Neue OxygenOS Open Betas für OnePlus 5 und OnePlus 5T


Update-News von OnePlus für Nutzer der Open Beta auf einem OnePlus 5 oder OnePlus 5T. Für beide Geräte steht eine neue Version zur Verfügung. Die Release-Notes der Open Beta 7 für das OnePlus 5 und der OpenBeta 5 für das OnePlus 5T unterscheiden sich dabei nicht. Neuerungen gibt es im Bereich Launcher, System, Wetter und Gaming Mode. Im Detail sehen sie so aus:

  • Launcher
    • Added recent search tag in search app section of the app drawer
  • System
    • General bug fixes and improvements
  • Weather
    • Improved accuracy of the current location
    • Added new icons and updated UI
  • Gaming mode
    • Network boost in Gaming mode – network priority for gaming App in the foreground

Das Update erhaltet Ihr automatisch, falls Ihr bereits die Open Beta von OxygenOS nutzt. Wer jetzt erst auf den Zug aufspringen möchte, findet an dieser Stelle die passende Anleitung. Mal sehen, ob die Betas auch wieder Details zum kommenden OnePlus 6 verraten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Der Symbol-Bug wurde Gott sei Dank bei anderen Launchern behoben. Läuft 1a.
    Android 8.1.0

    Patchlevel 1. Februar

  2. Es ist Ende März, und die bringen ein Update der Beta mit Stand von Anfang Februar. Die aktuelle stabile Version ist sogar noch auf Stand von Anfang Dezember. Das ist echt schwach…

    Ich nutze OmniROM auf meinem 5T, das ist auf Stand von Anfang März. Und das seit dem Release von vor zwei Wochen!

  3. Hmm… Wo ist das schwach? Ich habe nur bei Google selbst mehr Update erhalten. Samsung und Co haben mich nicht so oft mit Updates versorgt. Schon gar nicht mit der Wahl Beta oder Stable Channel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.