Neue Header braucht das Blog

Vor kurzem bat ich euch, mal einen Header für dieses kleine Blog hier zu entwerfen. Natürlich muss mir der Header in erster Linie gefallen und trotzdem frage ich mal um eure Meinung als Entscheidungshilfe. Ich zeige euch meine zwei Favoriten, die ich aus den vielen Einsendungen bekommen habe, und ihr verliert kurz eure Meinung darüber. Ich danke für eure Hilfe (wie die Schildkröte im Video ;))

Den Anfang macht der alte Header. Viele wollten ihn wieder zurück und schrieben diesbezüglich in die Kommentare.

Dann gefielen mir folgende Einsendungen:

So, was meint ihr? 1,2 oder 3? Ich tendiere zu 2. Header 3 benutzt übrigens eines meiner eigenen Fotos als Hintergrund. An dieser Stelle trotzdem n dickes Danke an alle, die einen Header eingesandt haben. Hätte ich mehr Mauspads bekommen, so hättet ihr jeder eins verdient.

Update: da kam noch ein geändertes Design meines Favoriten rein:

Und noch mehr schicke Updates:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

199 Kommentare

  1. Nr. 2, definitiv

  2. Den Spruch auf dem 2. Header finde ich zwar ganz lustig, aber meine Reihenfolge steht fest:

    Favorit: 3. Header
    Alternative: 1. Header
    Notfalllösung: 2. Header

    Freue mich schon auf die Auflösung! 😉

  3. @Mike: mal was ganz anderes: gehts dir gut momentan?

  4. webharvey says:

    Die 2.

    wobei mich die Möwen was an OpenOffice erinnern 😉

  5. Ich votiere für den alten. Ansonsten Nummer 3.

  6. Finde ich ehrlich gesagt alle nicht so 100%ig.

    Am ehesten noch das erste, wobei mir da die Schrift nicht zusagt. Allerdings finde ich auch, dass das Schild mittlerweile zu deinem Erkennungszeichen geworden ist.

    Das untere mit dem schwarzen Klotz geht gar nicht, obwohl das Foto toll ist.

  7. Nr. 2 sieht mir zu sehr nach OpenOffice aus. Wenn bei Nr. 3 der „schwarze Balken“ entschärft und eine moderne Schrift gewählt würde, wäre es mein Favorit…

  8. Alte Zöpfe muss man manchmal abschneiden, auch wenn es weh tut. Ich würde auch Nr. 2 wählen, da Nr. 3 schon etwas düster ist.

    By the way: Mir passiert es auf zwei verschiedenen Rechnern, dass Firefox bei der Betrachtung dieses Blogs öfters mal abstürzt. Ich lasse mich davon natürlich nicht abhalten, aber hat jemand bereits ähnliche Erfahrungen gemacht und kennt Abhilfe?

  9. Ich finde den 2. Header nicht schön, das passt alles nicht so recht zusammen. Beim 3. Header sind die „Sonnenstrahlen“ zu stark.

    Behalte den alten, der ist der Beste!!

  10. Ja, definitiv Nr. 2! Macht gut was her 🙂

  11. Mir gefällt #2 am besten. #3 ist mir irgendwie zu „konservativ“ oder zu „gross“ oder so. Weiss nicht, kann’s nicht genau beschreiben, aber passt halt nicht zu Deinem Blog.

    #1 war auch schön, aber Veränderung schadet ja nicht. Darum #2.

  12. Eigentlich Nr.2, ABER wenn bei Nr.3 statt des Titels auf schwarzem Hintegrund, dieser farblich besser zum Hintergrund passend wäre, dann wäre es Nr.3.
    Eigentlich eine Kombi aus 2 und 3, vielleicht schafft das ja noch jemand?!

  13. 2 ist echt stark, aber die Vögel erinnern an das OpenOffice Logo

  14. Die Ami-Kappe geht gar nicht. Die schwarze Mole ist zu dominant, obwohl ich das Foto ganz schön finde. Vielleicht sollte Nr. 3 überarbeitet werden. Sonst Nr. 1, da, wie oben bereits gesagt, das aussagekräftige Schild zum Markenzeichen geworden ist und nicht etwa die Kappe, selbst wenn dies gewollt sein mag.

  15. nr 3 sollte den schwarzen balken entschärfen, dann wärer er schick!

  16. Nummer 2 erinnert mich zu sehr an Open Office. Vll würde er mir besser gefallen, wenn der Titel des Blogs auch nicht in diesem „durchsichtig-weiß“ gestaltet wäre, sondern in einer anderen Farbe.

