Anrufer aus Riga scheint ein flottes und günstiges Netzleben zu haben. Feste Themen gab es selbstverständlich auch, so haben Sascha Pallenberg und ich noch einmal unsere Erfahrungen mit dem LG G3 (hier unser ausführlicher Testbericht zum LG G3) besprochen, auch kam das von Sascha Pallenberg getestete OnePlus One (hier ein Erfahrungsbericht) ausführlich zur Sprache. Abgerundet wird das Ganze durch die üblichen Späße, Laberei, Themenabweichungen und ein kleines Statement zu der aktuellen Spionage-Geschichte. Wir haben wieder viel Spaß gehabt und ich hoffe, dass ihr diesen auch habt.

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/158239587″ params=“color=ff5500&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false“ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

In diesem Sinne wünsche ich euch ein tolles Wochenende – schaut ruhig rein, wir geben hier wir immer durchgängig für euch Gas.

Neuland Podcast abonnieren:

Windows Phone-App der Woche: Adobe Photoshop Express.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Vielen Dank für den wirklich einzigartigen und super Podcast!

  2. Danke fürs Hören!

  3. Die 3GB „Flat“ von simyo ist für ca. 15€ auch ganz ok (ohne Vertragslaufzeit und nur 9 Cent pro SMS und Minute). https://www.simyo.de/tarif/data-3gb-nc.html

    Wie immer super Episode!

  4. Happyspaten says:

    Wochenende ist (fast) gerettet 🙂

  5. 5 GB Vodafone MobileInternet 7,2 – gibts immer mal mit 410€-Auszahlung (statt Smartphone) von Dritthändlern, inklusive Selbstständigen-Rabatt oder Schüler-Rabatt gibts das Ding dann für effektiv insgesamt nur 5-10€ Gesamtkosten (für nen 2-Jahres-Vertrag).
    Brauch man aber bereits nen Smartphone zu um die Preise so zu halten.
    Ohne Smartphone is auch gut – durch die Auszahlung kann man sich ja eigentlich fast überall Smartphones kaufen… dann isses eben 15€ im Monat, wenn man die Auszahlung vorher schon verscherbelt.

    Die freitäglichen 2 Stunden Stimmen im Zimmer 😀 Inzwischen fragt sogar die Family nach, wer da Freitags immer in meinem Zimmer redet…

  6. Zu der Sache mit dem OnePlus One und LTE, es gibt kein Band 3! Das heißt auf dem Land kein LTE mit dem One, dafür läuft es in den US in allen Bändern. International Version ist US/EU, falls es mal eine extra EU Version geben sollte gibts auch LTE mit Band 3. Es könnte aber sein, das chinesische One bietet Band 3 habe mich aber nicht schlau gemacht in diesem Fall.

    Das ist die „einzige“ negativ Aussage zu dem Gerät.

  7. Super Podcast wie immer. Ich zahle für mein Festnetz , Internet und Handy nur Ca. 50€ im Monat. Nutze die Simkarten zum Vertrag von 1und1. Habe nur eine 500mb Datenblatt dazu bestellt. Mir reicht das völlig aus. Festnetzflat im Handynetz und sonst 9 Cent.

    Übrigens ist eine Abhänigkeit von Nasentropfen schnell passiert. Betroffen sind alle die häufig abschwellende Nasentropfen benutzen. Gibt es kostenlos in der Apotheke. Abhängig wird man, da die Tropfen die Schleimheute austrocknen und man irgendwann ständig sprühen muss um ein natürliches feuchtes Umfeld in der Nase zu haben. Man kommt davon übrigens sehr schwer wieder los. Darum ist es besser Meerwassernasentropfen zu benutzen. Die trocknen nicht aus.

  8. Zu den Tarifen:
    Ich hab seit einigen Jahren O2 Prepaid Loop.
    Da buche ich das 5GB Datenvolumen für 25€, mit dem ich auch gut auskomme.
    Dafür lade ich jeden Monat 30€ Guthaben auf, für die Aufladung bekomme ich 20€ Bonusguthaben für Telefonie und SMS. Nachteil daran ist nur der hohe Preis für Minute/SMS von 19cent. Trotzdem reicht auch das für den Monat. 5€ Hab ich dann immernoch für besondere Geschichten.

  9. Die Mobilfunkanbieter nehmen uns in Deutschland reichlich aus. Bester Vergleich ist mit Österreich, das Netz ist dort auch perfekt. Bei Telekom DE und Telekom Austria gibt es unterschiede wie Tag und Nacht.

    Telekom DE: 1GB mit LTE 50 MBit/s, SMS/Telefon Flat für 52,95€ (Neuvertrag Online).
    Telekom Austria: 6GB mit LTE 150 MBit/s, unlim. SMS/Telefon + 400 Minuten EU für 49,90€.

    Das sind Unterschiede..

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.