Neu auf Disney+ im Oktober

Oktober heißt, dass Halloween bald da ist. Der Streaming-Service Disney+ ist dafür schon gut gerüstet. Von Filmen wie „Hocus Pocus“ und „Muppets Haunted Mansion“ über Klassiker wie „Edward mit den Scherenhänden“, „Buffy – Im Bann der Dämonen“ und „The Rocky Horror Picture Show“ bis hin zu Horrorfilmen wie „The House at Night“ oder „The Hills have Eyes: Hügel der blutigen Augen“. Doch Disney+ liefert im Oktober auch einige neue Highlights, darunter die finalen acht Episoden von „The Walking Dead“ oder auch eine neue Staffel von „American Horror Stories“. Hier einmal die komplette Übersicht für euch:

Neustarts:

3. Oktober

+ THE WALKING DEAD – STAFFEL 11

7. Oktober

+ Soul of a Nation Presents: X / o n e r a t e d – The Murder of Malcolm X and 55 Years to Justice (Star)

10. Oktober:

GRIMCUTTY

12. Oktober

AMERICAN HORROR STORIES – STAFFEL 2

+ Big Shot – Staffel 2 (Disney)

+ Let the World See – Staffel 1 (Star)

14. Oktober

+ Soul of a Nation Presents: Screen Queens Rising (Star)

„Rosalinde“

21. Oktober

+ Mija (Disney)

26. Oktober

+ Star Wars: Geschichten der Jedi – Staffel 1 (Star Wars)

„Die geheime Benedict-Gesellschaft“ – Staffel 2

 

Katalog-Titel:

5. Oktober

+ Baymax Robowabohu in Serie – Staffel 3 (Disney)

„The Bear: King of the Kitchen“

+ Unknown Waters with Jeremy Wade (National Geographic)

7. Oktober

+ Lommbock (Star)

12. Oktober

+ Tal der Könige: Ägyptens verlorene Schätze – Staffel 3 (National Geographic)

14. Oktober

+ Spider-Man: Far from Home (Star)

19. Oktober

+ Damages – Im Netz der Macht – Staffel 1-5 (Star)

+ Pepper Ann – Staffel 1-3 (Disney)

+ Akte Hai – Dem Raubtier auf der Spur (National Geographic)

26. Oktober

+ The Good Doctor – Staffel 1-3 (Star)

+ The Spectacular Spider-Man – Staffel 1 (Marvel)

28. Oktober

+ Big Business – Außer Spesen nichts gewesen (Star)

 

Halloween-Inhalte:

+ Z-O-M-B-I-E-S – Teil 1-3

+ HOCUS POCUS

+ FRANKENWEENIE

+ MUPPETS HAUNTED MANSION

+ LEGO STAR WARS GRUSELGESCHICHTEN

+ JUST BEYOND

+ BAUMHAUS DES SCHRECKENS

+ THE NIGHTMARE BEFORE CHRISTMAS

+ THE HOUSE AT NIGHT

+ BOOKS OF BLOOD

+ THE WALKING DEAD – STAFFEL 1-11

+ DAS OMEN

+ SCHATTEN DER WAHRHEIT

+ THE HILLS HAVE EYES: HÜGEL DER BLUTIGEN AUGEN

+ THE HILLS HAVE EYES 2

+ WHAT WE DO IN THE SHADOWS

+ THE VILLAGE – DAS DORF

+ READY OR NOT – AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, TOT

+ AMERICAN HORROR STORY – STAFFEL 1-10

+ AMERICAN HORROR STORIES – STAFFEL 1

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. MARVEL Werewolfs by Night finde ich da nicht…

  2. Kommt da ne neue Staffel zu WHAT WE DO IN THE SHADOWS ?

  3. Wie in den letzten beiden Monaten ist die Monatsliste jedoch wieder nicht vollständig. In den letzten Wochen wurden sehr viele Titel hinzugefügt, die nicht in der Monatsliste aufgeführt waren.

    Der Großteil der Titel sollte dann wieder in den Wochenlisten aufgeführt sein, die auf den Social-Media-Kanälen von Disney+ veröffentlicht werden. Wobei auch diese nicht immer vollständig sind, und es immer wieder Überraschungserscheinungen gab.

  4. Wer’s noch nicht gesehen hat, ich kann „Damages – Im Netz der Macht“ sehr empfehlen; ist zwar schon etwas älter, aber hey, Glenn Close! Dazu eine satte 8,1-Bewertung in der IMDb. Genre: Thriller, Drama, Jura.

  5. Es gibt nur einen innovativen Horrorfilm, Nosferatu. Ende des Genres. 😉

    Und Scream ist eine Satire.

    • Auch absolut nicht mein Genre, ich find’s meist extrem langweilig. Habe vor ca. 30 Jahren zweimal versucht „Der Exorzist“ mit Freunden zu kucken, bin beidesmal eingepennt. Ich glaube „The Cabin in the Woods“ war der letzte Gruselfilm, dem ich was abgewinnen konnte.

  6. Ich habe mein Abo mal wieder stillgelegt. Nix, wofür sich ein Abo derzeit lohnen würde, ich abonniere vielleicht Mal wieder im Dezember kurz vor Weihnachten. Ein interessanter Film im Monat ist mir doch etwas dünn für ein dauerhaftes Abo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.