  17. Bei Nummer 3 stört der schwarze Balken und es ist insgesamt etwas dunkel. Ansonsten gefällt es mir gut.
    Favorit ist Nummer 2, vor allem auch wegen der Cap. 🙂

  18. Gregor Agnes says:

    …äh, das mit den Schildkröten.

    Nein, jetzt mal im Ernst. 1 war lang genug aber vom Motiv her am besten, 3 ist zu düster, 2 ist peppig bringt aber zu wenig Heringsgeruch. Also: 1 🙂

  19. Ich tendiere ganz klar zum 1. Header.

    Die anderen 2 passen einfach nicht zu dir bzw deinem Blog. Sie sind einfach zu verspielt mit den Vectorgrafiken ect.

    Header 1 ist einfach persönlicher und haben
    einen Großen wiedererkennungswert. Schon alleine bei dem „Deich- City“ Schild weiß ich das ich bei Caschy bin.

    Also ganz klar Header 1. 🙂

    Gruß Franka

  20. MaxFragg says:

    richtig, der schwarze balken ist unglücklich sonst auf alle fälle nr3

  21. Ich bin für den alten Header. Deich-City ist einfach Kult!!

  22. Mein Favorit ist Vorschlag 1; das ist eine moderne Version des alten Headers. So gibt es einen hohen Wiedererkennungswert.
    Header 2 ist klasse gemacht, nur finde ich persönlich die Nähe zu OOO zu viel, nicht nur wegen der Vögel, sondern auch wegen der verwendeten Farben.
    Mit Nummer 3 kann ich nicht viel anfangen, ist mir unten links zu duster.

  23. Mir gefällt das 2. am besten, wobei das bisherige auch gut war. 3 ist mir etwas zu düster.

  24. DOSorDIE says:

    Ganz klar 1!
    Was wäre das Logo ohne Schild
    Oder 2 wenn statt den OpenOffice Vögeln das Schild stehen würde

  25. Weiterhin die #1 🙂 Aber da du was zu verschenken hast steht er nicht mehr wirklich zur Wahl, oder?

    #2 braucht farblich noch ein bisschen mehr. Blau in blau ist langweilig. Außerdem fiel mir auch die Ähnlichkeit mit den OpenOffice Möwen sofort auf.

    #3 ist farblich schon besser. Allerdings kommt er mit seinen kernigen Farben auch etwas düster daher.

    Ich bleib weiterhin bei #1. Ein echtes Foto mit gutem Motiv, bei super Wetter.. da geht nichts drüber.

  26. Bin wie der großteil hier im Grunde für die #2 außer das es halt wie OpenOffice aussieht. Hat aber wenigstens Stil und Aussage im Gegensatz zum Rest, also Basecap und Untertitel.

    #3 könnte Favorit werden wenn der schwarze Klotz irgendwie aufgeweicht wird

  27. Klar steht das Original zur Wahl, dann bekommt trotz Nichteinsatz mein Favorit das Pad 🙂

  28. Also fast aus Gewohnheit würde ich doch auch wieder zu dem alten und orginal Header tendieren. Alternativ dazu dann aber eher Nummer 3.

  29. 2. ist ganz schön.
    3. ist zu düster.

    Schade, dass es keine Combi mit Photo vom Schild UND der Mütze gibt. Das hätte mir glaube ich am besten gefallen.

  30. Nummer 1 finde ich immer noch am besten, wobei ich zustimme: Eine andere Schriftart für stadt-brermerhaven.de wäre noch besser.

  31. @Caschy: Öhhmmm wie kommst Du auf die Frage, überrascht schaut. Nein, geht mir schlecht bin im Kranklenhaus, und das für länger.

  32. Also meine bescheidene Meinung: Nummer 2 geht gar nicht! Also nichts gegen den Macher oder so, aber das sieht einfach etwas zu „billig“ aus für so einen klasse und hochfrequentierten Blog. Fast schon Paint-mässig! 🙂

    Nr. 3 geht vielleicht, wenn da nicht dieser schwarze Balken wäre, der eigentlich fast alles verdeckt und einfach so rechteckig drüber gelegt wurde. Wi wärs die URL einfach mit einer coolen Schrift auf den Hintergrund zu legen? Ohne Balken?!

    Also ich würde ganz klar Nr. 2 sagen. Vielleicht eine andere Schrift noch, aber das Schild hat einfach was! 😉

  33. 2: erinnert zu sehr an OO
    3: eigentlich ok, aber der schwarze Balken im Bereich des Leuchtturms geht gar nicht. Das passt einfach nicht.
    –> Dann doch lieber das Alte.
    Gab es eigentlich nur diese 2 Alternativen ???

