Neuland Podcast #35: Amazon Prime Music, LG G3, Samsung Tablets und Smalltalk

Es ist Freitag der 13.te! Zeit für den neuen Neuland Podcast, der nun schon in Ausgabe 35 vorliegt. Ich mach es kurz und knapp, denn es geht ja um das Hören und nicht um das Lesen. Sascha Pallenberg und ich sind erst einmal in tiefsten Smalltalk verfallen, bevor ihr wieder die Hauptrolle übernommen habt.

neuland

Zuhöreranfragen wurden eingespielt und beantwortet, ebenso die Mails, die von euch eingegangen sind. Ich spoilere mal: Matze hat nicht angerufen. Lebt er noch? Themen hatten wir natürlich auch am Start, wie unterhielten uns über das LG G3, Amazons Streamingsdienst und über die Tatsache, dass Sascha Google Music gekündigt hat. Der schaut sich jetzt Deezer an, weil ich ihm erzählte, dass da nun auch Hörbücher und Hörspiele zu finden sind. Ein weiterer Punkt waren dann noch die neuen Tablets von Samsung, die vorgestellt wurden. Also – hört rein – über 100 Minuten sind es geworden.

In diesem Sinne wünsche ich euch ein tolles Wochenende – schaut ruhig rein, wir geben hier wir immer durchgängig für euch Gas.

Neuland Podcast abonnieren:

Windows Phone-App der Woche: Carjump!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Ich weiß nicht, ob ihr das öfter hört, aber Cashy hört sich wie Ernie aus Stromberg an und Sascha wie Atze.
    Das gibt dem ganzen auch noch einen gewissen Comedy-Zusatz.

  2. Mal wieder eine geile „Sendung“ von euch beiden. Daumen hoch…

  3. Stimmt, Ernie passt gut 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.