Neue Header braucht das Blog

Vor kurzem bat ich euch, mal einen Header für dieses kleine Blog hier zu entwerfen. Natürlich muss mir der Header in erster Linie gefallen und trotzdem frage ich mal um eure Meinung als Entscheidungshilfe. Ich zeige euch meine zwei Favoriten, die ich aus den vielen Einsendungen bekommen habe, und ihr verliert kurz eure Meinung darüber. Ich danke für eure Hilfe (wie die Schildkröte im Video ;))

http://www.youtube.com/watch?v=rSdPRsVxlcw

Den Anfang macht der alte Header. Viele wollten ihn wieder zurück und schrieben diesbezüglich in die Kommentare.

Dann gefielen mir folgende Einsendungen:

So, was meint ihr? 1,2 oder 3? Ich tendiere zu 2. Header 3 benutzt übrigens eines meiner eigenen Fotos als Hintergrund. An dieser Stelle trotzdem n dickes Danke an alle, die einen Header eingesandt haben. Hätte ich mehr Mauspads bekommen, so hättet ihr jeder eins verdient.

Update: da kam noch ein geändertes Design meines Favoriten rein:

Und noch mehr schicke Updates:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

199 Kommentare

  1. richtig, der schwarze balken ist unglücklich sonst auf alle fälle nr3

  2. Ich bin für den alten Header. Deich-City ist einfach Kult!!

  3. Mein Favorit ist Vorschlag 1; das ist eine moderne Version des alten Headers. So gibt es einen hohen Wiedererkennungswert.
    Header 2 ist klasse gemacht, nur finde ich persönlich die Nähe zu OOO zu viel, nicht nur wegen der Vögel, sondern auch wegen der verwendeten Farben.
    Mit Nummer 3 kann ich nicht viel anfangen, ist mir unten links zu duster.

  4. Mir gefällt das 2. am besten, wobei das bisherige auch gut war. 3 ist mir etwas zu düster.

  5. Ganz klar 1!
    Was wäre das Logo ohne Schild
    Oder 2 wenn statt den OpenOffice Vögeln das Schild stehen würde

  6. Weiterhin die #1 🙂 Aber da du was zu verschenken hast steht er nicht mehr wirklich zur Wahl, oder?

    #2 braucht farblich noch ein bisschen mehr. Blau in blau ist langweilig. Außerdem fiel mir auch die Ähnlichkeit mit den OpenOffice Möwen sofort auf.

    #3 ist farblich schon besser. Allerdings kommt er mit seinen kernigen Farben auch etwas düster daher.

    Ich bleib weiterhin bei #1. Ein echtes Foto mit gutem Motiv, bei super Wetter.. da geht nichts drüber.

  7. Bin wie der großteil hier im Grunde für die #2 außer das es halt wie OpenOffice aussieht. Hat aber wenigstens Stil und Aussage im Gegensatz zum Rest, also Basecap und Untertitel.

    #3 könnte Favorit werden wenn der schwarze Klotz irgendwie aufgeweicht wird

  8. Klar steht das Original zur Wahl, dann bekommt trotz Nichteinsatz mein Favorit das Pad 🙂

  9. Also fast aus Gewohnheit würde ich doch auch wieder zu dem alten und orginal Header tendieren. Alternativ dazu dann aber eher Nummer 3.

  10. 2. ist ganz schön.
    3. ist zu düster.

    Schade, dass es keine Combi mit Photo vom Schild UND der Mütze gibt. Das hätte mir glaube ich am besten gefallen.

  11. Nummer 1 finde ich immer noch am besten, wobei ich zustimme: Eine andere Schriftart für stadt-brermerhaven.de wäre noch besser.

  12. @Caschy: Öhhmmm wie kommst Du auf die Frage, überrascht schaut. Nein, geht mir schlecht bin im Kranklenhaus, und das für länger.

  13. Also meine bescheidene Meinung: Nummer 2 geht gar nicht! Also nichts gegen den Macher oder so, aber das sieht einfach etwas zu „billig“ aus für so einen klasse und hochfrequentierten Blog. Fast schon Paint-mässig! 🙂

    Nr. 3 geht vielleicht, wenn da nicht dieser schwarze Balken wäre, der eigentlich fast alles verdeckt und einfach so rechteckig drüber gelegt wurde. Wi wärs die URL einfach mit einer coolen Schrift auf den Hintergrund zu legen? Ohne Balken?!

    Also ich würde ganz klar Nr. 2 sagen. Vielleicht eine andere Schrift noch, aber das Schild hat einfach was! 😉

  14. 2: erinnert zu sehr an OO
    3: eigentlich ok, aber der schwarze Balken im Bereich des Leuchtturms geht gar nicht. Das passt einfach nicht.
    –> Dann doch lieber das Alte.
    Gab es eigentlich nur diese 2 Alternativen ???

  15. Nr. 3 bitte!
    Der 2. sieht zu verspielt aus und wirkt nicht ernsthaft.

  16. Mir gefällt der 3. ganz gut, wobei ich mich meinem Vorredner anschließen kann. Vielleicht ja das Schwarz austauschen, gegen eine hellere Farbe. Insgesamt wirkt der 3. bisschen zu dunkel/düster.

    Der 2. sieht für mich einfach ein bisschen zu sehr nach Open Office aus. Gefällt mir nicht so.

    Kommen wir zum Fazit: Der gute alte 1. Header ist von den dreien der schönste. 😉

  17. linopolus says:

    bin für den alten.

    Was ich mir noch gut vorstellen könnte wäre #2 mit einem stilisierten (also nicht so wie im alten Header, das würde nicht reinpassen) Schild (Deich-City) statt den Möwen.

  18. Sorry für den Doppelpost, aber man kann ja nichts mehr ändern am Kommentar, wenn es einen Folgekommentar gibt! Fataler Fehler, der mir da unterlaufen ist…

    Es muss natürlich heissen: „Also ich würde ganz klar Nr. 1 sagen. Vielleicht eine andere Schrift noch, aber das Schild hat einfach was!“ 😉

  19. Mein Favorit: #1 (alt aber gut)

    #2: Technik und Meer = blöder Spruch

    #3: hier passt nichts zusammen, die Strahlen sind überflüssig, die Schrift altbacken, und der schwarze Block (Kaimauer?) links unten zertören die Bildgeometrie.

  20. @Ralf: stimmt hast in allem Recht, ich finde diese „Strahlen“ strahlen eine Unruhe aus.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.