  34. Nr. 3 bitte!
    Der 2. sieht zu verspielt aus und wirkt nicht ernsthaft.

  35. Mir gefällt der 3. ganz gut, wobei ich mich meinem Vorredner anschließen kann. Vielleicht ja das Schwarz austauschen, gegen eine hellere Farbe. Insgesamt wirkt der 3. bisschen zu dunkel/düster.

    Der 2. sieht für mich einfach ein bisschen zu sehr nach Open Office aus. Gefällt mir nicht so.

    Kommen wir zum Fazit: Der gute alte 1. Header ist von den dreien der schönste. 😉

  36. linopolus says:

    bin für den alten.

    Was ich mir noch gut vorstellen könnte wäre #2 mit einem stilisierten (also nicht so wie im alten Header, das würde nicht reinpassen) Schild (Deich-City) statt den Möwen.

  37. Sorry für den Doppelpost, aber man kann ja nichts mehr ändern am Kommentar, wenn es einen Folgekommentar gibt! Fataler Fehler, der mir da unterlaufen ist…

    Es muss natürlich heissen: „Also ich würde ganz klar Nr. 1 sagen. Vielleicht eine andere Schrift noch, aber das Schild hat einfach was!“ 😉

  38. Mein Favorit: #1 (alt aber gut)

    #2: Technik und Meer = blöder Spruch

    #3: hier passt nichts zusammen, die Strahlen sind überflüssig, die Schrift altbacken, und der schwarze Block (Kaimauer?) links unten zertören die Bildgeometrie.

  39. @Ralf: stimmt hast in allem Recht, ich finde diese „Strahlen“ strahlen eine Unruhe aus.

  40. Wolle4Ever says:

    Bitte unbedingt das alte behalten.
    Das Schild ist irgendwie kultig und mit den Streifen
    daneben schauts auch moderner aus.
    (Hab mir das Bild trotzdem schonmal weggespeichert, nur für den Fall. Bitte nicht verklagen^^)

  41. Also ich wäre dafür die Aktion nochmal zu verlängern, hab nämlich vergessen meinen abzugeben ^^. Ne aber im Ernst, gefallen mir beide nicht so. So würde ich auch den alten Header wählen, allerdings auch mit einer moderneren Schrift! Naja, würd meinen gerne auch noch abgeben 😉

  42. Der alte Header ist am besten. Bleibt für mich die Nr. 1!

    Joschi

  43. Reihenfolge:
    3,2,1 Deins

    3 ist zwar etwas dunkel, stellt aber die beste Synapse zwischen Bremerhaven und Technik dar, außerdem wirkt es lebendiger, dynamischer

  44. Nr. 2 =)
    Nr. 3 ist einfach zu dunkel.

  45. Obwohl ich Mee(h)r gut finden würde, weil bezieht sich ja auf „Privates“ und das ist hier ja auch sehr viel vertreten

  46. Mein Favorit ist Version 1.
    Das Schild „Deich-City“ habe ich seit dem ersten Aufruf vor Augen.
    Es hat einen hohen Wiedererkennungswert.
    Version 2 hebt sich durch nichts hervor und bei Version 3 ist das Foto zu dunkel, der Adressbalken stört und diese Strahlen aus der Mitte passen nicht dazu.

  47. Was ad sagt!

  48. Die sind alle super.

    Wechsle sie doch im Wochen- oder Monats-Rhythmus.

  49. Für mich ganz klar: Nr. 1, gerade auch wegen dem Deich-Schild.
    Das C-Cap kannst Du ja als Fav-Icon benutzen.

  50. Mir gefällt immer noch Header 1 am besten.

  51. Paul Peter says:

    Nr. 2 finde ich super. Nr. 3 sieht aus wie nen „Totengräberblogheader“ 😉 weil viel zu viel schwarz.

  52. Sebastian says:

    *puh* Neuer Header.

    Ich finde, wie hier auch schon oft angemerkt, das die Nr. 1 Schon eine gute Wahl ist.
    Wenn es zwingend ne Veränderung sein sollte würde ich auch eher zu Nr. 3 mit einer Dezenteren Schrift tendieren, der schwarze Balken ist zu massiv.
    Das zweite sieht zu sehr nach OpenOffice aus, und zu wenig nach deinem Blog aus.

