Neuer Tarif: O2 Free M Flex Special mit 20 GB Datenvolumen

Wir wurden gerade auf eine interessante Tarifänderung seitens O2 aufmerksam gemacht. Wer auf der Suche ist, könnte das vielleicht sogar berücksichtigen. So ist der O2 Free M Flex Special mit 20 GB neu im Programm, der kostet derzeit 19,99 Euro im Monat. 20 GB Datenvolumen mit LTE Max sind mit drin, EU-Roaming und die klassische Allnet-Flat (Telefon- & SMS-Flat in alle dt. Netze). Interessant ist das dahingehend, dass es sich hierbei um das Angebot ohne Laufzeit handelt, es also monatlich kündbar ist. Dafür zahlen Neukunden aber auch eine Anschlussgebühr, diese kostet 39,99 Euro.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

20 Kommentare

  1. chilibrenntzweimal says:

    Jetzt wo die, die 1 mbit flat wegrationalisiert haben, sehe ich keinen Sinn in diesem Tarif, da kann man gleich ne Vodafone Callya digital nehmen und hat auch 20GB ohne Anschlussgebühr.
    Wäre gut, wenn die das wieder bringen.

  2. Schade, ich hänge noch an meiner Laufzeit. Aber so langsam kommen die Preise wirklich in vernünftige Regionen. Ich brauche aktuell zwar im Leben keine 20GB auf dem Handy, aber für die Zukunft mag sich das ja ändern.

    Was ich bei O2 sonst noch interessant finde, ist die connect(?)-Option. Da kann man kostenlos eine weitere SIM und mehrere Datenkarten bestellen. Sei es für das Tablet, die Uhr oder sogar ein zweites Handy. Ich hatte früher schon mal sowas, das war echt praktisch. Scheint aber leider bei diesem Angebot nicht dabei zu sein.

  3. Ein absoluter Rückschritt von o2. Der Tarifname „Free“ stand für weitersurfen mit bis zu 1 Mbit/s.
    Das ist nun Geschichte und die Drosselung ist bei langsamen 32 kbit/s.
    Wozu halten die an den Tarifnamen „Free“ weiter?
    Ich möchte nicht wissen, wieviele User das überhaupt nicht wissen, ihren Vertrag verlängern oder neu abschliessen und nun nur noch 32 Kbit/s nach dem Verbrauch des Datenvolumens haben.

    • Bin ganz deiner Meinung, verstehe ich auch nicht weshalb man das Free weiter verwendet.
      Für mich irreführende Werbung. Erst im TV schön lange für „o2 Free“ werben und dann das weitersurfen mit 1 Mbit/s entfernen und den Namen schön beibehalten.

    • o2 hat wohl gemerkt, dass die 1MBit-Drossel zu gut ist und die Leute kein Volumen mehr Nachbuchen.

      • ConnetBremGWB says:

        selbst die 384 sind ausreichend.
        1 MBit reicht wirklich völlig aus.
        Die Netze sind sowieso nicht starkt genug, die volle Bandbreite zu liefern.

        Das hat man sich damals wohl alles anders vorgestellt. 😉

  4. Christian says:

    Ist bei dem Tarif wirklich nicht mehr die 1 Mbit/s O2 Free Flat dabei? Dann wäre der Name „O2 Free“ ja wirklich ein Fake.

    Gibt es gar keine O2 Free 1Mbit/s Tarife mehr, die man neu abschließen kann?

  5. Bin zwar kein Fan von mobilcom-debitel aber der o2 Tarif ist viel zu teuer!

    Gleiche Leistung im Telefonica/o2-Netz und auch monatlich kündbar für 14.99 Euro:
    https://www.mobilcom-debitel.de/handytarife/ohne-handy/green-lte-telefonica-1m/p/P-3347372?

    Wen 24 Monate Vertragslaufzeit nicht abschrecken bekommt 18 GB im LTE-Netz der Telekom inkl. Allnet- & SMS-Flat auch für 19.99 Euro monatlich:

    https://www.mobilcom-debitel.de/handytarife/ohne-handy/green-lte-telekom/p/P-3315767?

    • Frage zu dem Mobilcom O2 Angebot für 15 Euro: Ist da eine Festnetznummer dabei? Auf der Mobilcom Seite steht es nicht ausdrücklich. Die Preisliste erwähnt nur eine Gebühr für eine Portierung.

      Hat jemand diesen Tarif?

  6. Wie siehts mit multicard bzw connect aus? Habe aktuell einen alten Blue all in M flex aus 2015 mit 10gb und multicard für 15€.

    • Wenn du in die neuen aktuellen Tarife wechselst, fallen die weg. Eventuell kannst du was über die Hotline aushandeln, oder deinen alten Tarif nochmal verlängern.

      • Sowas in der Art gab es bei mir glaube ich für 20€ bei den Angeboten zur Verlängerung. O2 S Boost Plus oder so. 10GB und mehrere SIMs.

        Aber ich würde tatsächlich auch kündigen und auf das Rückgewinnungsangebot warten.

  7. Zahle im Moment auch 20 Euro für 20 GB bei Drillisch. Macht es irgendeinen Unterschied wenn ich direkt beim Netzbetreiber bin außer der theoretisch erreichbaren 225 Mbit/s die mir nicht wichtig sind?

  8. komisch, kann den Tarif bei der Verlängerung nicht auswählen…

  9. Lässt sich der Tarif als VVL wählen? Wäre ganz gut, falls es gerade kein passendes, gutes Neukundenangebot woanders gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.