  53. Ich finde den bisherigen (Nr.1) auch immer noch am besten.

    Das Schild wurde weiter oben zu recht als kultig bezeichnet, und dem Kommentar mit dem Wiedererkennungswert schliesse ich mich auch an.

    Nummer 1 muss wieder her. 🙂

  54. 2 gefällt mir sehr gut, schöne Farben, schöne Stilmittel, super gemacht. Nur das Deich-City-Schild inkl. Schiffsmast ist eben kultig.. und auch der Farbverlauf vom Himmel ist etwas gefälliger, IMHO. Vllt. nen Mix aus 1und 2.

  55. Nr. 3 ohne Strahlen.

    Schönste Ecke in Bhv, darum kann von die Mole auch ruhig etwas mehr „entschwärzt“ werden.

  56. Sebastian Behm says:

    Der Alte ist immernoch am schönsten, ansonsten die 3.

  57. nummer 1 🙂

  58. Also ich finde die Nr. 2 sehr gut gelungen. Mir fehlt da nur ein Touch Farbe. Ich würde evtl. den Schriftzug unten rechts in ganz leichtes gelb einfärben so als minimale farbliche Abweichung.

  59. Schneid doch das Schild aus der 1 und füg es in das original Bild von der 3 ein, noch den Schriftzug oben rechts in die Ecke und voilà 😀

  60. Definitiv der Header Nr. 1.

    Der ist ein unverwechselbarer Header, der auch einen direkteren Bezug zu dir/zum Blog verspricht (auch wenn du nicht über Deich/City schreibst). Ganz klar hoher Wiedererkennungswert.

    Nr. 2 und 3 sind viel zu nichtssagend und im Netz beliebig austauschbar, trotz Käppi. -> kein Wiedererkennungswert.

  61. Eindeutig Nummer 1.

  62. Nummer 2 finde ich sehr unpassend. Der Header sieht eher aus wie der Header einer Touristen-Information oder eines Schwimmbads.

    Nummer 3 finde ich ganz schön und Nummer 1 natürlich auch (da könnte man aber die Typographie erneuern)

  63. Also ich kann mich auch net recht entscheiden.

    Zum Einen gefällt mir das 2. recht gut, aber das Schild ist tatsächlich Kult und gehört in deinen Header.
    Also ich schließe mich den vielen Stimmen in den Kommentaren an und gebe diese Kombination als meinen Favorit! 😉

    Greetz,
    Gray_

  64. Keiner aber wenn dann in der Reihenfolge 1-2-3!.

  65. Schellman says:

    Nummer 2 gefällt mir am besten.

  66. Ich finde das Schild auf dem Original ziemlich klasse…
    Das dritte gefällt mir weniger gut.
    Das zweite sieht klasse aus, aber irgendwie halt einfach zu „unecht“, da nur gemalt…
    Vielleicht kann man ja z.B. das Schild aus dem Original noch in Vorschlag 2 einbauen, so dass dieser weniger künstlich aussieht.

  67. fellowweb says:

    Nr. 3 wegen des Bezugszum Domainnamen. 😉

  68. Nummer 2

  69. Mir gefällt der „Klassiker“ immer noch am Besten – finde das Foto „City Deich“ einfach lustig.

    Beim dritten Kandidaten erinnert mich der schwarze Balken so an Trauerflor… muss ja nicht sein. Außerdem ist ein elementarer (schöner) Bildteil einfach abgedeckt worden. Das zerstört das schöne Foto.
    Mein Vorschlag hier:
    Bild und Strahlen okay, aber den schwarzen Balken und die Schrift weg. Dafür den großen ausblendenden Schriftzug aus dem zweiten Header einfügen.

    Beim zweiten Entwurf gefällt mir die Position der Kappe nicht so gut. Wirkt wie „die muss ich unbedingt noch unterbringen“. Außerdem haben die Vögel schon bei OpenOffice ihre Statistenrolle.
    Dafür finde ich hier den Spruch „technik und meer“ super und auch das durch die Wellenlinie angedeutete Meer. Der Vorschlag ist schon ganz gut, mir persönlich aber etwas zu langweilig.
    Mein Vorschlag:
    Wenn dieses Banner, dann evtl. die Kappe verkleinern und auf das letzte „n“ montieren, sodass die das „n“ die Kappe trägt.

  70. Nr. 3 gefällt mir sehr gut, aber auch das alte ist einfach klasse und könnte bleiben.

  71. Ich bin für Header 1 mit ein paar kleinen Modifikationen. Ungefähr so:
    http://yfrog.com/5gheadneuij

  72. Die 1.

  73. 2 sieht m.E. sehr gut aus. Ich würde es bei einer Möwe belassen; dann erinnert es auch nicht an Oo.

  74. Nimm doch alle 3. Rotierender Header, wechselt in bestimmten Intervallen und dazwischen für 1 min ein dickes Werbebanner als Header =)

  75. #2 aber anstelle von der Kappe das Schild (evtl ohne den Pfosten) von #1

  76. 1, eins, one, uno, un, një, մեկ, bir, ko, един, en, ένας, um, und so weiter und so fort …

    Behalt Dein altes! Bitte!

    Das zweite sieht echt aus wie weichgespült und beim dritten habe ich das Gefühl, dass Steve Jobs gleich über das Wasser geschwebt kommt!

  77. Mich erinnern sie alle an Japan
    Da bin ich für die 1^^

  78. Binde sie doch alle drei über ein Zufallsscript ein!
    Das zweite würde ich aber definitiv überdenken, schaut aus wie openOffice, geht mal gar nicht ;]

  79. LokiBartleby says:

    Deich-City ftw, ganz klar.
    Nr.2 ist als Entwurf nicht schlecht, da passt aber so manches noch nicht ganz zusammen. Die Kappe sollte z.B. auf jeden Fall links sein, so wie bei deinem aktuellen „Notheader“.
    Zudem ist stadt-bremerhaven 1x zu oft enthalten. Farblich fehlt da auch etwas Abwechslung und ein gewisser Kontrast, ebenso wie ein klarer Motiv-Mittelpunkt.
    Bei Nr.3 ist das Hintergrundmotiv ganz hübsch, insgesamt aber wirkt er auf mich unfertig und etwas langweilig.

  80. Paradonym am iPod in London says:

    Header 2. Ganz klar

  81. Axel Copypast says:

    Lass den alten Header, er ist lebendiger als N.2. Der sieht sehr nach plastik/vector aus.

    Am besten wäre es ein zuffäliger Wechsel von deinem Stadt, die du selber gemacht hast.

  82. never change a runnig system, also bleibts beim alten der Nr.1
    mit kleinem Facelift.

    Die 2 hat mich direkt an Openoffice erinnert.

  83. DerComander says:

    Header Nr. 3 mit dem Stadtstrand ist cool.

  84. ich würde die 2 mit dem Hintergrundbild von 3 nehmen…

  85. Nr. 1
    Die zwei ist zu seicht für die harten Geschichten hier 🙂
    Die drei ist mir auch zu düster.

    Vielleicht kannst Du alle eingeschickten Versuche online stellen. Oft muss man für die eigene Webseite erst überzeugt werden, was gut ist.

  86. Christopher B. says:

    Ganz klar 3, dann 1 und als Norfalllösung 2

  87. Also Header 3 wäre mein Favorit!

  88. lev_jung says:

    also, wenn schon einen neuen Header, dann meiner Meinung nach ganz klar Header 2. Der sieht modern und frisch aus ohne erschlagend zu wirken. Nur noch die Kappe nach links setzen, dann passt dat schon…

  89. @caschy: Ist die Entscheidung zw. den dreien schon endgültig? Ich hätte da vielleicht noch eine Idee.

    Mauspad brauche ich aber keins… 😀

  90. Auf dem Cappy würde ich auch Caschy voll ausschreiben, anstelle des „nur“ C

  91. @ad: lass sehen.

  92. @tsetse: der Name ist older als die Beziehung 😉 Und hör‘ mal nicht soviel Poldis Tagebuch 😉

  93. der Alte hat mir schon immer gefallen .. der zweite erinnert extrem an OpenOffice würde man sofort denken das das der Blog dazu ist, also absolut dagegen.

    3 reißt mich nicht vom Hocker.. ich bin gern für ein neuen Header aber die alternativen sind meiner Meinung nach einfach zu schlecht, also alten wieder rein .. oder den aktuellen noch ein bissle anpassen dann passt das schon.

  94. Update im Beitrag.

  95. #1 – ich liebe dein Deich-> <-City Schild

    #2 is zu sehr openoffice, #3 zu dunkel

    Bitte mach wieder den alten rein!

    Edit: #4 is schon besser als #2 – aber mir fehlt immernoch das gute alte Schild 😉

  96. leosmutter says:

    #1 ist einfach genial mit dem „Deich/City“-Schild. Auf dem zweiten Platz würde ich #4 sehen. #2 wäre cool für ein OO-Blog und #3 ist ein bissl düster für meinen Geschmack.